..

..

Sonntag, 20. Januar 2013

Rosalies Träume

Warum ich momentan nur allzu ungern das Haus verlasse .... ich morgens beim aufwachen schon Schmetterlinge im Bauch habe .... unterm Rosaliedach neuerdings ein ganzer Kirschbaum steht? Ja, warum nur? 
Hier geht es ja nun mal um Rosalies Träume, meine Träume also. 
Lange schon träume ich nämlich von einer Waldkatze, einer Main Coon. Die zottelbärigen Riesen mit ihrem sehr menschenbezogenen Wesen, ihrer Sanftheit, Ausgeglichenheit und der unglaublichen Schönheit haben mich schon vor ganz vielen Jahren in ihren Bann gezogen. Und wie das manchmal so ist, läßt mich ein Wunsch nicht los, aber ich komm erst nach ner langen Weile drauf, ihn mir wirklich zu erfüllen. 


Dann sah ich neulich ein Bild ... hab mich sofort verliebt und mich schließlich getraut.
...
 Emil von Saalfeld
ein zehn Monate junger Waldtroll suchte nach einem Liebhaber auf Lebenszeit. Und wir werden nun diesem herrlichen Jungkater eine Familie sein. Ein so liebreizender Kater. Mit seiner "gurrenden" Sprache ist er den ganzen Tag um uns herum, guckt was wir so treiben und versucht noch ein wenig schüchtern mitzutun, ist verschmußt ohne Ende und ich könnt ihn den ganzen Tag lang angucken. Hin und weg bin ich. 


Er ist einfach umwerfend in seinem Wesen und hat all unsere Herzen im Sturm erobert. Und auch die Zusammenführung mit Findus hat sofort geklappt. Jetzt sind wir wieder vollzählig, jetzt stimmt wieder alles unterm Rosaliedach..... und ich könnt meinen Emil den ganzen Tag knuddeln.
In Zukunft werd ich also auch immer mal wieder einen "verkaterten" Post schreiben und Euch über das Treiben von Emil und Findus auf dem laufenden halten ;-))


Alles Liebe 
∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie




Kommentare:

artemanoCReativ hat gesagt…

Liebste Rosalie,
oh ja, wenn denn dann Träume Wirklichkeit werden, dann ist Wolke 7 gar so samtig weich :o)))
Aber ehrlich jetzt, Emil ist wirklich ein wunderschönes Tier und die Sanftheit direkt ins "Gesicht geschrieben". Was für ein Glück, das Findus und er sich auf Anhieb so gut verstehen.

Ganz, ganz liebe GrÜsse und mil besitos, Christl


P.S. Ich versuche seit Stunden einen ersten post für dieses Jahr zu erstellen, aber ich kann keine Bilder hochladen, die Befehlsleiste dafür in der Blogger-Maske ist nicht da, erscheint einfach nicht, tz,tz, tz!?!

Petra hat gesagt…

Emil ist echt ein ganz niedlicher Kater und ich wünsche dir und deiner Familie viel Spaß mit ihm.
LG Petra

Efeuwald hat gesagt…

Liebe Rosalie!
Der ist ja süüüßßß! Findus freut sich sicher über einen so netten Kumpel!!!
Liebe Grüße
Ulla

Elbflorentine hat gesagt…

Oh euer neuer Mitbewohner sieht aber toll aus. Ich kenne mich mit Katzen nicht so aus, aber eurem Emil sieht man schon an der Nasenspitze an, das er was Besonderes ist. Ich freue mich sehr für dich, dass dein Traum in Erfüllung gegangen ist! LG Daniela

DonnaG hat gesagt…

Was für eine schöne Rasse, ich mag die auch sehr.
LG Donna G.

tatjana hat gesagt…

.......oooooohhhh wie schööön liebste Rosalie, er ist soooo hübsch, ich würde da auch das Haus nimmer verlassen.
Ich freu mich für euch und für EMIL ;-) was für ein schöner Name (lol).
Ich wünsch euch ganz viel Freude und Emil ein langes, gesundes und glückliches Katznleben in eurer Familie.
Alles Liebe von Tatjana

