..

..

Montag, 28. Mai 2012

Paddeln auf www.entenschiss.de

Da bin ich wieder. Drei Tage herrlichster Paddelurlaub liegen hinter uns. Eine Runde Sache war´s. Die Fehler der vorangegangenen Jahre wie zum Beispiel 
.....Kontaktlinsen, Zelt (!), Verpflegung, Mückentot vergessen; Boot versenkt; rotgepustelte, fiebernde Kinder .... haben wir allesamt nicht wiederholt, sondern es uns ganz entspannt richtig gut gehen lassen.


Bei herrlichstem Sonnenschein ging es durch Kanäle und Kanälchen. Je kleiner, verschlungener und weiter ab von den touristischen Hauptwasseradern umso besser. Es gibt urwüchsige Natur zu entdecken mit allen Sinnen.... sehen, riechen, hören,....staunen.


Wenn man leise durch die Fließe paddelt, begegnen einem schon mal Nutria, Storch, Fuchs, Wasserschlange, Reh und Eule.... Schwärme von bunten Libellen begleiteten unsere Boote, Schmetterlinge gaukelten über Lilien und überhaupt gab´s viel Gesumm im Grün. 


So Aug in Aug mit Mutter Natur sind wir am liebsten unterwegs.


Eigentlich haben wir ja vier Paddel für vier Familienmitglieder dabei. Aber das Paddel für´s liebe Tochterkind is derzeit eher zum Schmuck mit.


Sie fängt lieber Libellen, sammelt Wasserlinsen...


oder spielt Gallionsfigur. Hmm, naja .... Es ist jetzt so ne bissel schwierige Zeit angebrochen.
O-Ton von ihr: "Mama, ich glaub ich bin jetzt in der Pubertät, du wirst zickig!.....ganz-breit-grins" .....
Das wird schon wieder.



Ganz beeindruckt bin ich immer wieder von der üppigen Vegetation. Die alten Trauerweiden an den Fließen geben ein imposantes Bild ab.


Ab und an gönnen wir uns ein Päuschen. Boote an Land ziehen, Seele baumeln lassen ...


Wo früher die Kleinkinder unter kühlem Baumschatten ihr Mittagsschläfchen hielten, ruhen nun die Steuerleute aus.... Psst, da schläft mein Häkelnadelschnitzer...


Hier und da lädt eine sandige Stromschnelle zum Bade ein, also schnell die Sachen abgelegt und hinein in die kühlen Fluten...


Das Sonnenbad versteht diese Libelle als Einladung und tut es uns gleich.


Dann gehts wieder weiter vorbei an urigen Gehöften...


...verträumt anmutenden Reetdachhäuschen mit herrlichen Bauerngärten davor...schwärm, träum...


Langsam wird es Zeit die Paddel in Richtung Heimathof zu schwenken.

Unterwegs winken wir noch mit einem kleinen Augenzwinkern diesen Herrschaften, die sich obergemütlich durch den Spreewald staken und dabei den Kaffee aus zarten Porzellantassen schmecken lassen. Es hat ein Jeder seine Art zu reisen ;-)


Da kommen wir übrigens an meinem Traumauto vorbei, den fahr ich wenn ich mal groß bin...schon wieder träum....


An den Abenden gab es Lagerfeuerromantik mit Liedern zur Gitarre. Dann sind die Kinder hundemüde in die Baumwollvilla gesunken und zum Gesang der Maulwurfsgrille eingeschlafen .... 


Herrlich war´s, wir kommen wieder, immer wieder...


Aber erstmal muss ich die Tage Holunderblütensirup ansetzen. Es ist wieder soweit und auf diese kühle Köstlichkeit freuen wir uns alle schon.


Alles Liebe 
∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie

Kommentare:

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

ich freue mich gerade ganz riesig. So ein toller Ausflug - Wahnsinn! Die Bilder sind traumhaft und das Wetter hat ja richtig gut mitgespielt. Vielen Dank auch für deine Verlinkung zur Photochallenge. Das Bild passt super :)))))

