..

..

Montag, 25. März 2013

Osterfreuden

Nun isses gleich Ostern und ich bereite kleine Geschenke vor. 
Für meine Tochter ist ein besticktes Kissen fertig geworden.
Das ganz bezaubernde Motiv hab ich hier gefunden.  
(Neulich hat mich jemand danach gefragt und nun isses mir wieder eingefallen)




Allerdings bin ich nicht ganz dem Original gefolgt. Dort blickt das Tier zu einem fünfzackigen, roten Stern auf. Irgendwie ist meine Beziehung zu einem derartigen Gebilde nach meiner Vergangenheit in der DDR nachhaltig gestört und ich habe mich für einen neutralen Mond entschieden.


 Kleine, nostalgische Osternester aus den Schachteln von Milka-Löffeleiern wird es für die Kinder geben.



...



Und die Butterbrottütchen hab ich auch ein wenig verhübscht für süßen Kleinkram.


Nostalgische Ostereier schick ich auf die Reise zu einer lieben Freundin...



  ... zusammen mit einem bestickten Nadelkissen, das gerade noch in Arbeit ist ... Ich verwende hier das erste Mal Verlaufsgarn von DMC und finde es ausgesprochen schön. Hoffentlich wird alles rechtzeitig fertig.



Und diese beiden wollen gehört haben, dass der Osterhase auch Eier gefüllt mit Thunfisch und Lachs bringt. Und nun halten sie sehnsüchtig am Fenster Ausschau. Wir werden sehen.





Auf jeden Fall werd ich die Woche ein wenig Ruhe und Einkehr suchen und hoffentlich auch finden.

  In der Karwoche beginnen wir auch auf Arbeit die Tage mit den behinderten Menschen stiller und ein wenig besinnlich. Den Morgenkreis eröffne ich in diesen Tagen mit einem meditativen Taizégesang, den ich ausgesprochen gern mag. Zur Gitarre ... mal lauter, mal leiser, gesungen, gesummt, immer wieder ... wunderbar wohltuend.

"Bleibet hier und wachet mit mir,
wachet und betet, wachet und betet ..."
Hörprobe hier

Ich wünsche Euch nun eine ruhige und besinnliche Karwoche.


Alles Liebe


Rosalie

Kommentare:

Haus Nummer 5 hat gesagt…

Wie rührt mich doch dein Post an, du liebe Rosalie.

In allem so fein gestaltet und ausgesucht. Wunderbar sind deine Geschenke für deine Lieben.
Die muss man richtig lange betrachten ...

Und ganz wunderbar deine Gedanken zum Morgenkreis mit den Menschen, mit denen du es zu tun hast.

Liebste Grüße in deine etwas stillere Zeit sendet von ganzem Herzen Gisa, die sich auch sehr herzlichst für deine lieben Worte bedankt. (((o)))

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

so feine Geschenke, da werden sich die Beschenkten sicherlich drüber freuen. Wir werden diese Woche auch mal versuchen etwas runter zu schalten und mal etwas von der Hektik und Geschwindigkeit rausnehmen.
Herzlichste Grüße
Jana

Berni hat gesagt…

Das Kissen für deine Tochter ist wunderschön, mit Spitzenrand und allem was dazugehört. Auch die anderen Osterüberraschungen sind so liebevoll gestaltet und ich drücke dir die Daumen, dass der Tag viele Stunden hat!
Liebe Grüsse
Berni

Maggis Zaubernadel hat gesagt…

Das sind wunderschöne Geschenke. Das Kissen hat mich verzaubert. Ich liebe Kissen in Landhaus.
liebe Grüße Maggi

DonnaG hat gesagt…

So hübsche kleine Geschenke. Ich habe jetzt schon oft die Verzierung mit alten Notenblättern gesehen, gefällt mir total gut.
Ostern ist bei uns kein Schenke-Fest. Ich werde also nur ein großes Osternest machen, wo sich jeder bedienen darf.
LG Donna G.

