..

..

Samstag, 9. Juni 2012

Schrank-, Trödel- und Feldfunde

Dieses Wochenende hatte ich mir so ganz konkret eigentlich mal nichts vorgenommen. Das sind die schönsten Tage. Einfach so vor mich hin werkeln und gucken was so auf mich zukommt. Als erstes hab ich mich erinnert, dass ich einen Riesenberg Wäschestücke von Großmutter und Urgroßmutter im Schrank habe. Die sind heute nach einem heißen Bad ab in die Sonne gewandert. Ein altes Unterkleid mit Spitze ziert nun meinen neuesten Fensterladen. Konnte mich gar nicht mehr erinnern, was so alles in meinem Schrank schlummert. Hier kommt es doch viel besser zur Geltung. 


Und dieses wunderschöne Wäschetuch werd ich künftig auch benutzen. 


Was soll es im dunklen Schrank liegen, davon hat ja keiner was. Es kommt auf meinen neuen alten Wäschekorb.


Der hat mich neulich beim Trödler gefunden und ich bin hocherfreut über das gute alte Stück. Ganz stabil mit intaktem Flechtwerk und einer Holzverstärkung im Boden wird er mir künftig gute Dienste leisten.


Als nächstes haben wir mal die andern beiden Trödelfunde aufgestellt. Ein kleiner alter Küchentisch mit hübsch gedrehten Beinen 


und ein kleines Schränkchen mit einer geschwungenen Platte obendrauf sind von dicker brauner Lackfarbe (wer hat das denn verbrochen?!) befreit und strahlen nun leicht und weiß in die Rosaliewelt. 


Ja, genau. Das sind die ersten Einrichtungsgegenstände für´s Rosaliereich im Dach. Ich brauch unbedingt eine kleine Insel im trubeligen Rosaliehaus allein für mich zum werkeln, Briefe schreiben, Seele baumeln..... Einen Platz wo ich auch mal was Angefangenes liegenlassen kann, ein Eckchen das eben meins ist. Ich werd die nächste Zeit noch einiges hier hoch schleppen und Euch dann zum Einzug alle einladen ;-))


Und dann hab ich vorhin noch die Kinder eingepackt und zusammen mit Ihnen das Erdbeerfeld um die Ecke gestürmt. Eine Wucht was da an reifen Früchten hängt. Die Kinder klagen nun ein wenig über Bauchschmerzen. Naja, is aber auch wirklich schlecht den fruchtigen Verlockungen zu wiederstehen. Wird alles wieder gut....So lange die Bauschmerzen nur von Erdbeeren sind.
Ich mach mich dann über die Marmeladentöpfchen her. Hab noch Rhababer im Garten. Zusammen mit den Erdbeeren und ein paar Zweigen Zitronenmelisse gibt es eine köstliche fruchtig-feinherbe Marmelade. 
Am Feldrand stand jede Menge Kamille. Hab ein paar Sträußchen gepflückt und nehm heut Abend eins auf´n Geburtstag einer lieben Freundin mit.
So, jetzt mach ich mich ans Werk.
Euch allen noch einen wunderschönen Samstagabend

Alles Liebe
∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie

Kommentare:

Rostrose hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie - was du für Traumschätze in deinem Schrank hast!!! Meine Großmütter haben mir in dieser Hinsicht leider nicht all zu viel hinterlassen, bzw. die "kleine Oma" schon das eine oder andere Hemdchen, doch diese Wäschestücke habe ich in den frühen 1980er-Jahren bunt gefärbt und dann getragen, bis sie quasi auseinanderfielen (was sie natürlich taten, da sie um die 50 Jahre alt oder noch älter waren...). Und jetzt ist nichts mehr davon übrig, tja, that's life. Deine Schätze aber sind gut gehegt und gepflegt worden, und sie herzuzeigen bzw. zu benützen ist das Beste, was du damit tun kannst. Alles andere wäre ewig schad'.
Auch wenn bei dir im Garten die Beeren noch ein Weilchen brauchen, hast du ja zum Glück ein schönes Feld in deiner Nähe - das wird wunderbare Marmelade geben. Rhabarber haben wir zwar keinen im Garten, aber Zitronenmelisse - verrätst du mir da deinen Trick? Hackst du die und gibst sie nach dem Kochen in die Marmelade, oder machst du das anders???
Ich wünsche dir, dass bei dir bald wieder alle frei von Bauchweh sind!!! Herzliche Grüße und noch ein schönes Restwochenende (sowie gute Unterhaltung bei deinr Freundin :o))
Traude