Ganz liebe Grüße und fühl Dich gedrückt,

Jana

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Rosalie
Bestimmt bist du noch am Träumen ... wer kann es dir vergönnen, nach diesen herrlichen Tagen, die ihr da erlebt habt im Spreewald. Die Eindrücke, welche du uns mitgebracht hast, sind jedenfalls so, dass ich jetzt gleich am liebsten meine Koffer, oder vielleicht noch besser den Rucksach samt Badezeugs, einpacken würd und schwupps, dorthin fahren. Oha SIE kommt in die Pupertät, herrlich, dann steht dir ja noch eine spannende Zeit bevor!
Hm, ja du siehst, wir haben geschuftet an einem Feiertag *ganzrotichwerd* :-) Aber, wir waren nicht die einzigsten. Der Pfingstmontag ist bei uns sowas wie der Ostermontag. Man darf Werkeln und auch die Bauern arbeiten auf ihren Feldern. Irgendwie gehts einfach einen Tritt gemütlicher zu und her. Gestern auf jeden Fall haben wir den Teil unserer neuen Terrasse noch mit einem Gläschen Wein eingeweiht - und heut geh ich nach der Arbeit zwei Stühle einkaufen (die mir am Freitag in die Augen gesprungen sind - hoff, es gibt sie noch ...). Walti wird wohl die Augen verdrehen, aber da muss er durch :-)
Hab eine richtig gute Woche und sei lieb gegrüsst
Ida

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
was für ein toller Paddel-Ausflug, so tolle Fotos und du hast es sooooo schön geschrieben, wunderbar der ganze Post.
Alles Liebe und ich drück dich ganz doll, herzlichst Tatjana

artemanoCReativ hat gesagt…

Liebe Rosalie,
da kann ich ja allein durch die Bilder schon in Urlaub eintauchen - Urlaub am PC :oD Wie schön muss es da erst in echt gewesen sein!
Ja, ich habe hier auch so eine anfänglich-pubertierende Jungdame hier, ich hatte Glück, bin bis jetzt noch nicht als zickig eingestuft worden (gllllll).
Das mit "Zeit-haben" - das täuscht!

Trotzdem mil besitos,
Christl

Klara hat gesagt…

Guten Morgen!
So schöne Bilder - ein Traum...
Ich muss unbedingt mal im Spreewald paddeln gehen...

Liebe Grüße
Klara

Meertje hat gesagt…

Wunderschön!
Liebe Grüße Miriam

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Rosalie
was war das für ein wunderschöner Ausflug, intressant so eine Kanufahrt! Direkt mit der Natur verbunden und was du alles gesehen hast ist herrlich...
wunderschöne Fotos und so romantisch!
Das ist Leben geniessen an solchen tollen Tag

Lieben Gruss Elke

Lesende Frauen sind gefählich... hat gesagt…

Danke für die Reise im Kopf, da fängt der Tag gut an. Wunderschöne Bilder.
Ich bin ja schon schwierig und zickig und PEINLICH (meine großen sind 15 und 17 - sie zieht gerade aus). Die kleine wird 10 und da tanke ich noch mütterliches Selbstbewußtsein;-)
Seifesieden macht übrigens ähnlich süchtig wie spinnen,also vorsicht. Schau mal im Beautykosmos, oder im Seifentreff.
Einen schönen Tag
Susanne

herzkram hat gesagt…

Liebe Rosalie,
sehr schöne Fotos und interessanter Post.
Übrigens, wenn die Kleine wieder einmal mit der Pubertät droht, habe ich einen Tip für dich. Droh einfach mit den Wechseljahren.
LG
Sissi

GabysCottage hat gesagt…

Hallo Rosalie,
danke für die vielen Fotoeindrücke und Deinen stimmungsvollen Bericht. Auf den Kanälen des Spreewald zu paddeln ist wunder-wunderschön. Haben wir auch schon gemacht, als wir in Falkensee bei Berlin wohnten. Und auch sich durch den Spreewald staken lassen bringt Spaß;) Der Spreewald ist einfach ein tolles Ausflugsziel.
Viele liebe Grüße, Gaby

Chris hat gesagt…

Liebe Rosalie ,Du bringst ja ganz tolle Bilder mit. Natur pur, das sagten meine Eltern auch als sie vor 12 Jahren eine 10 tägige Tour durch den Spreewald machten.
So macht doch der Start in eine kurze Woche doch Spass.

Ganz liebe Grüsse
Chris

Elna hat gesagt…

Beautiful pictures and what a nice way to spend some days. It look so relaxing.

Hugs
Elna

Lotta hat gesagt…

Hej Rosalie,
wunderschöne Eindrücke und ganz toll beschrieben.
Das macht Lust auf selbst ausprobieren!
♥lichst
Manuela

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Hach meine Liebe, das sieht ja nach ein paar rundum gelungenen Auszeittagen aus. Das Wetter hat euch ja aufs allerbeste unterstuetzt. Wunderschoene Aufnahmen von einer wirklich so schoenen und erholsamen Region. Da mag ich auch mal wieder hin.
Dir eine guten Start und hoffentlich kannst Du noch ein paar Tage von den schoenen Stunden zehren.

