..

..

Montag, 9. April 2012

Zeit für Versuchungen...

Wenn der Osterspaziergang wegen drohender Erfrierung der Nasen um mindestens dreiundzwandzig Ecken abgekürzt werden muss, dann hat man drinnen viiieel Zeit. Zeit mal wieder für alles Mögliche und Unmögliche. Wie herrlich.... ich liebe solche Zeiten. Nichts, absolut gar nichts vor, der Besuch bei der lieben Verwandtschaft liegt schon hinter uns, bis zum nächsten isses noch ein Weilchen hin... die Kinder erproben ihre Geschicklichkeit nach gründlicher Einweisung und Ermahnung an den neuen Schnitzmessern vom Osterhasen.... 
und ich.... 
Ich guck so in meinem Nähkästchen rum, finde ne uralte, sehr kleine Häkelnadel....
Der nächste Blick wandert zu den lieblichen Wachteleiern... 
und bis zum folgenden Bild isses dann nicht mehr weit.


Entzückend, die kleinen Dingerchen im Kleid. Ich habe dafür mal das Stopfgarn missbraucht.


Und dann hat mich schon immer mal das Häkeln mit Paketschnur gereizt. Ich finde das Ergebnis sehr apart. Das schroffe Material zu feinen Maschen verschlungen bringt an der glatten Eierschale einen guten Kontrast der Elemente hervor.


Dieses Nest gefiel mir auch noch. Wolle pur.....


 Ach, was isses schön, Zeit zu haben...


Schon Oskar Wilde hat gesagt:
"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!"

Ich wünsche Euch viel Zeit um den schönsten 
Versuchungen nachzugeben.
Alles Liebe 
∙∙♥♥∙∙
Rosalie

Kommentare:

Mareike hat gesagt…

Hübesche Eifrkorstion. Mir gefällt insbesondere jenes aus Paketband.

Frohe Ostern

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Zauberhafte Arrangements!
Das Wachtelei ist wunderhübsch anzusehen in seinem Nestlein!
Liebe Grüße und einen schönen, entspannten Ostermontag! Elke

artemanoCReativ hat gesagt…

Liebste Rosalie!
Gottle, mit wieviel Liebe sind die süssen Eierchen umhegt, ummantelt und umhäkelt worden. Da möchte man doch gerne auch so ein Eierchen bei Dir sein ;o)
Danke, Du Süsse, für Deine mail. Ja, wärmer isses tatsächlich, ein bisschen ruhiger wie sonst geht's auch zu, wenn auch meine Finger nicht still halten können - Auftrag für ein Taufe: Jacke mit Haube. Und ich liebe dieses filigrane Fitzelgestricksel sooooo sehr ...
Hab' noch einen wunderschönen erholsamen Ostermontag mit Deiner Familie.
Mil y un besitos, Christl

Jule hat gesagt…

Liebe Rosalie,
oh, ja, das kann ich auch gut gebrauchen, an manche Tagen einfach mal nur vor mich hin zu pusseln, dies und das zu machen und vor allem mag ich es grad gar nicht, wenn mir jemand sagen will, was ich machen SOLL. Dann krieg ich ne Krise, daran merke ich, wie urlaubsreif ich bin ; ))
So süß, deine Wachteleierpullunder! Und mit der Paketschnur, dass werde ich auch mal probieren.
ganz liebe Grüße, von JULE

lille sted hat gesagt…

Recht hat er, der Herr Wilde,besonders wenn dann so entzückende Sachen wie bei Dir daraus werden.
Einen schönen Ostermontag & einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Birgit

ruth..chen;-)) hat gesagt…

hach, meine liebe rosalie...
ich komme ja zu gern bei dir schauen...
sprüche und edle gedanken mag ich ja auch so sehr....und den du heute für uns hast, na der ist ja so richtig was für meine nase....*lach*
...beim rumschnökeln hast du ja wieder so zauberhaftes hergestellt...einfach zu schööööön...
schönen ostermontag noch...
liebe grüssle
ruth..chen;-))

strickausspoeck hat gesagt…

..........schööööööön zu schauen, das Herz geht auf, die Seele genießt, was will der Mensch mehr?
anke für den wunderbaren Blog-Beitrag.

Liebe Grüße Traudel

Kajsa hat gesagt…

Sweet bird nests ... and so small eggs. Very nice!
love // Kajsa

It's me hat gesagt…

Such a sweet post !! enjoy your day darling...love from me...xxx..

