..

..

Sonntag, 5. Februar 2012

Eislaufen auf den Spuren von Aschenputtel

Der Sonntag lädt mit klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein zum Eislaufen ein. Wohin? Na klar, nicht weit von hier sind die zugefrorenen Teiche ums Moritzburger Schloss wie geschaffen dazu.


Dick eingepackt ziehen wir ein Weilchen unsere Kreise.


Dann lass ich mich von den immer wieder neuen Perspektiven rund ums Schloss zu einem kleinen Alleingang mit der Kamera verführen.


Märchenhafte Architektur in warmer Wintersonne....


...bietet immer wieder neue Ansichten des Schlosses, dass ich schon seit meinen Kindertagen kenne.


Verspielte Türmchen, Wendeltreppen in Sandstein und versteinerte Blumen verwandeln sich...


...in reizende Schattenspiele.


Und hier kam es eben vorbei ....
Aschenputtel!
Der Märchenfilm "Drei Haselnüssel für Aschenputtel" wurde hier gedreht.


 Bevor sich auch noch unsere Füße zu Eis verwandeln, ziehen wir nun lieber wieder die warme Stube vor...  nicht aber ohne einen Abstecher bei unserem 
"Haus- und Hof-Konditor".



Das Eichenblatt unterm Eis hat mein Sohn entdeckt. 
Ich bin immer wieder ganz gerührt, wenn der kleine Wilde seinen Blick für so banale aber irre schöne Natur schweifen lässt. 
Da macht mein Mutterherz einen Schlag extra.

 Einen warmen und kuscheligen Sonntagabend wünsche ich Euch

Alles Liebe ∙∙♥♥∙∙
Rosalie





Kommentare:

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Rosalie,

das ist ja eine traumhafte Kulisse und dann noch mit so berühmten Fußspuren.... ich bin ganz beeindruckt von Deiner Umgebung!

Hab´ einen schönen Sonntagabend.

Alles Liebe

Amalie

dekonettes welt hat gesagt…

Oohhh,wie toll,ich liebe "drei Nüsse für Aschenbrödel" ! Deine Bilder sind sehr schön! Vielen Dank LG Sabine

landlust hat gesagt…

Liebe Rosalie,
...das ist ja eine traumhafte Kulisse zum Schlittschuhlaufen, Wahnsinnnnnnn!!!! und schöne Bilder hast Du gemacht:-))))
Ich wünsch Dir noch einen schönen, kuscheligen Sonntagabend
GGGGGLG Antje

Martha's hat gesagt…

Oooh, das ist ja traumhaft schön. Zu so einem tollen Ausflug könnte ich mich auch überreden lassen. Wir waren aber das ganze Wochenende Stubenhocker :) War auch mal gut.
Ich wünsche Dir einen tollen Wochenstart.
Ganz liebe Grüße
Jana

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Schoene Winterbilder habt ihr heute gemacht. Ich liebe ja ebenfalls die Moritzburger Kulisse bei Schnee und dann noch Schlittschuhlaufen mit dem Ambiente beneidenswert. Wir waren heute Nachmittag wenigstens auf dem Pfuetzeneis um die Ecke.:) . Dir einen schoenen Wochenauftakt.


LG

Deine Kristina

amberlight hat gesagt…

Über Mit-Nadel-und-Faden entdeckt und hier: http://dresden-naeht.blogspot.com/ eingetragen. Ich hoffe, du bist damit einverstanden, sonst melde dich bitte. Unbekannterweise sind wir heute übrigens über die gleiche Eisfläche gerutscht :-)

Judy hat gesagt…

Schöne Fotos! Da waren wir auch am 6. Januar - da gab es kein Eis, aber auch keine Sonne. Sonst war es ein schöner Ausflug :-)

amberlight hat gesagt…

Guten Morgen, fein, dass du dich auf dem Gemeinschaftsblog eingetragen hast. (Und ganz leise: mich höchtpersönlich findest du übrigens hier: http://amberlight-label.blogspot.com/

Tante Brusselina hat gesagt…

Wunderschön;)
Vielen Dank für das Daumen drücken..kann ich gebrauchen!
Alles Liebe Ina

magenta ♥rot hat gesagt…

Das ist ja wie im Märchen ,wunderschön.
Da kann ich mir sogar die Musik dazu richtig vorstellen.
LG Maike
Wann gibt es das Stuhlkissen zu sehen,"lach"

Elna hat gesagt…

Nice blog and beautiful pictures.

Regards from Sweden

Papierwunder hat gesagt…

Wunderschöne Winterfotos.
LG Petra

Jule hat gesagt…

Hallo, Rosalie, vielen Dank für deinen lieben Gruss in meinem Blog, da muss ich doch gleich mal schauen, was uns verbindet... ah! Drei Nüsse für Aschenputtel! zauberhaft und immer noch schön! - und mein Sohn war auch mal im Wikingerschiffalter...Ostheimer wohnen auch bei uns...und das rote Schwedenhaus...und die vielen schwer. Blogs auf der Liste...da komme ich gerne wieder!
liebe Grüße, JULE

Jule hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Rosalie,
guck mal unter Taptrading.de da gibt es die schönen Armaturen :o)

Liebe Grüße
Sigrid

Yvonne hat gesagt…

Das sieht so wunderschön aus! Was für eine traumhaft schöne Kulisse!
Da macht das Schlittschuhlaufen sicher gleich noch mehr Spass!
Viele liebe Grüße
Yvonne

Manuela hat gesagt…

Hallo Rosalie,
sehr schöne Bilder - da kommen Heimatgefühle auf. Ich bin garnicht weit vom Moritzburger Schloss aufgewachsen...
Vielen Dank für Deine lieben Worte!
Liebe Grüße, Manuela

kattinka269 hat gesagt…

da hast du dir ja den richtigen namen gegeben. rosali, wie die eule bei aschenputtel.mein absuluter lieblingsfilm.
dein block ist sehr schön und ich werd hier ab und an vorbeischauen.
bin ja nich allzuweit von hier aufgewachsen. 80km nördlich im elbe elsterland. auf dem schönen schloss war ich auch schon, aber leider nicht im winter. traumhaft.
liebe grüsse
kattinka