LG

Kristina

Petra hat gesagt…

Liebe Rosalie,
dass war bestimmt ein wunderschöner Ausflug. So mitten in der Natur ist für mich auch das Größte. Bei uns in der Nähe gibt es auch eine Paddelstation. Vielleicht versuchen mein Mann und ich es auch einmal, nachdem ich deine tollen Bilder gesehen habe.
Einen schönen Tag wünscht Dir
Petra

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie, hab´vielen Dank dafür, dass du uns mitgenommen hast. Ein ganz purer Naturausflug, wunderschön. Ich hätte ja ein ganz klein wenig Angst in so einem Boot, muß man da nicht mindestens einen Rettungsschwimmerausweis haben?
Ganz beeindruckende Bilder...
Herzlichst
die Claudia

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie, schön dass Du uns auf so einen tollen Ausflug mitgenommen hast. Die Fotos sind einfach so toll "Natur pur". Schade, dass der Spreewald sooo weit weg ist von uns. Hab eine gute Woche und liebe Grüße Kerstin

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Woow sehr schone Bilder,und sehr schone post.Eine toller Ausflug:)
LG Nely!

ruth..chen;-)) hat gesagt…

ach wie schööööön, liebe rosalie, was du feines erlebt hast und dass du uns so herrlich mit ins bot ziehst....*lach*...viel grün, viel gesumms, aber keine gepiecks, dass ist ein zusätzliches sahnehäubchen, ihr habt es ja schon anders erlebt, wie ich gelesen hab....
nun kann es gestärkt in die kurze woche gehen....du bist bestimmt voller tatendrang....*lach*
schöööönen holunderabend wünsch ich dir...
liebgrüssle
ruth..chen;-))

Krönchen hat gesagt…

Hallo, ich nochmal...
hihi, na dann geht´s ja...ach Mann, ich bin so ein Angsthase...aber psssst.
die Claudia

Kajsa hat gesagt…

Dear Rosalie
What wonderful pictures! Just like from a fairytale!
Dragonflies are fascinating little animals ...
Hugs Kajsa

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ein herrlicher Ausflug! Und so schöne Bilder! Danke, daß Du uns mitgenommen hast!
Liebe Grüße,
Markus

Monica hat gesagt…

You're always so kind to me, Rosalie, and your lovely comments make me alway smile big! Thank you!
Love your new header, sooo very pretty.
xo

versponnenes hat gesagt…

Hej Rosalie,

wie herrlich... eine Baumwollvilla... ein Busträumchen (den wir auch seit Jahren haben)...

Tolle Bilder, die zeigen, dass Ihr viel Spaß hattet!!!!


Katja

Moonshine & Wool hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ist das ein toller Ort!!! :)
Bin ganz begeistert von den herrlichen Eindrücken, die Du uns mitgebracht hast!
Das könnte ich jetzt auch gut gebrauchen....wunderbar.
Der witzige Spruch Deiner Tochter hat mir auch ein breites Grinsen auf das Gesicht gemalt....ja,ja...so sind`s...die Töchter...bringen die Dinge auf den Punkt! ;))
Liebe Grüße aus einer bewölkten, frühmorgendlichen Oberpfalz!
Beate

dornrös*chen living now hat gesagt…

so wunderbar herrlich schön! fotos und geschichte dazu! und in dem bulli darf ich dann mitfahren, ja? (wenn ich groß bin...)viele herzlichrosige grüße an dich!

Sarah-Maria hat gesagt…

Das sind wundervolle Bilder! Ich bin auch schon einmal durch den Spreewald gepaddelt - und will es unbedingt wieder machen!!! :)

Liebe Grüße zu dir,
Sarah Maria

Shabby-Rose hat gesagt…

Liebe Rosalie,
bin durch Zufall über deinen Blog gestolpert und finde Ihn sehr schön.
Habe mich mal als neuen Leser bei dir eingetragen, vielleicht liest man sich mal öfters.

ganz liebe Grüße aus Berlin
von Ramona

einfallsReich hat gesagt…

sooooooo unglaublich schöne reiseimpressionen!!!
herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
amy

Rostrose hat gesagt…

Liebe Rosalie, "schwärm, träum" bringt es so ziemlich auf den Punkt :o) WUnderschöne Bilder einer wunderschönen Landschaft und deine Schilderungen machen's dann umso lebendiger. Danke für deine "Revanche" - du warst nun also im Park Güell und ich bin durch Entenschiss gepaddelt ;o) Aber eure "Fehler der vorangegangenen Jahre" klingen auch schon nach einer passablen Abenteuergeschichte!!!
Alles Liebe, Traude
ღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღ