..

..

Samstag, 16. Juni 2012

Gewogenes, Gehäkeltes und Gerettetes...

Letztens beim Trödler hab ich ja eigentlich nach was ganz anderm Ausschau gehalten. Aber es war wie so oft. Genau das, was ich im Sinn habe, finde ich natürlich nicht, dafür aber ein anderes Schätzchen. In einem Schrank ganz hinten in der Ecke der alten Scheune stand diese nostalgische Waage. Das sie meine wird war sofort klar, der Preis nach kurzer charmanter Plauderei auf akzeptable Größenordnung gebracht und dann hab ich sie auf Händen in meine Küche getragen.


Ich find sie einfach wunderbar. Das emaillierte Zifferblatt ist noch fast völlig intakt und ringsum hat das Metall eine herrliche grünschimmernde Patina angenommen.


Hey, was hab ich mich gefreut. Und nun ziert sie erstmal mein Fensterbrett in der Küche. Zusammen mit dem Strauss Kamille ist es ein lieblicher Anblick. Auf dem Schränkchen im Garten kann ich sie mir auch gut vorstellen.... mal sehen.
...
Meine aktuelle Häkelei geht übrigens gut voran. Die Kuscheldecke fürs liebe Tochterkind ist zur Hälfte fertig und bis zum Geburtstag müßte ich die Vollendung locker hinbekommen.....
Sie hat sich soooo sehr eine solche Decke gewünscht und ich freu mich, dass sie Schönheit und Wert der selbstgemachten Dingen schätzen lernt. Wird halt langsam groß mein Mädchen....seufz!


Dazu passend soll es ein Grannykissen geben. Bin neulich so an den hiesigen Feldern entlang gelaufen und hab mich zu dem Margeritenmuster inspirieren lassen. Die Farben aus den Grannys werd ich im Rand der Decke wiederkommen lassen. 


Ein Name für Decke und Kissen ist auch schon gefunden. Seit neulich hab ich Gefallen daran, meinen Werken einen Namen zu geben. Den verrate ich Euch aber erst wenn alles fertig ist.
....
Hier noch zwei Bilder aus´m Garten. Der Smaragdeidechse hab ich die Tage das Leben gerettet, das liebe Katertier hatte sie zum Fressen gern.


Und die sündhaft-leckeren Himbeermuffins haben wir auch nochmal gebacken....hmm. Grad eben war der Teller noch voll. Wenn ich mich jetzt nicht dazuhalte, sind sie alle weg...
Also Tschüss...


Habt ein wunderschönes Sommerwochenende

Alles Liebe
∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ein wahres Schmuckstück hast Du da gefunden. Die Küchenwaage gefällt mir sehr gut.
Folgst Du bei Deiner Decke einem bestimmten Muster? Es sieht sehr interessant aus. Ich suche noch eine Inspiration für eine Winterdecke.
Einen schönen Tag wünscht Dir
Petra

artemanoCReativ hat gesagt…

Liebe Rosalie,
die Waage - hätt' ich auch soooo gerne-, die Häkelei, die Rettungsaktion - was für ein wunderschönes Tier! - die leckeren Himbeerteilchen - alles sooooo schön - seufz - ich komm' dann mal rüber zu Dir, Seele ein bisschen baumeln lassen ... ach nee, geht ja gar nicht, muss mit Kinderlein auf's Schulfest - Töchterlein hat Auftritte (schaaaaaaaaade)

Ich wÜnsch' Dir weiterhin noch ein wunderschönes Wochenende - ich schick' Dir noch ein bisschen gutes, warmes Wetter mit.

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Rosalie,

herzlichen Glückwunsch zur Waage, die finde ich wirklich toll.
Es ist schön, dass sich deine Tochter über "Selbstgemachtes" freut, die Häkeldecke wird aber auch schön.

Schwarz/weiß... ja, das war mein Wunsch, dass es edel aussieht. Nicht dunkel, wie viele befürchtet haben. Das Schwarze glänzt so ganz besonders... ich danke Dir für Deine lieben Worte.

Hab´ ein schönes Wochenende.