Berni hat gesagt…

Tolle Schätze hast du im Schrank... weissblau liebe ich. Im Brockenhaus muss alles weissblaue mit nach Hause.
Bin gespannt auf deine Rosalies-Plätzchen-Führung!
Liebe Grüsse
Berni

smillahome hat gesagt…

Liebe Rosalie,da hast du aber sehr schöne Schätze!!!
Freu mich auf die Führung ins Rosaliereich!!!!
Laß es dir gut gehn und liebe Grüße ,
Silke

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

deine Flohmarktschätze sind ja ein Traum!!! So ein eigenes Reich wo mal was liegen bleiben kann und ich werkeln kann hätte ich auch gern. Zu deiner Einweihung komme ich gern ;)

GGGGGGLG Jana

Silvi hat gesagt…

Tolle Schätze. Ich hab leider schon ewig keine Oma mehr.
Auf die Eröffnung freu ich mich und "komm" natürlich gern. Ich hab nur ne eigene ecke, doch besser als nichts und besser als alles immer wegräumen müssen. Erdbeeren haben wir heut auch Kiloweise geerntet, im eigenen Garten. da weißte was bei mir auch noch ansteht, Marmelade. Ich werd deine Anregung mit Rhabarber und zitronenmelisse mal aufgreifen. Klingt toll.
LG Silvi

radattel hat gesagt…

...mmmh, da bekomme ich auch Appetit!
Lecker....!!!
Liebe Grüße!

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Hach meine Liebe, Deine kleinen Einblicke in den Beginn Deines Rosaliereiches lassen Feines erahnen.
Dein Fensterladen herrlich und dann noch mit so einem bezaubernd Nostalgischem Hemdchen dekoriert, ein toller Blickfang. Hast wieder ein feines Gespuer fuer schoene Details. Erdbeerenpfluecken wollen wir morgen auch.

Bin recht knuelle nach dieser Woche. Jetzt werde ich ersteinmal meine Beine hochlegen und Ruhe ueber mich kommen lassen.


LG

Deine Kristina

Efeuwald hat gesagt…

Liebe Rosalie!
Was für traumhafte Stücke, von oben bis nach unten!! Das Kleid - schwärm - Dein Tisch und der Schrank - würden auch perfekt ins Efeuwäldchen passen!!! Doch am besten hat mir Dein Erdbeer-Kamille Foto gefallen!!! Ich sehe schon... wir waren Beide schwer mit Marmelade & Co. beschäftigt! Hab noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Ulla

The Summer Porch hat gesagt…

I love all your special treasures and how beautifully you display them.
Your chamomile caught my eye with all your strawberries and jam! It's a wonderful time of year, I enjoy what each season has to offer.
have a wonderful Sunday Rosalie,
Hugs Rosemary...xoxo

magenta ♥rot hat gesagt…

Liebe Rosalie,
so ein Raum für sich allein ist wunderbar.
Seid einer Woche darf ich es auch mein eigen nennen.
Und endlich habe ich alle meine Sachen zusammen.
Aber alleine bin irgendwie trotzdem nicht.
Strahlt dieser Raum doch irgendetwas aus.Jedenfalls findet sich irgendwie doch alle wieder ein.
Aber es hat auch was schönes.Wollte doch meine Tochter jetzt auch das nähen lernen.
So ein paar schöne Flohmarktfunde würden mir da auch noch fehlen.Besonders dein Fensterladen hat es mir angetan.
Leider habe ich viele Sachen mediner Großmutter weggeschmissen,heute bedauere ich das sehr.
LG Maike

Kirstin hat gesagt…

Ich möchte bitte auch so einen Schatzschrank haben. Und auch ein kleines Zimmerchen unterm Dach für mich allein. Und....
Ach - eigentlich würde mir heute ein kleiner Gang über den Flohmarkt reichen. Werde mal schauen, was die Familie dazu meint.

Hab` einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße von Kirstin

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Tolle Schätze zeigst Du uns da!
Liebe Grüße,
Markus

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Rosalie,

danke für Deine Nachricht. Ich merke mir Deine 3 Minuten, das ist schön, wenn nicht so viele Vitamine verloren gehen.Und Deine Erdbeermarmelade sieht sehr lecker aus, das möchte ich auch noch machen.

Ja, ich hatte vom letzten Gartenmarkt bei Dir gesehen und dachte mir schon, dass Du gerne nochmal einen besuchen würdest. Zumindest bei schönem Wetter?

Hab´ einen schönen Sonntag.

Alles Liebe

Amalie

Petra hat gesagt…

Hallo Rosalie! Will Dir mal liebe Grüße da lassen und Dir sagen dass Du einen schönen Blog hast!
Gruß Petra

dornrös*chen living now hat gesagt…

hey liebe rosalie, so schöne wäsche und möbelfunde! so ein eckchen für sich allein ist toll, hab ich auch...zwar "nur" im wohnzimmer, aber das wird fast von mir allein genutzt, denn der familienplatz ist in der großen küche im erdgeschoss. (mit fernseher, daher liebt der prinz die küche so :)) die kids gammeln am liebsten in ihren eigenen zimmern und das wohnzimmer im 1. stock ist dann fast nur für mich...bin gespannt auf dein zimmer!! hab einen tollen freien sonntag mit zeit und sonnenschein! bei uns wars bis jetzt schön sonnig, es ziehen grad dunkle wolken auf...sitze schön im gr0ßen vogelhaus, da kann mir nix passieren!
♥lich liebe grüße an dich!

herzkram hat gesagt…

Liebe Rosalie,
alte Wäsche ist einfach herrlich. Ich habe allerdings nur noch einige Überhandtücher von meiner Oma.
Dass manche Menschen Schränke und auch oft Türen so zukleistern ist erschreckend. Allerdings war braun irgendwann auch mal modern.:-)
LG
Sissi

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Rosalie,
deine Schätze sind allesamt wunderschön! Ich liebe diese alten Werte und freue mich für dich das du von deiner Großmama so wunderschöne Sachen bekommen hast!

Ganz, ganz viele liebe Grüße
Simone

Eva hat gesagt…

Sehr schöne Schätze :-)

Liebe Grüße Eva

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ganz zauberhafte Wäsche zeigst du uns, ich liebe alte Wäsche auch sehr und wühle immer in den Wäschesachen am Flohmarkt ;-) Der Korb ist auch sehr schön und ich weiß auch wer da wohl bald drin liegen wird, bei uns sind das die Lieblingsplätze der Buben.
Sehr schön auch dein Feld- und Wiesenblumenstrauss.
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag
herzlichst Tatjana

Livs House No 5 hat gesagt…

Oh - ja, diese wunderschönen Sachen. Die Decke ist einamlig schön.
Ich habe auch ganz viele Schätze, die ich endlich-endlich mal sortieren MUSS!

Das ist einfach herrlich, gell?
Was die *Altvorderen* so geschaffen haben, oft mit simplen Mitteln, anders als wir heute, die alle Hilfsmöglichkeiten haben.

Dein Marmelade sieht so lecker aus1
Ich habe gerade ein Glas Fliedermarmelade bekommen - vom Sohn! Jaja, der macht sowas ... :) Oberstlecker!

Dann bedanke ich mich herzlichst für die netten Rosaliegrüße!
Und - nein, es sind keine Picotespitzen - sondern gestrickte. Ich konnte mir das vor dem Video (einfach draufklicken) auch nicht vorstellen, wie das gehen mag.
Aber es ist gar nicht schwer und verziert so manches Stück.

Den Kamillenstrauß hätte ich auch gern ;)

Hab noch einen schönen Sonntag!
<3lichst, Gisa

mueppi hat gesagt…

Liebe Rosalie
danke für den Besuch auf meinem Blog und den netten Kommentar!
Du hast ja tolle Schätze, um die ich Dich beneide!
Ich liebe Blau-Weiß!!!
Ich freue mich auch schon auf die Führung durch Dein Rosaliereich!
Sei lieb gegrüßt Gisela

Kajsa hat gesagt…

Dear Rosalie
Those canvases and furniture are real treasures.
Fresh strawberries are among the tastiest available in the summer.
But the jam is almost as good ...
Love // Kajsa

lille sted hat gesagt…

Solche Traumschätze versteckst du in deinem Schrank?? Ich würde stundenlang darin wühlen.....hihi...käme wahrscheinlich erst nach einer Woche wieder raus.
Das Unterkleid ist so wundervoll!
Liebst Grüße Birgit

Sylvia hat gesagt…

Hach - so ein gemütliches Wochenende - das hat was! Und so tolle Sachen gefunden und gemacht - wie schön!

Schick dir liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

Jule hat gesagt…

Liebe Rosalie... da bin ich wieder! So ein feines Nachthemd würde ich gern in lauen Sommernächten anziehen....und mit den Elfen im Garten tanzen gehen...
nunja: kein Garten, kein Elfennachthemd, kein Vollmondtanz ; ))
hab was gemailt und ab morgen läuft hier wieder der Alltag, aber ich fürchte, ich blogg erst im laufe der Woche, erstmal wieder reinkommen...; ))
liebste Grüße, von JULE

Sônia Maria hat gesagt…

Great job!
Hugs

Gaby hat gesagt…

Hallo Rosalie,

vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
Natürlich mußte ich sofort zu einem Gegenbesuch aufbrechen und ich bin begeistert.
Du hast einen wunderbaren Blog. Ich liebe deine Fotos.
Werde bestimmt öfter mal hier stöbern.

Ich wünsch dir eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Gaby

Simone hat gesagt…

Liebe Rosalie,
wie witzig.....während Du gestern so nett bei mir kommentiert hast, hatte ich mich zur gleichen Zeit bei Dir festgelesen!! Was für ein Zufall!!
Dein Blog ist ganz wundervoll!!

LG und eine schöne Woche!!
Simone

einfallsReich hat gesagt…

alles sooo schön ... beginnend mit deinen schätzen bis zur mmmh marmelade!!!
herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
amy

Shabby-Rose hat gesagt…

Liebe Rosalie,
vielen Dank für deinen Kommentar, Trödelmärkte sind doch einfach toll!
Deine Schätze auch!
Hab noch eine schöne Woche,
es grüßt dich ganz lieb

Ramona

beemybear hat gesagt…

Vielen lieben Dank für Deinen Besuch bei mir! Du hast aber echt einen tollen Blog! Schöne Sachen, alles genau mein Ding ;-) Werd mal jetzt ein bißchen bei Dir schauen.
Zauberhafte Grüße
Bine

BROCANTERIE DERDIJK hat gesagt…

Liebe Rosalie, deine Schätze sind traumhaft, so schön gerade weil sie von deine Großmütter und Urgroßmutter gewesen sind. Ach deine Flohmarktfunde gefallen mir sehr. Oooh ein Platz nur für dich wie schön! Ich bin schon neugierig!

Liebe Grüsse,
Esther

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Rosalie
Du hast Recht, diese tollen Stücke müssen einfach gezeigt werden - alles raus aus dem Schrank :-)
Und ich bin mir sicher, DEINE Ecke, DEIN kleines Reich wird ein KLEINER nein, was schreib ich da, ein GROSSER kleiner Traum! Und du wirst deine Freude dran haben können.
Ich wünsch dir eine schöne Woche und hoff, dass wenigstens bei euch das Wetter trocken ist.
Herzlichst
Ida

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Tolle Scatze hast du im Schrank,ohhh ich liebe weisblau..so wunderchon!
LG Nely!

dahi. hat gesagt…

oh, dankeschön :)
da ich deinen blog auch total zauberhaft finde hab ich dich auch mal abonniert.

lg
dahi