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Das ist so schon Geschenke,das Kissen ist traum:)
LG
Nely

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie,
da hast du aber wunderbare Geschenke. Da werden sich gewiß einige Menschen freuen können. Mit Liebe ausgesucht und gemacht. Wunderschön. Ich wünsche auch dir eine schöne Woche...
Lieben Gruß von
Claudia

mueppi hat gesagt…

Die Geschenke sind fantastisch und werde große Freude bereiten!
LG Gisela

Claudia hat gesagt…

Liebe Rosalie,
da kann ich mich nur anschliessen, die Geschenke sind wunderbar und werden große Freude bereiten!
Ich wünsch Dir einen guten Start in eine wunderschöne Osterwoche!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Anna hat gesagt…

Beautiful, beautiful, beautiful...your cushion, egg, bunnies...cats !
Have a sweet week !
Anna

radattel hat gesagt…

...ach liebe Rosalie, so schöne , liebevolle Überraschungen hast Du da gezaubert. Nachdem unsere Große nun ein schönes Fest hatte, komme ich auch wieder dazu etwas auf schönen Seiten zu stöbern...ich wünsche Dir eine ruhige besinnliche Woche, sei lieb gegrüßt, radattel

Elli hat gesagt…

Ciao Rosalie
Fuer Ostern hast du huebsche Ueberraschungen vorbereitet ... das Kissen ist bildschoen ... auch mit Mond. :-)
Sicher werden auch die Katzen nicht vergeblich auf den Osterhasen warten ... solche treuen Blicken bringen immer eine Leckerlei. :-)
Bye, bye Elli

maschenzucker hat gesagt…

Danke Rosalie für den Link, da sind ja lauter hübsche Stickmotive! Du hast sie schön umgesetzt, da werden sich deine Lieben freuen! lg, Raphaele

dornrös*chen living now hat gesagt…

hey sweet rosalie, so wunderschöne und mit liebe gemachte geschenke! ich bewundere dich, dass du in so kurzer zeit immer wieder soviel tolle sachen schaffst,echt!
ich wünsch dir eine seelenvolle osterzeit, auf der arbeit und zuhaus!viel freude und ruhe! alles liebe von dornrös*chen! ♥♥♥

Puschkalina hat gesagt…

Liebe Rosalie, dein Kissen ist wunderschön geworden. Ich denke ich werde mir auch so ein Kissen sticken. Den Mond finde ich persönlich viel schöner als einen Stern. Über deine selbstgemachten Geschenke werden sich die Menschen bestimmt sehr sehr freuen. Hab eine schöne Woche, liebe Grüße Puschi♥

Jule hat gesagt…

Mh, das sieht aber ganz nach feinster Werkelei aus! So feine kleine Dinge, im vorherigen Post auch! das Verlaufgarn eignet sich hervorragend für so ein romantisches Monogram! und die Katerchen sind einfach hinreißend, meine Güte! sei ganz herzlich gegrüßt und wenn das Wetter mal etwas fotogener ist, muss ich das Maratuch nachliefern! ganz liebe Jule-grüße!

Elas Nest hat gesagt…

Rosalie!
Deine Bilder sind wie immer voller Kreativität und Ideen, wie ich dich bewundere! Die Idee mit dem Mond finde ich sehr schön, ein ganz entzückendes Motiv! Die beiden Fellnasen auf einem Bild sind der Hammer. Den beiden wünsche ich Lachs-Ostereier und dir eine besinnliche Zeit
Liebe Grüße
Ela

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Rosalie,
du zeigst uns wieder wunderschöne Geschenke, eins schöner und liebevoller gestaltet als das andere! Und das mit dem roten Stern kann ich verstehen, aber vielleicht hätte auch ein silberner Stern fein darauf gepasst. Ich habe auch noch die Verpackungen von den Milka-Löffeleiern, die werde ich auch mal verbasteln. Danke für deine schöne Ideen! LG Daniela

Inselprinzessin hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ach, tut das gut, jemanden zu treffen, der sich auch so wie ich für die wohltuenden Taizégesänge begeistern kann. Hier in unserer Gemeinde auf der Insel gibt es stets samstags abends eine Taizéandacht. Und vorher singen sich alle Teilnehmer im Kirchenturm gemeinsam ein. Bei Kerzenschein immer wieder ein so schönes Erlebnis.
Dein süßes Stickmotiv ist zauberhaft.
Ich wünsche Dir eine vorösterliche Woche und sende ganz liebe Grüße
Deine Anja

