..

..

Freitag, 28. September 2012

Findus bloggt ;-))

Den hier muss ich Euch auch mal wieder zeigen. Aus Finn (das klang viel zu brav) ist Findus geworden. 
Der Name ist Programm. Der Kleine hat wirklich dauernd sooooo viel Flausen im Kopf und im nächsten Moment isser dann wieder das kuscheligste Kätzchen unter der Sonne.
Hatte ich eigentlich schon erwähnt wie süß er ist ;-))


Das große Katertier hat mich nach dem Einzug von Kleinkaterchen ein paar Tage lang nicht angeguckt. Ich hab mir wirklich alle Mühe gegeben und ihn besonders verwöhnt. Aber unter meinen Streichlern isser "durchgetaucht", hat meine Träume nicht mehr vor meinem Bett bewacht und geredet hat er auch nicht mit mir. Er schien mit jeder Mine auszudrücken, wie sehr er beleidigt ist, weil ich so ein lächerliches "Ding" angeschleppt habe.
Das war schon hart.



Aber so langsam wirds. Jetzt fressen sie schon einträchtig nebeneinander, der Große lümmelt abends wieder in der Stube und guckt wenigstens hin (wenn auch scheinbar gelangweilt), wenn der Kleine ach so trollige Tänzchen veranstaltet.


Und wenn Findus abends schläft, muss er immer an seinen Menschen kuscheln. Is wirklich so drollig ...

Zum Schluss hab ich noch diesen Spruch, der mir sehr gefällt:


Ich liebe Katzen, weil ich mein Heim liebe
 und sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden
                       Jean Cocteau


Alles Liebe
 ∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie


Kommentare:

Caroline hat gesagt…

Zu süß... vor allem das vorletzte Bild, wie er da so um die Ecke guckt, was der Große macht.
Wir hatten auch mal so ein Superschätzchen, das vor nix Halt gemacht hat und einfach zum Fressen war.
Viel Freude noch mit den beiden,

Caroline

Lesende Frauen sind gefählich... hat gesagt…

mmmmhhhh, schmelze dahin. Sehr süß der Kleine. Wenn es für den Großen sehr streßig ist, kannst Du ihm mit Katzengesichtspheromonen helfen. Da gibt es so Verdampfer für die Steckdose. Bei uns hat so die Vergesellschaftung gut geklappt (nach anfänglichen Prügeleien)
Schönes Wochenende wünscht Dir
Susanne

Elna hat gesagt…

Findus is lovely! Have a nice weekend.

Hugs

Emma hat gesagt…

Liebe Rosalie,
euer Findus ist einfach nur zum knutschen. Der Name passt prima zu ihm. Auf dem einen Bild guckt er wie ein kleiner Spitzbube.;-)Bestimmt gewöhnen sich die beiden Katertierchen noch aneinander.
Die Bilder sind herrlich.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
zum niederknutschen süüüüüß, egal wie er heißt, er ist allerliebst der jetzt Findus, aber das wird schon mit den Zweien, man braucht halt ein bisserl Geduld, aber die Kleinen haben ja immer Welpenschutz und du brauchst somit auch keine Bedenken haben, irgendwann werden beide zusammen kuscheln, glaubs mir.
Alles Liebe für dich und danke für die zauberhaften Fotos am Abend
Busserl von Tatjana

Freu-Zeit hat gesagt…

Ach, liebe Rosalie, das ist ja lustig! Unser kleines graues Kätzchen heißt auch Findus...und ich bin mir sicher, wenn wir ihm eine Hose anziehen, kann es sprechen :-)

Hab ein schönes Wochenende!
Viele Grüße von Doro

Efeuwald hat gesagt…

Liebe Rosalie!
Ohhhh ist Euer Findus drollig - er sieht wirklich wie Findus aus!
Anscheinend hat Ihr auch genauso viel Spaß wie die Beiden Buchgesellen!
Liebe Grüße
Ulla

Shabby Chic and more hat gesagt…

Ohhhhhhhhhhhhhhh, liebe Rosalie, ich hätte auch so gerne ein Kätzchen. Doch wir haben ja einen Hundi und die steht leider so überhaupt nicht auf Katzen. Auch ist gleich eine Bundesstraße in der Nähe und da sind leider schon so einige Katzen zusammengefahren worden. Schrecklich!!!! Die Bilder sind total goldig!!!!! Einfach zum liebhaben, das kleine Ding ;) Den Namen Findus für ein Kätzchen, find ich übrigens total toll! Meine Kinder schauen immer gerne "Petterson & Findus" ;O))))
Liebe Grüße,
Nicole

It's me hat gesagt…

What a sweetie !!!!...xxx...

Strickpingu hat gesagt…

Hallo Rosalie!
Ach ja Katzen sind was wunderbares!Hab ja auch so eine Hexe, die kann manchmal bissl kratzbürstig sein und doch lieben wir sie über alles!!
Würde gerne auch noch eine haben,aber da macht der "Katzenvater" nicht ganz mit und ich glaube unsere Süße würde da auch arge Probleme machen.
Also genieße ich die Eine!!
Ein schönes Katzenkuscheliges Wochenende wünscht die Strickpingu

selbstgenaehtes hat gesagt…

Oh, ist der süüüüüß!
Ein wirklich kleiner Schatz zum Kuscheln. Den Namen find ich auch toll.
Was mir noch sehr gut gefällt, ist dein Kissen mit den Häkelröschen.
Viel Spaß mit deinen Kätzchen!
Schönes Wochenende!
Lg Rosaline

Brigitte hat gesagt…

Ja, Katzen bereichern das Leben, wer keine hat kann es bestimt nicht nachempfinden.
Die Beiden werden sich bestimmt aneinander gewöhnen, falss es Streß gibt ist der Tipp mit den Pheromonen richtig, gibt es beim Tierarzt wir haben auch zwei Streithähne so zur Ruhe gebracht.

Alles Gute für den Kleinen.

LG
Brigitte

Die Kärntnerin hat gesagt…

Ach sowas von süß, sie werden nur so schnell groß! War bei uns das Gleiche. Unsere Katze hat uns 3 Wochen lang!!!! fast nicht angeschaut, ist nur mehr zum fressen gekommen. Hat den kleinen Johnny nur angepfaucht und uns gleich mit. SIe hat länger gebraucht. Mittlerweile geht es, nur wenn er mit ihr spielen will, dann ist sie nicht so begeistert, er kann nämlich etwas grob sein.

lg von unserem kleinen Roten! die Kärntnerin

Chris hat gesagt…

Hi ,

ja Du hast völlig recht Findus ist der "richtige" Name. Er sieht knuffig aus und man sieht ihm den "Schalk" an.

Ganz liebe Grüsse
Chris

Livs Café House hat gesagt…

Oh Rosalie, ach, da fehlen mir die Worte, um dieses Weltwunder zu beschreiben. So unendlich süß!
Wie schön, dass sie sich wohl nun zusammengerauft haben und sich akzeptieren.

Ich wünsche dir bei diesem herrlichen Herbstwetter ein wunderschönes WE! Grüß deine Lieben von mir und habt's gut.
Danke auch für deine lieben Worte bei mir.
"Ohr" - oh, ich habe auch Ohr, seit 2002 heftig - durch einen Hörsturz und dem Kaputtgehen des Gleichgewichtsorgan auf der echten Seite ... Aber dennoch, ich lass mich nicht unterkriegen ;=))

Alles Liebe, fühl dich gedrück von Gisa.

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ach du meine Güte, ja Findus...anders geht´s gar nicht. Seeehr süß. Ich wünsche dir viel Freude und Spaß mit deinen beiden Hübschen.
Lieben Gruß
Claudia

lille sted hat gesagt…

Wundervoll!
Dein Post, die Bilder♥ und der Name!
Hach...Findus schaue ich heute noch gerne an!
Liebste Grüße
Birgit

Kajsa hat gesagt…

Dearest Rosalie
Oh so cute the little kitten is. I think the old cat actually likes to have a small one to look after but he does not want to really admit it.
Do you know that "Findus" is a famous cat in Sweden? There are several books and movies about him and his dad Pettsson. Especially the books are very nicely animated.
Hugs to you and have a nice weekend
Kajsa

