..

..

Samstag, 3. März 2012

Von Sandstein und Sandküchlein

Heut morgen hätt ich ja noch nicht gedacht, dass ich nachmittags Zeit und Muse für schöne Fotos habe:

....den allernötigsten Hauskram im Eiltempo erledigt... leicht in Schale geschmissen...einen (hoffentlich) allerbesten Eindruck am Wunschgymnasium des großen Kindlein gemacht....beim Gärtner vorbeigeschaut....erste Hornveilchen ins Töpfchen gepflanzt....mit dem Postboten geplaudert....des Gatten Apfelbaumschnitt begutachtet (nicht schlecht!)....mit Mama telefoniert...ein kleines  Nickerchen gehalten...

Und dann war doch noch Zeit mit Mann und Maus im Großen Garten ein bischen zu flanieren. Hin zum alten Palais...


...eine Schönheit in Sandstein.


Und auch hier waren es wieder die kleinen Details...


die mich angezogen haben...


Seit Kindertagen gehe ich hier bestimmt zum 839. Mal entlang ...


...und entdecke doch noch Unbekanntes...


scheinbar nie Gesehenes....


Wieder daheim konnt ich meine Freude über die neuen Backförmchen doch nicht mehr im Zaum halten und mußte schnell noch einen Probeback machen. Die Kinder haben allerfleißigst geholfen - beim Naschen ;-))


Gesehen und verliebt habe ich mich in die Minigugelhupfe neulich bei der lieben Jana. Danke Jana!
Guckt mal, ganz standesgemäß ist sogar ein Röslein mit dabei.

Euch einen zauberhaften Sonntag
Alles Liebe ∙∙♥♥∙∙
Rosalie





Kommentare:

Chrisdream hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie,

ich habe gerade deinen Schönen Blog entdeckt und bleibe ein wenig hier.
Wunderschöne Bilder hast du gemacht.

ich wünsche dir ein schönes Wochenende
liebe Grüße
christa

Jule hat gesagt…

Liebe Rosalie... ach, diese Bilder, ich liebe sie! Ich schick dir schnell einen kleinen Gruß, gleich muss der Kuchen für morgen aus dem Ofen und ich habe meinem Sohn ne Spielrunde versprochen, aber ich melde mich demnächst wieder für mehr Geschreibsel bei dir, kannst du mir mal ne mail schicken, dann kann dir zurückmailen.
ganz liebe Grüße, von JULE

Efeuwald hat gesagt…

Liebe Rosalie,
was für ein voller Tag, aber ich denke der schöne Spaziergang hat Dich für alles entschädigt! Mmmmhhh die Küchlein sehen sehr lecker aus!!
Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende wünscht Dir Ulla

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Oh, meine Liebe, ich beneide Euch wieder um den schoenen Spaziergang, nicht weit davon habe ich meinen Samstag auf Arbeit verbracht. Schoen, das man doch immer wieder neues entdecken kann, aber ich glaube das ist auch dem Kamerablick geschuldet mit dem einem feine kleine Details noch anmutbarer erscheinen.
Die kleine Gugelhupfe zum reinbeissen, ein must have. Ich auch:)

Quiltfrosch hat gesagt…

Hallo Rosalie
Wunderschön dein Blog, ich habe mich gleich als Leserin eingetragen. Ich komme wieder auf Besuch ;)
Liebi Grüess
Claudia

Judy hat gesagt…

Hach, Dresden ist soo schön, ganz besonders im Frühling! Da muss ich unbedingt mal wieder hin...

Martha's hat gesagt…

Liebe Rosalie,

ich freue mich, dass die kleinen Küchlein bei Euch auch so gut ankommen. Ich habe am Freitag noch welche verschenkt, nett verpackt der absolute Hit. Dein Tagesprogramm ist aber auch nicht schlecht - toll wie du das alles schaffst.
Ganz liebe Grüße,
Jana

Mareike hat gesagt…

Das hört sich nach einem schönen Tag an!

Liebe Grüße

Brigitte hat gesagt…

Ich habe den schönen Spaziergang mitgemacht.
Die kleinen Gugelhupfe sehen ja lecker aus.
Hab auch Eierkleidchen gehäkelt. Sie sind im Blog.

Liebe Grüße
Brigitte

Strickpingu hat gesagt…

Hallo Rosalie!
das sind supertolle bilder geworden!
dresden ist eine schöne stadt und das bringt mich auch mal wieder auf die idee einen schönen wochenendausflug zu machen.

hoffe du verirrst dich auch mal auf meine seite und wenn ich zeit hab,dann werd ich mal so einen streifzug durch altenburg machen,wo ich wohne und dann lass ich euch da auch dran teilhaben1

wünsche dir noch einen schönen sonntag

ruth..chen;-)) hat gesagt…

wunderschön, liebe rosalie, dass du un zum spazieren mitgenommen hast
und deine gugelhupfler sehen auch total einladend aus...ich greif mir mal nen krümel, ja....*lach*
schöööönen wochenbeginn und nicht soooo lange häkeln....*lach*
liebgrüssle
ruth..chen;-))

Sylvia hat gesagt…

Das ist aber fein hier bei dir! Das klingt ja wirklich nach einem tollen und erlebnisreichen Tag mit einem wundervollen Ausklang! Dank dir auch für deine lieben Worte. Ich hab mich sehr darüber gefreut!

Schick dir liebe Grüße und wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche!

Alles Liebe Sylvia

versponnenes hat gesagt…

Hej Rosalie,

danke für Deinen lieben Kommentar!!

Bin immer erstaunt über die unterschiedliche Architektur in unserem Land... schöne Bilder!!!

Einen schönen Wochenanfang!
Katja

Tara hat gesagt…

Liebe Rosalie,
habe gerade deinen schönen Blog entdeckt und freue mich über die vielen schönen Detailbilder "deines" Palais's.
sonnige Grüße
Tara