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
tolle Überraschungen hast du gezaubert, sehr schön schaut alles aus.
Hoffentlich bekommen deine beiden Süßmäuse ein richtig schönes und großes Nest vom Osterhasi, so goldig das Foto.
Liebe Grüße von Tatjana und habs schön liebste Rosalie

ruth..chen;-)) hat gesagt…

ach rosalie..bes, ganz, ganz zauberhaft gefallen mir deine ostergeschenkel....da freut sich der osterhase, wenn er solch feine sachen verstecken darf....und da zaubert der hase bestimmt auch noch thunfisch herbei....*lach*
herzlichliebe grüssleins
ruth..chen;-))

Fräulein Zauberhaft hat gesagt…

Sehr schön *seufz*

Ich wünsche dir eine schöne Woche und ein schönes Osterfest...

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Das sieht ja nach bestickenden Künsten aus meine Liebe. Wie Du in kürzester Zeit schon wieder so versiert ein neues Handwerk dazugewonnen hast. Kompliment.
Ganz bezaubernd ist das Kissen für das Tochterkind geworden. Und das Nadelkissen mit dem Verlaufsgarn fein. Ich glaub auch zu ahnen, wer die glückliche Empfängerin ist. J, wie JU...


LG

vielleicht morgen an der Quasselstrippe

Rostrose hat gesagt…

Liebe Rosalie, wo fang ich an, ohne es zu lang zu machen? Was du über deine Arbeit geschrieben hast, klingt sehr schön - und viel, viel sinnvoller als mein Bürojob. Unfreiwillig schmunzeln musste ich über deine "roter Stern"-Geschichte. Egal jedenfalls, ob du Sonne, Mond oder Sterne für deine Tochter auf das Kissen stickst, es - und das Hirschlein - sieht wunderhübsch aus! Und deine Katzen, die den Osterhasen samt speziellen Überraschungseiern erwarten sind einfach GOLDIG! :o))
Dann wollte ich dir unbedingt noch für deine lieben Kommenbtare danken - und zu deiner Kur-Geschichte: Ich war bei meiner letzten Kur auch täglich freiwilig schwimmen und wann immer es ging walken: ENDLICH mal Zeit für diese schönen Sportarten. Übrigens wird mich Herr Rostrose - wie schon 2010 - als Kurschatten begleiten - sehr praktisch, da brauche ich mir keinen zu suchen ;o)))
Dank dir sehr für deinen Sprung in den Lostopf!
Alles Liebe - bis nach meiner Blogpause - und frohe Ostern,
Traude ღღღ

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebe Rosalie
Deine Osterüberraschungen können sich aber wirklich sehen lassen. Einfach schön!
Und das Mitzenfoto ist ja wieder mal oberhammermässig. Die beiden sind wohl wirklich bereits Herz und Seele ... oder verschworene Burschen :-)
Das finde ich gut, Entschleunigung nennt sich das wohl auch in der modernen Sprache. Hab mir diesen Gesang angehört und ich kann mir unheimlich gut vorstellen, dass dies einfach gut tut, für Körper und Seele. Den Tag besinnlich und ruhig beginnen, das sollten wir uns alle gönnen, uns die Zeit dazu nehmen. Hm, ich glaub, der Schlüssel dazu liegt bei jedem einzelnen selbst.
Ich wünsche dir wunderschöne Ostern und schick einen herzlichen Gruss!
Ida

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Rosalie,

ich merke, mit wie viel Liebe und Einfühlungsvermögen Du Deine Lieben beschenkst, das finde ich ganz wundervoll.

Ich hoffe, Du und Ihr habt eine ruhige Karwoche gehabt und wünsche Euch ein Osterfest, wie es Euch gefällt.

Alles Liebe

Amalie

Luna und Luzie hat gesagt…

Das ist ein sehr schöner Post !!!

Du machst alles sehr liebevoll für deine Lieben und auch auf deiner Arbeit mit den besonderen Menschen. Toll ♥♥

Die Fellnasen freuen sich natürlich auf Tunfisch und Lachseier :) Gute Idee, das werde ich gleich mal unseren dreien erzählen...

♥Liche Grüße
Stefanie

Kajsa hat gesagt…

Dear Rosalie
I hope you have a really good Easter weekend.
It is snowing today, nothing like spring weather.
Hugs to you
Kajsa