..

..

Mittwoch, 21. März 2012

Simpel und gefährlich lecker...


... ist das hier:


Da ich am Samstag einige liebe Mädels zum jährlichen Osterbastelabend an meinen großen Küchentisch eingeladen habe, wollt ich auch wieder was Leckeres dafür zaubern. So einen Abend gibt´s schon seit einigen Jahren, kurz vor Ostern und Weihnachten,... und wird zu so etwas wie Tradition. Traditionen sind ja meistens auch mit kleinen Köstlichkeiten verbunden.


Also hab ich Eier,... 


Puderzucker, Schlagsahne,...


Vanille und guten Kornbrand zusammengetragen...


alles gut vermengt...schon mal probiert...hmmm...


und abgefüllt.
Jetzt kommt der Eierlikör in den Kühlschrank und ist am Samstag gut durchgezogen und...
 hoffentlich noch vorhanden, hihi. 
In vielen Rezepten für Eierlikör steht ja, man solle für die Herstellung Primasprit verwenden. Aber da ich so oft von der gelben Köstlichkeit naschen muss, wäre das verhängnisvoll. Ich setz das Ganze lieber mit einem milden Kornbrand an und schleich dafür öfter mal zum Kühlschrank. 
Und irgendwie hab ich so das Gefühl, dass ich auch etwas öfter Besuch habe, wenn dieser Eierlikör im Kühlschrank steht. Ist aber auch lecker das Zeug!!

Alles Liebe
  ∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie


Kommentare:

Jule hat gesagt…

Liebe Rosalie...du weißt, ich würde auch ohne diese Köstlichkeit seeehr gern kommen!!! So aber nehmt alle einen kräftigen Schluck auf unser aller Wohl! vieleicht klappt es dann ja irgendwann mal im Jahr und du mußt nochmal Eierlikör machen? ; )))
ganz liebe Grüße, ich schreibe grad per Schneckenpost und will am Woende ein Päckchen packen...
hab es schön! - JULE

Chris hat gesagt…

Moin und Prost.
Sieht lecker aus . Muss ich mal ausprobieren,und Ostern passt doch perfekt.

GLG Chris

Tante Brusselina hat gesagt…

Oh das hört sich sehr lecker an! Ich finde ja den gekauften Eierlikör viel zu stark..vielleicht ist das ja dann besser? Muss ich ausprobiern
Ich stoß dann mal mit dir an;)

So eine Zaubermaschine ist wirklich super! Ich hab mir nur die Brother angeschaut aber nachdem ich sie probiert habe musste sie mit- das Nähen ist wirklich viel einfacher geworden;)
Alles Liebe Ina

herzkram hat gesagt…

Hmmmmm, den möchte ich schon mal kosten. Hört sich lecker an.
LG
Sissi

Elna hat gesagt…

So nice to have traditions. You may certainly great fun. Have a nice day.

Hugs
Elna

MoritzMützen hat gesagt…

Eine gute Idee! Das sollte ich auch mal versuchen!
Mein nächster Markt wird dann aber eher ein Flohnarkt sein. Oder sonst im Herbst wieder. ich sage dann noch Beschaid.
Liebe Grüße Anja

Sherry hat gesagt…

That will be delicious. My sons like that at Christmas!
Sherry

Martha-s hat gesagt…

Hhhmmm köstlich. Ich kann den Eierlikör förmlich auch schmecken :))
Ich habe für Ostern auch schon weitere Bestellungen.
GGGGLG
Jana

Efeuwald hat gesagt…

Liebe Rosalie,
mein Kühlschrank benötigt bei dem leckeren Inhalt auf jeden Fall ein dickes Schloss!! Viel Spaß bei Eurem Mädels-Bastelabend! Tolle Erfindung!!
Liebe Grüße
Ulla

Diana hat gesagt…

Hallo du Liebe,
ich freue mich sehr über deine lieben Zeilen und darüber,dass du sie nun auch häkeln kannst.Das wäre doch sooo schön.
Ja und diesen tollen Eierlikör bekomme ich auch immer zu Weihnachten und das finde ich immer so toll!
Gaaanz liebe Grüße,
Diana

Sabine hat gesagt…

Huhu Rosalie,
so viele leckere Sachen gibt es jetzt überall zu bewundern. Wenn ich das alles vernaschen würde ♥♥♥
Danke für deinen lieben Kommentar.
LG Sabine

Judy hat gesagt…

http://www.woll-bachmann.com/bild/modeldesmonats/Filati-Handstrick-37-Modell-14.pdf

Das ist nochmal der Link zu dem Häkeljäckchen!

LG und Danke für das Lob!

Judy

dornrös*chen "on the way now" .... hat gesagt…

oooh,darf ich auch zum osterbasteln kommen?? :) der likör sieht köstlich aus und die tradition hört sich schön an...ganz liebe abendgrüße an dich!

Stilbruch hat gesagt…

mhmmm lecker! Von deinem Eierlikör würde ich jetzt gerne mal kosten, er sieht sehr lecker aus!

Viele liebe Grüße
Simone

dornrös*chen "on the way now" .... hat gesagt…

ach du liebe, das war ein späßle, ich komm doch aus köln...das wär schon ein bißl weit für einen oster*bastel*likör...aber 1000 dank, dass du einfach so "ja" gesagt hast ♥ liebgruß!

Krönchen hat gesagt…

Hallo Rosalie,einen Mädelsbastelabend? Warum bin ich denn da nicht selber drauf gekommen???
Was für eine schöne Idee...
L.G. Claudia

white life© hat gesagt…

Genau - total gefährlich, aber oberlecker. Vor allem auch als Mix mit Orangenbrause .... yummi!

GGLG
Tine

Rita hat gesagt…

Hallo Rosalie
Zufäligerweise habe ich dich heute gefunden und bin gaaanz lange hängengeblieben! Dein Blog ist so vielfältig, amüsant und einfach schön! Da niste ich mich gerne ein - und allzugern wäre ich Samstag beim Eierlikör-Bastelabend dabei! Das tönt so sympathisch und wird bestimmt ganz gemütlich! Viel Spass euch allen wünscht Rita

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie..deine Eierlikor sieht sehr lecker,sehr schone passt zum Ostern:)
LG Nely!

Die kleine Bilderwelt hat gesagt…

Hallo Rosalie, heute bin ich auch mal bei dir zu Gast. Alles sehr schön hier und Eierlikör (allerdings mit Primasprit :)) mag ich auch ganz gerne...!
Frohe Osterzeit wünscht dir Uli

Sylvia hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie,

lecker, lecker, da spricht alles auch für einen wundervollen und lustigen Bastelabend! Viel Spaß!

Alles Liebe und hab es fein - Sylvia

Rita hat gesagt…

Danke liebe Rosalie für deinen netten Kommentar zu meiner Eierparade! Im gehäkelten Ei ist tatsächlich ein Styroporei versteckt.
Ich wünsche dir dann viel Spass beim häkeln und liebste Grüsse Rita

Tante Brusselina hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die Glückwünsche:)da mein Mann das jüngste von vier Kindern ist und die deutlich älter sind als er ist es zoemlich einfach Onkel und Tante zu werden. Von meinen Geschwistern denkt auch niemand daran..bei der kleinen Schwester auch besser so, die ist nämlich erst 12.
schlaf schön und bis bald
Ina