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie,

oh wie schön. Ja, das kenne ich auch. Ich wollte auch unbedingt wieder einen Birmakater, denn die Wesensart ist schon sehr wichtig und wenn man das so gewöhnt ist möchte man es auch nicht mehr missen. Toll ist ja auch dass sich beide verstehen, was auch nicht immer einfach ist wenn es zwei Kater sind. Ein Nasenbussi für die beiden Männer und Dir eine schöne Woche

Herzliche Grüße

Kerstin

Stephie hat gesagt…

Hallo Rosalie,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied. Emil ist ein wunderschöner Kater. Ich freu mich auf die Posts von den beiden Katern.
Liebe Grüße
Stephie

Berni hat gesagt…

Ja so Katzen können einem schön um den Finger wickeln und die Herzen von allen erobern, super, dass es auch mit Findus klappt!
Ich wünsche mir seit je und je einen roten Kater... so wie Findus :o)!
Liebe Grüsse
Berni

Jule hat gesagt…

Wow, der Kerl ist die Wucht! wunderschön und adlig obendrein! und überhaupt: ... wenn ich ein Kätzchen wär und auch vier Pfoten hätte, lief ich zu dir... weil's aber nicht kann sein, weil's aber nicht kann sein, bleib ich all hier. (und werkel weiter an meinen Puppen, dauert noch ein bisschen bis die Bilder kommen, vielleicht schick ich mal eines vorweg per mail, aber ich muss erst mal fotografieren). Liebe Grüße und einen schönen Abend euch allen, was freu ich mich, dass ihr wieder komplett seid! - deine JULE

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich freue mich riesig mit dir! Dein Emil ist ein ganz Süßer!

Viele liebe Grüße
Simone

Elas Nest hat gesagt…

Rosalie!
Ich konnte meinen Augen kaum trauen; eine Maine Coon! Ich selber hatte 16 Jahre lang auch eine Maine Coon-den allerherzigsten Gigi! Diese Rasse ist einfach unschlagbar-wie ich dich beneide!!! Ich wünsche euch viel Katzenglück mit Emil und Findus.
Ela

Chris hat gesagt…

Hi,

wunderschön, Dein , Euer Emil.
Ein Traum von Katze. Schön das dieser Traum für Dich in Erfüllung ging. Ich wünsche Dir ,Euch , kuschelige schmusige und spannende Jahre mit Emil.

Ganz liebe Grüsse
Chris

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie, ooooh,
wie süß...ich freue mich so sehr für dich....
Und Emil ist wirklich ein schöner Kerl, sehr elegant wirkt er..
Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit mit Findus und Emil im Rosalie-haus!!!!
Herzlichst
Claudia

Traumhausgarten hat gesagt…

Oh Rosalie,

wie wundervoll deine Waldkatze! Meine Freundin hat auch zwei, die sind wundervoll und so unglaublich schön!
Ein Tier im Haus ist einfach toll, habt eine traumhafte Zeit,

Glg Sandra

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ohhh wie schon deine Emil!
LG
Nely

Emma hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich gratuliere euch zum Familiennachwuchs. Emil ist ein kleiner Prachtkerl. Schön, das du dir deinen Traum erfüllt hast. Ich freue mich auf viele schöne Bilder von Findus und Emil.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Erika hat gesagt…

Liebe Rosalie, ich möchte Dir auch zu Emil gratulieren. Wir leben auch mit so einem Lieben und sind immer wieder begeistert. Über seine Art, seine Eleganz nd dann doch wieder der kleine Kater, der sich fürchtet, das Spalier auch wieder runter zu turnen . Sicher wird er sich gut mit Eurem anderen Kater verstehen. Ich finde diese Rasse sehr verträglich - ja eigentlich fast souverän. Liebe Grüße Erika

Rita hat gesagt…

Emil ist aber ein ganz hübscher Kerl! Wunderschön und etwas spezielles! Ich wünsche euch ganz viel Freude mit ihm und es freut mich, dass dein Traum in Erfüllung ging!
Herzlichste Grüsse Rita

Lesende Frauen sind gefählich... hat gesagt…

Das ist ja ein Prachtkerl. Herzlichen Glückwunsch. Ich wollte auch einen, oder eben eine norwegische Waldkatze, aber raus sollte er eben auch....ein Dilemma....haben uns dann doch für was Hausgemischtes entschieden und träumen einfach weiter von so einem Riesenkerl.
LG
Susanne
(unser Kater ist trotzdem was ganz besonderes geworden, sehr speziell, die Katze eine sehr führsorgliche und ungewollt kinderlos)

dancing-muffin hat gesagt…

Ich hab deine post auf einem Blog gesehen und weil ich so ein Katzenfreak bin ,hab ich KLICK gemacht.
Erstmal:du hst einen wunderschönen Blog und wie toll du häkelst auch ;o))
Und was bist du für ein Glückspilz,dieses stolze Katerchen ,teilt jetzt dein Leben mit dir,ich wünsch euch viel Freude!!
♥liche muffingrüße,
Ulli

Claudia hat gesagt…

Liebe Rosalie,
was für ein wunderschönes Kerlchen! Kein Wunder, daß Du Dich gleich darin verliebt hast!
Ich wünsche Dir gaaaaaaanz viel freude mit ihm und Findus, und freue mcih schon auf allerhand "verkaterte" Posts von Euch!
Ich wünsch Dir einen guten Wochenbeginn!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Katrin hat gesagt…

Liebe Rosalie, was sehe ich da...... ich bin begeistert. Kann dich gut verstehen, dass du so begeistert bist. Habe ja auch zwei Kater. Einer davon ist MainCoon. Na ich hoffe, deinen lerne ich auch mal kennen. Ich wünsche dir viel Freude mit ihm.
Herzlichst Katrin

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

so ein Süßer, da hätte ich auch Schmetterlinge im Bauch. Ich freue mich so für Euch, dass Ihr ausgewählt wurdet und jetzt so einen wundervollen neuen Mitbewohner habt.
GGGGGLG Jana

mueppi hat gesagt…

Liebe Rosalie
ich kann Deine Freude sehr gut verstehen!
Das ist aber auch ein wunderschöner Kater!
Viel Spaß und Glück mit ihm!
LG Gisela

Cattinka hat gesagt…

So ein schöner Kater, verwöhn ihn schön!
LG
KATRIN W.

Elna hat gesagt…

Oh such a beautiful young man *smile* cat. Have a nice week.

Hugs

dornrös*chen living now hat gesagt…

ooooh, soooo schön, liebe rosalie!
die erfüllung deines traumes und der hübsche kater!!
herzlichen glückwunsch zum neuen familienmitglied!! wünsch euch herzallerliebste kuschelstunden miteinander!
alles liebe von dornrös*chen♥

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

liebe rosalie,

gibt es liebreizendere tiere als katzen?

wir haben und hatten auch hunde und sittiche und handzahme papageien und geflügel und und und...........

aber katzen sind doch einfach einmalig!

ich wünsche dir unendlich viel spaß mit deinem erfüllten traum!

herzlichst gaby aus dem haus am wald

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebste Rosalie
Oooooh, was sehe ich da - ihr habt Zuwachs bekommen. Das ist ja zuuuu schööööön! Einfach wunderschön ist er euer Main-Coon-Kater! Emil von Saalfeld - wie edel! Und genau so schaut er aus. Ja ich kenne sie auch, die Main-Coons. Und als wir vor 6 Jahren eine neue Katze einfach haben mussten, haben wir uns auch laaaange überlegt, was es denn sein sollte. Main-Coon oder ... dann sind wir eben auf die Sibis gekommen. Die Sibirische Waldkatze = Miro! Vom Wesen ähnlich wie die Main-Coon oder die Norwegische Waldkatze. Und ... seeeehr speziell im Charakter :-)
Wohl wie euer Emil. Ich kann dir so gut nachfühlen, wie es ist mit dem neuen Hausgenossen. Und dass sich der Findus und Emil so gut vertragen ist doch einfach ein Geschenk. Bin sehr gespannt, was du uns dann weiter zu erzählen hast von Emil und Findus! Und ich freu mich auf ganz viele tolle Katzenfotos :-)
Sei herzlich gegrüsst und hab einen guten Tag!
Ida

Ele hat gesagt…

Ach, das ist ja ein lieber Bursche dein Emil, kann gut verstehen, dass du jetzt rundum glücklich bist!

Liebe Grüße
Gabriele :-)

Ele hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
GabysCottage hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Emil von Saalfeld ...einen wunderschönen Kater habt ihr da bekommen. Main Coon finde ich toll.
Ich wünsche euch viel Freude mit eurem Familienzuwachs.
Viele liebe Grüße, Gaby

lille sted hat gesagt…

Was für eine süße Erfüllung eines Traums!
ich kann sehr gut verstehen, das du nun am liebsten Zuhause bist *lach* Unsere ehemalige Nachbarn hatte auch zwei von dieser Rasse und wenn sie sich durch den Garten bewegt haben (also nicht die Nachbarn :-), hatte das schon etwas wundervolles...
Ich wünsche Euch ganz wundervolle Jahre mit Emil!
VlG
Birgit

lille sted hat gesagt…

Was für eine süße Erfüllung eines Traums!
ich kann sehr gut verstehen, das du nun am liebsten Zuhause bist *lach* Unsere ehemalige Nachbarn hatte auch zwei von dieser Rasse und wenn sie sich durch den Garten bewegt haben (also nicht die Nachbarn :-), hatte das schon etwas wundervolles...
Ich wünsche Euch ganz wundervolle Jahre mit Emil!
VlG
Birgit

Erika hat gesagt…

Liebe Rosalie, wie schön, daß Du mich besucht hast. Mercie! Ja, unser Kater darf hinaus. Am Anfang haben wir uns etwas schwer getan. Aber diese Sehnsucht, wenn er aus dem Fenster gesehen hat. Dann wurde es wärmer (im Frühjahr) und unsere Haustür ist da immer offen, also haben wir ihn langsam mit einem Katzengeschirr an den Garten gewöhnt... Na ja und irgendwann ist er dann eben auch alleine raus gegangen. Natürlich haben wir gewartet und natürlich kam er zurück und genießt seither seine Freiheit draußen und drinnen, so wie er es möchte. Ich wünsche Euch, dass es mit Emil auch so sein kann und schicke Dir und Emil liebe Grüße

* Villa Lieblich * hat gesagt…

Danke für dein nettes Kommentar deinen Bilder sind wundervoll (auch wenn ich zurzeit wenig kommentiere) besuche ich deinen Blog immer sehr gerne.
GLG♥Doris

Kajsa hat gesagt…

Dear Rosalie
Do you have a new cat! Maine Coon is a very magnificent race so I understand that you love him.
Best of all is that he gets on well with Findus.
Hugs
Kajsa

ruth..chen;-)) hat gesagt…

ach siesse rosalie..bes....so ähnlich meinte ich vorhin....auf dein liebes mail hab ich doch vergessen zu antworten....deine nachricht selbst ist leider aus versehen dem löschstaubsauger zum opfer gefallen...ich konnt gar nicht so schnell guckeln, wie die wech war, vastehst....*lach*...nu ist das aber sooooooooo total fein, dass unter roslies dach alles wieder guuuut is....ich freue mich mit dir....
lass dich auch mal drücken...
liebgrüssle
ruth..chen;-))

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Hach meine Liebe, Madam Hinkfuss ist wieder im Bloggerland unterwegs. Das Beinchen artig hochgelagert nach einem stressigem Tag. Bleibt vollkommene Bewunderung fuer Euren feinen Emil. Ein kennenlernen wird sich nun leider ersteinmal verzoegern aber darauf freue ich mich schon ganz riesig.


Liebste Krankenlagergruesse

Deine Kristina