Nely hat gesagt…

Sehr schon post liebe Rosalie..
LG und eninen schonen Ostermontag!

dornrös*chen living now hat gesagt…

liebe rosalie, ach was isses schön, was du da gewerkelt hast! allerliebst! jedes nest für sich schön! wünsche dir noch ganz viel genuss in der freien zeit und noch viele schöne ideen! liebe ostereiergrüß*chen von dornrös*chen!

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie, was für eine hübsche Idee...aber auch ganz schön fummelig, oder???
Aber...das Ergebnis ist sensationell, einfach allerliebst.
Lieben Gruß
die Claudia

Efeuwald hat gesagt…

Liebe Rosalie!!
Schlechtes Wetter kann so schönes hervorbringen!! Tolle Idee!! Auf die Idee mit Stopfgarn zu häkeln muss man erstmal kommen...! Einen schönen Abend und liebe Grüße
Ulla

Tanja von ideenreich hat gesagt…

Liebe Rosalie,
schön sind die Eiernestchen geworden!
Ich liebe Zitate. Das ist ein besonders schönes und passt hier wirklich hervorragend ;-)
Viele liebe Grüße,
Tanja

white life© hat gesagt…

Ja, Zeit ist etwas tolles. Ich liebe es auch sehr, wenn ich ohne Blick auf die Uhr machen kann, was ich möchte und wonach mir gerade der Sinn steht.

Am besten gefällt mir übrigens das Wachteleiverhüterli aus Paketschnur. Das hat den perfekten Kontrastkick. Ich könnte mir die Überzieherchen aber auch supergut aus verhäkeltem Silberdraht vorstellen oder aus .... nee, besser nicht, sonst kommst du wirklich nicht mehr zu anderen Dingen :).

GGLG
Tine

rosaKoralle hat gesagt…

Hi,
schön, dass Dir mein Blog gefällt. Dann sehen wir uns ja jetzt öfter.....denn, ich schau jetzt auch bei Dir vorbei!

LG Marion

Carola hat gesagt…

Amiga...que alegría!!...cuando vi tu comentario...a mi me ha gustado mucho todo lo que has publicado para las pascuas de resurrección,
Espero sigamos en contacto y espero vengas a Chile pronto.
besotes.

wollspiel hat gesagt…

Hallo Rosalie,
Du machst zauberhafte Dinge und setzt sie so schön in Fotos um. Einen schönen und kreativen Frühling wünsche ich dir.

Strickstube hat gesagt…

einen schönen, guten Tag, liebe Rosalie

ich komme gleich auf Gegenbesuch, wunderschön hast du dein Blog eingerichtet, da werde ich bestimmt sehr gerne wieder reinschauen.
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

Liebe rüsse
Hilde

Toby hat gesagt…

Ja - die Zeit, sie hat es einfach in sich und Zeit zu haben ist einfach wunderbar. Viel zu selten und ich meine auch, die Zeit macht sich irgendwie immer rarer. Umso schöner, wenn sie dann auf einmal da ist und so schöne Dinge entstehen. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und
liebe Grüße
Toby

mabeluk hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich freu mich das du meinen blog gefunden hast und schau nun auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei. Was für wundervolle Bilder und Impressionen aus deinem Leben. Ich bin begeistert und werde jetzt noch ein bisserl stöbern.
Ich wünsch dir weiterhin viele kreative Ideen. Gern schau ich mal wieder bei dir rein.
Liebe Grüße
Marina

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Liebe Rosalie,

danke für deinen Besuch auf meinem Blog und deinem lieben Kommentar.

ich werde dir ab jetzt "folgen" und so immer mal bei dir rein schauen.

LG Heike

NaehVision hat gesagt…

Danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Deine Wachteleier sehen total schön aus!
LG und hab eine schöne Woche
Frauke

Westfalenmaus strickt Socken hat gesagt…

Das ist aber ein zauberhafter Blog mit so viel Liebe im Detail. ♥ Ich bin ganz begeistert von all den tollen Sachen die es da so zu sehen gibt.

Ganz liebe Grüße,
Sonja

P.S.: Herzlichen Dank für deinen Blogbesuch bei mir, habe mich sehr darüber gefreut.