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Ich könnt ihn grad von Herzen knuddeln, den Findus, der ohne Hosen und Mütze....
Lg Carmen

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie!
Findus ist soooo süß!Die beiden werden bestimmt bald ein Herz und eine Seele.Die Erfahrung habe ich nämlich auch gemacht. Leider ist unser Kater jetzt wieder alleine, d.h. er hat ja noch unseren Hund (Finn, hi, hi).
Ich freue mich, dass ich Deinen Blog gefunden habe!
Liebe Grüße,
Uschi

Monica hat gesagt…

HOW CUTE!!!!
xoxo

Rita hat gesagt…

Liebe Rosalie
Also euer Findus ist einfach süss- man würde ihn am liebsten knuddeln und knuddeln und knuddeln.....Ich glaube, die beiden werden sich bald sehr gut verstehen!
herzlichst Rita

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Hach Rosalie, was für ein schnüsiger Post. Und der Spruch, der passt! Tja, kann mir sxhon vorstellen, dass es auch für den grossen hatt ist, wenn da so ein kleiner Wicht einzieht und ja auch unbewusst sämtliche Blicke auf sich zieht. Aber das wird schon wieder. Hauptsache, sie verstehen sich und es wird nicht gross gezankt. Der kleine Findus ist aber auch ein drolliger :-)
Und dir wünsch ich einen wunderschönen Sonntag.
Liäbs Grüässli
Ida

Nely hat gesagt…

Ohhh liebe Rosalie,
deine Findus ist sehr schon,die Bilder ist superrr!
LG Nely!

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie,

ich freu mich sooo goldige Fotos von dem kleinen Findus zu sehen. Prima dass die Annäherungsversuche so gut klappen.

Liebe Grüße und viele Nasenbussis an die Samtpfoten

Kerstin

Jule hat gesagt…

Liebe Rosalie, wirklich sooo süß, deine beiden rotgestreiften Schätzchen! was für schöne Fotos das sind, herrlich! Ja, Fundus passt wie Pfote aufs Auge! ganz liebe Grüße, deine JULE

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

So meine Liebe, ein wunderbarer Samstag bei Euch. Mit vollen Beuteln wieder heim und den knuddeligen Spuren des zuckersuessen Findus im Gedaechtnis. Kinderlein und ich waren schwer begeister von Eurem Familienzuwachs.

seit allerliebst gegruesst

Kristina

Fräulein Zauberhaft hat gesagt…

*hihi* Der süsse Findus... aber recht hast du, der Name passt viel besser..

Einfach Zucker, ich hoffe,er bloggt jetzt öfter mal :o)

Rostrose hat gesagt…

Liebstige Rosalie, der Cocteau-Spruch ist soo schön und passend! Euer kleiner Findus lümmelt genauso an den Beinen rum, wie es Maxwell als Baby tat, die Ähnlichkeit ist wirklich stark! Und Nina war auch von Anfang an beleidigt. Allerdings hat sich das bis heute nicht ganz gelegt ;o)) (Sie ist nicht so der mütterliche Typ und Konkurrenz mag sie auch nicht ... aber wir lieben sie trotzdem ;o)) Was den Namen betrifft: Ich finde Finn eigentlich gar nicht so "brav" - ich assoziierte damit von Anfang an Huckleberry Finn, und der ist ja alles andere als ein artiger Junge ;o)))
Allerliebste Traudeküschler an dich und die Katzen :o)))

Claudia hat gesagt…

Liebe Rosalie,
der Spruch hat soviel Wahres! und Findus ist ein absolut süßes Geschöpf!
Ich wünsch Dir einen schönen sonnigen Oktoberanfang!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Stephie hat gesagt…

Hallo Rosalie,
Findus ist sehr süß und der Name passt perfekt. Ich wünsche Euch viel Glück mit den beiden Katerchen und eine schöne Woche.
Herzliche Grüße
Stephie

Uschi M. hat gesagt…

Hallo Rosalie,

Tiere sind was herrliches......
Schön, dass ich Deinen Blog gefunden habe.....

Liebe Grüße
Uschi von hutliebhaberin.blogspot