Alles Liebe

Amalie

kassühlke hat gesagt…

die decke sieht jetzt schon zum kuscheln toll aus :)...hihi..kein wunder das sie solch eine haben möchte :)

und die MUFFINS :) mhhh yummie...so einen hätte ich jetzt gerne :)

liebste grüße
janina

stellaluma hat gesagt…

Liebe Rosalie,

wieder zeigst du so wunderschöne Bilder ♥ Die Waage ist so schön und du hast sie perfekt in Szene gesetzt.
Es ist schön das deine Tochter sich so eine tolle Decke wünscht (der Apfel fällt nicht weit vom Stamm :))
Ich freu mich schon auf Bilder vom fertigen Werk zusammen mit Kissen.
LG Petra

Rita hat gesagt…

Also so ein herrlicher Himbeermuffin könnte mein Magen jetzt auch vertragen!!! Ich habe den ganzen Morgen im Garten gewerkelt und naja- jetzt bin ich hungrig! Aber anscheinend knurrte auch der Magen deines Katers - Gott sei Dank bist du noch als rettender Engel eingeschritten und hast diese wunderschöne Echse gerettet! Die Decke sieht sehr schön und kuschelig aus! Weiss macht sich einfach immer gut! Und deine Waage ist ein der Hingucker schlechthin! Also die hätte ich auch nicht stehen lassen!
Jetzt wünsche ich dir ein erholsames und sonniges Wochende und grüsse dich herzlichst Rita

Petra hat gesagt…

Staun und Seufz! Die Waage hätte ich auch mitgenommen, die Decke wird Klasse und die Grannys - auch süß. Wie Deine Muffins, mh da wär jetzt einer lecker zum Kaffee *zwinker*
LG Petra

herzkram hat gesagt…

Liebe Rosalie,
die alte Waage ist wirklich wunderschön. Die hätte ich auch gekauft.
Ich bin schon gespannt, wie Decke und Kissen fertig aussehen.
LG
Sissi

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Wunderschoen nostalgisch Deine Waage, da haett ich auch nicht widerstehen koennen. Dir goenne ich sie von Herzen, hast ja schon einige Zeit nach so einem feinem Stueck Ausschau gehalten. Jetzt wird mein Wunsch den Troedelladen endlich mal kennenzulernen, noch groesser. Wann habe ich wieder frei. Uebernaechsten Dienstag, da muss ich glaub ich unbedingt mal hin. Deine Decke laesst traumhaftes erahnen. Wie wird sich Dein Tochterkind freuen und Deine Grannys kenne ich doch irgendwoher:).
Freue mich schon sehr auf den Tag morgen mit Euch.


allerliebste Gruesse

Deine Kristina

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
sehr schön die Waage und der Hammer ist die Decke, ich find die traumhaft schön, da hat deine Tochter aber wirklich Glück :-).
Magst mich nicht adoptieren, ich will auch so eine Decke ;-)).
Viel Spaß am Wochenende wünscht dir Tatjana

Silvi hat gesagt…

Schöne Bilder. Himbeermuffin´s die mach ich auch bald, die sträucher hängen voll, nur reif ist noch keine einzige. doch ganz bald bestimmt.
LG Silvi

Berni hat gesagt…

Ja das ist meist so, was man sucht haben sie nicht, dafür.... aber toll ist die Wage.
Die Decke wird sehr schön und wenn die Kinder sich in die eigenhändig gehäkelten Decken wickeln freut mich das auch immer sehr und stolz werd ich :o)!
Liebe Grüsse
Berni

Handarbeit-Zauber hat gesagt…

Liebe Rosalie,

bei der Waage hätte ich auch schwach werden können. Die ist ja wunderschön. Ich glaube ich hätte nicht die Ausdauer so eine große Decke zu häkeln, aber deine ist traumhaft schön.

Liebe Grüße
Sandra

Lotta hat gesagt…

Hej Rosalie,
die Waage ist zu schön!
Über die Decke wird sich deine Tochter sehr freuen, bestimmt!
Auf das Grannykissen bin ich gepannt!
♥lichst
Manuela

MoritzMützen hat gesagt…

Liebe Rosalie,
die Waage ist wirklich wunderschön!
Ich habe in meiner kleinen Küche eine recht große Waage. Wenn ich Deine jetzt so sehe.....
Und deine Decke ist toll. Du bist ja ganz schön schnell beim häkeln! Ich habe schon Wolle für die nächste Decke liegen. Bin mir nur noch nicht sicher, welches Muster ich nehmen soll. Deines gefällt mir schon recht gut! Mal sehen:-)
Liebe Grüße Anja

Ilona hat gesagt…

Liebe Rosalie, Ihr habt immer ein Glück mit Euren Sachen, die Ihr auf dem Trödelmarkt findet. Wahrscheinlich schon das geübte Auge! Wenn ich Deine Grannys sehe, bekomme ich wieder ein schlechtes Gewissen. Bei mir geht das sehr schleppend voran. Zur Zeit ist ja nur Fußball im TV. Dabei kann ich nicht häkeln. Das regt zusehr auf. Ich wünsche Dir morgen noch einen schönen Sonntag und grüße Dich ganz lieb, Ilona

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Rosalie
Wow, was für ein Schätzchen du da gefunden hast! Also mir läuft niemals so was Tolles über den Weg beim Trödler ... oder hab ich einfach den falschen Blick *grübel*?
Und Mjami, die Muffins sehen nicht nur lecker aus, die WAREN es ganz bestimmt auch! Da hätt ich auch gern zugelangt ... vielleicht dann das nächste Mal, gell.
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag und schick einen liebsten Gruss
Ida

Lola Nova hat gesagt…

Everything is beautiful! Wonderful vintage treasure and lovely crochet!

Kirstin hat gesagt…

Ich dachte erst, dass das Tierchen ein Deko-Teil ist. Wie schön, dass du dem hübschen Burschen helfen konntest.

Hab´ einen schönen Sonntag!

Leibe Grüße von Kirstin

Jule hat gesagt…

Liebe Rosalie, die Waage sieht aus wie die Schwester von meiner alten Küchenwaage... das gleiche Zifferblatt ; )) klar, dass die mit musste!!!
Du warst aber fleißig, meine Güte! Eine schöne Idee, den Werken Namen zu geben!! (Bei uns haben unsere Autos Namen, meins heißt "Pütte", das ist schwedisch und bedeutet klein oder winzig.)
Die Smaragdeidechse ist wunderschön, nein, die darf man nicht fressen, Kater!
Ich wünsch dir noch einen schöne Sonntag, ganz liebe Grüße, von JULE

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie!
Die Waage ist einfach wunderschon,deiner Decke ist super,und Muffins mit Himbeeren sieht so lecker:)
Kiss Nely!

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Da hast Du aber was Feines gefunden!
Liebe Grüße,
Markus

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

die Küchenwaage hätte ich auch sofort eingepackt :) Ich stelle mir die Kombination mit der Kamille ganz zauberhaft vor. Ich wünsche Dir einen ganz sonnigen Wochenbeginn.

GGGGGGLG Jana

Claudia hat gesagt…

Liebe Rosalie,
die Küchenwaage ist ein richtiges Schmuckstückchen!
Und die Decke wird bestimmt wunderschön!
Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥
Vielen Dank auch für Deinen so lieben Kommentar!

lille sted hat gesagt…

Liebe Rosalie,

wer könnte einer so schönen, selbstgemachten Decke schon widerstehen? Sind wir nicht irgendwie verwandt?? Möchte auch so eine schöne Decke bekommen *lach*
Liebste Grüße Birgit

Rostrose hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie, ich hoffe, du konntest noch ein paar Himbeermuffins für dich erobern! Sie sehen wirklich zuu verführerisch aus. In dem Zusammenhang übrigens nachträglich ncoh DANKE für deine Tipps in Sachen Marmelade mit Zitronenmelisse. Wir kreieren unsere Marmeladen auch oft recht spontan, so werden sie für gewöhnlich am besten, nur leider schaffen wir denselben köstlichen Geschmack nie wieder ;o) Deine Waage ist wirlich ein lieblicher Anblick, ob nun mit oder ohne Kamillen - toll zugeschnappt!!! Deine Häkelei sieht schon jetzt prima aus - ich bewundere alle, die im Sommer häkeln können, mir wird schon heiß, wenn ich Wolle oder Garn nur ANSEHE! Und fein, dass du das schöne Echsentier retten konntest, ich hoffe, es passt in Zukunft besser auf wenn die Mieze naht!
Herzliche Drückerlis und sonnige Montagsgrüße, Traude

Livs House No 5 hat gesagt…

Ein so schönes Teil hast du da entdeckt - und ich kann deine Freude verstehen, dass es nun bei dir wohnen darf.
Es hat so etwas Heimeliges - erzählt aus früheren Tagen ...

Schön, wie deine feine Decke wächst.
<3lichste Grüße schickt dir Gisa.

GabysCottage hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie,
die Waage ist wirklich ein hinreißendes Teil. Und mit dem Kamilliestrauß ein wunderschönes Arrangement.
Seufz ... wenn ich Deine aufwendingen Häkelarbeiten sehe, könnte ich neidisch werden;) Aber irgendwann schaffe ich sicherlich auch noch aufwendigere Muster, als die, die ich gerade verhäkel.
Deine Himbeertörtchen sehen oberlecker aus. Die könnte ich jetzt auch hier nebenbei vernaschen.

Ja, Rügen ist wirklich wunderschön.
Aber jedes Jahr kommen wir leider nicht dorthin. Mal sehen, ob es nächstes Jahr wieder klappt. Es gibt ja dort noch soviel zu sehen.

Viele liebe Grüße, Gaby

Sarah-Maria hat gesagt…

Die Waage sieht richtig schön aus. Da hätte ich auch nicht widerstehen können. Genausowenig, wie bei den Muffins. ;)

Mit einem lieben Gruß,
Sarah Maria