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

das hast du ja wundervoll beschrieben und ich finde die Ergebnisse einer Häkelversuchung wieder atemberaubend schön. Diese Versuchung kreative zu werden habe ich an den letzten Tagen auch erlebt und mich ihr voll hingegeben :) Was für ein tolles Gefühl!

Ich wünsche Dir noch einen super Wochenstart.
GGGGGLG Jana

Denise-Naehkaestchen hat gesagt…

Oh wie schön ist es bei Dir!
Hier komme ich best. öfters vorbei!
Wunderschön deine Häkelersuchung
GGLG
Denise

Chris hat gesagt…

Die sind ja niedlich .
Ja wenn man Zeit hat ;-)
Ich muss ja gestehen , erst mit dem kleinen Zwockel merke ich wie wertvoll doch die Zeit ist. Die sollte man nicht ungenutzt lassen.
Ich werde dann immer ganz hibbelig.

Auf die nächst "freie" Zeit

ganz Liebe Grüsse
Chris

Renaade! hat gesagt…

Oh mein Gott *Schnappatmung*..

... sind die goldig!
Du bist eine echte Künstlerin!



Liebste Grüsse,
Renaade

Elli hat gesagt…

Ciao Rosalie
Vielen Dank fuer deinen "Besuch" und den Kommentar.
Wie du siehst ... ich habe den Weg zu dir gefunden :-)
Dein Blog gefaellt mir sehr gut, ich schaue sicher wieder vorbei.
Bye, bye Elli

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Rosalie,
na, an Fingerfertigkeit mangelt es dir ja auch nicht grad', wenn ich da so die mini-Nestlein für die Wachteleier sehe - zu süß!
GLG Bianca

Bjoerndalen hat gesagt…

Liebe Rosalie,
was für eine schöne Idee!!! Da sehen die Wachteleier gleich viel schöner aus! Ist doch mal gut, wenn man sooooo viel Zeit hat!!!
Ich wünsche Dir eine schöne kurze Woche und viele liebe Grüße Barbara

KB Design hat gesagt…

Einfach kreativ und wunderschöne Bilder. Alles mit viel Hingabe - danke dir dafür.

Zauberhaft!

Liebe Grüsse und eine schöne Woche
Brigitte

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Rosalie,

wie niedlich :) Das ist ein haben-mag-können-will-Post, ich könnte nie so einfach loshäkeln, es ist leider Jahre her, aber dein Post reizt mich sofort in den Keller zu flitzen und die Nadel zu suchen ;)

Wundervoll hast du deine Eierchen angezogen, goldig.

Lg von Sandra, die freie Zeit auch soooooooooooo was von geniesst weil es davon einfach viel zu wenig gibt

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Rosalie
Genau diese Zeit hatte ich am Montag auch - und ich hab sie ganz ausgibig genossen und verwerkelt - wie eben du auch. Die Nestchen sind dir supersüss gelungen. Hast ja schon recht, bei diesen kalten Ostertagen den Eiern ein Mäntelchen umzuhäckeln :-) Was für eine Idee, herrlich.
Habs fein und sei lieb gegrüsst
Ida

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Rosalie
Das sieht ja allerliebst aus. Wunderschön!
Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

Rena by MW hat gesagt…

Liebe Rosalie,

die Bilder mit den Eiern sind traumhaft schön und vor allem gefallen mir die Ideen der Verpackung :). Oscar Wilde, finde ich immer gut! Ich hoffe ihr hattet ein erholsames und schönes Osterwochenende!

Ganz viele liebe Grüße
Rena

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Rosalie,

deine Eierchen sind ja hübsch verpackt :o)
Der Spruch hängt groß bei mir im Laden*g*

Liebe Grüße
Sigrid

By Nela hat gesagt…

Preciosa decoracion de Pascua!!!!
Besss. Manoli

Livs House No 5 hat gesagt…

Was hast Du da nicht wieder ganz Süßes zustande gebracht? Och, wie niedlich.
Wie gut, dass es Erfrierungsgrade ;) hatte, sonst wären sicher diese feinen Dingelchen nicht geworden, gell?

Die Tage ohne Verwandtschaft sind doch die irgendwie auch schönsten ... ? Naja gut, so grob gesagt ;).

Herzlichsten Gruß von Gisa!!!

MoritzMützen hat gesagt…

Das freut mich, dass ich ein klein wenig zu Deiner Osterfreude beigetragen habe:-)!
Deine Eiermäntelchen sind so süß!
Liebe Grüße Anja