..

..

Sonntag, 1. Juli 2012

Neue Projekte, reiche Ernte und sonst noch bissel was...

Das Häkelprojekt fürs liebe Tochterkind neigt sich sehr dem Ende zu. Einerseits ist das Grund zur Freude, andererseits werd ich da auch immer ein wenig unruhig, denn ohne etwas an der Nadel kann ich nicht so gut...


Also bin ich unserm liebsten Katerchen ein bissel um den Bart gegangen, der neuerdings lieber auf dem Korb als drinnen sitzt und hab ihm ein paar Knäule meiner Wollschätze entlockt. Zum Vorschein kam die "Yak" von Lang in einem dezenten, rauchigen Grau-Heidelbeere.... wunderschön!

Daraus wird jetzt ein zartes Dreiecktuch nach einem japanischen Häkelbuch gearbeitet. (Liebe Kristina, das hat schon jetzt Suchtfaktor 10 ;-)) An kühlen Sommerabenden im Garten möcht ich es mir um die Schultern legen und im Herbst vielleicht zur Jacke kuschelig um den Hals tragen.


Dann hab ich neulich eine Kostbarkeit im unendlichen Kosmos feiner Wolle entdeckt. Die "Manos del Uruguay Lace"
Ein hauchfeines Garn aus Baby Alpaka, Seide und Cashmer. Ein paar Stränge in türkisen Schattierungen sind nun meine und warten darauf, ein Sommertuch zu werden nach einer Anleitung aus "Lieblingssachen häkeln"
Auf beide Projekte freue ich mich schon sehr. Es macht einfach sehr viel Freude mit so herrlichen Garnen zu arbeiten, ist Balsam für Seele und Hände. 
Ich werds dann bald an irgendeinem See in Schweden genießen.....träum...


Daneben war ich die letzten Tage mehr oder weniger unfreiwillig sehr fleißig. Hab erst noch das eine oder andere Sträusschen vom Lavendel gebunden....


...dann diese alte Dame geputzt. Sie ist schon ziemlich betagt, war mir die Tage für klitzekleines Geld zugelaufen und hat noch ein intaktes Mahlwerk. Da werd ich dann mal frische Kaffeebohnen kaufen... Ich mag es sehr gern, wenn ich die alten Dinge die ich so finde auch noch benutzen kann.


Tja und dann waren ja die Sauerkirschen reif.... alle auf einmal.... so ca. 8 kg ... stöhn....
Pflücken, entkernen, 20 Gläser Marmelade kochen, für diverse Kuchen einfrosten, Kuchen backen, Rumtopf ansetzen....
Irgendwie war das alles bissel viel während auch noch das kleine Kindlein krank wurde und ER die Tage 12 Stunden auf Arbeit verbringen musste...


Naja, manchmal kommts bissel dicke und jetzt isses wieder gut :-))


Wir gehen dann erstmal ne Runde schwimmen und entspannen heut.

Ich wünsch Euch einen feinen Sonntag

Alles Liebe
∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Oh, bei Dir liest sich das kein bisschen nach Langweile *gg*
Das Tuch wird bestimmt wunderschön, schöne Wolle hast Du Dir ausgesucht. Die Kaffeemühle würde mir auch gefallen, ist schon was besonderes sowas sein Eigen zu nennen! Was war noch? Ach ja, die Kirschen - mhhhhhhhhh aber Arbeit ohne Ende und dann noch diese unverschämten Arbeitgeber von den Ehemännern - immer wenn's so gar nicht passt wollen die unsere Herzblätter auch! Na aber Du bist so taff und hast Dir wahrlich einen schönen Tag beim Baden verdient!
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
Petra

Ella hat gesagt…

Beautiful, beautiful photos!

Livs Café House hat gesagt…

Liebste Rosalie, ich bin gerade auf dem Sprung - aber ich muss noch schnell schreiben wie gut mir die Wolle gefällt! Superschön!
Und solche Tücher tu'n einen guten Dienst.

Ich hab noch feine handgefärbte Geschenkewolle (Merino mit Seide - in Blautönen) hier liegen, die für ein Tuch bestimmt ist. Leider fehlt mir da jetzt ein wenig die Zeit, aber irgendwann ...

So - nun muss ich ... Hab noch einen schönen Sonntag!
<3lichst, Gisa

Lesende Frauen sind gefählich... hat gesagt…

Liebe Rosalie,
schöne Garne hast Du da.
Ich hatte nur wenig Kirschen dieses Jahr (nur drei Gläser und eine große Schüssel zum Naschen). Dafür letztes Jahr eine Riesenernte.
Also, wahrscheinlich wirst Du nächstes Jahr sehnsuchtsvoll an die vielen Gläser denken, wenn Du keine mehr hast.
Schönen Sonntag

Sarah-Maria hat gesagt…

Viel Spaß beim Schwimmen! :) Mit gerade mal 20°C ist das Wetter hier leider nicht gut genug zum Baden.... Aber du kannst ja eine Runde für mich mitschwimmen. ;)

Liebe Grüße,
Sarah Maria

P.S.: Ich steh' total auf deine Kaffeemühle. :D

It's me hat gesagt…

Happy first summer sunday darling.....love from me....xxx...

Stephie hat gesagt…

Das Dreieckstuch ist ja wunderschön. Ist bestimmt nicht so einfach nach japanischer Anleitung zu häkeln. Hätte jetzt gerne ein paar von Deinen Kirschen, bin aber leider allergisch. Der Kater ist ganz süß auf dem Korb, unseren zieht zur Zeit nichts ins Haus.
Liebe Grüße
Stephie

Jule hat gesagt…

Hallo, Rosalie, sooo feine Sachen... mh, Kirschen und Kuscheltuch, Lavendel und luftiges Himmelsbild... hoffentlich konntest du etwas entspannen, bin gespannt, ob ich dich heut noch an die Strippe locken kann... hier regnet-gewittert es seit gestern Abend, dh. die Strickjacke wird allmählich fertig ; )
liebe Grüße, von JULE

artemanoCReativ hat gesagt…

Liebste Rosalie,
was sind die beiden Garne wunder-, wunderschön! Ich bin ja sooo gespannt, wie das dann alles aussieht, wenn's denn mal soweit ist. Wo gibt's denn das schöne Garn aus Uruguay?
Ja, ich hab' mich auch wieder ein bisschen zurückgezogen - da ging nix mehr. Juni-Abschluss-Marathon.

Ein paar Tage noch, und dann misch' ich auch wieder mit :oD


Schönen Sonntag noch,
besitos, Christl

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
wie schön deine Handarbeit aussieht, aber eine japanische Anleitung, ich hab schon Probleme wenn die in englisch sind ;-)) beide Garne schauen toll aus und dein Kater ist sowieso der absolute Traum.
Gib ihm ein Busserl von mir und du bekommst natürlich auch eins :-).
Alles Liebe von Tatjana

ruth..chen;-)) hat gesagt…

ach wie schööööön, wenn die geschichteln gut enden, liebe rosalie....
fein, dass alles wieder gut ist bei euch....achja, oft kommts dicke und das immer unverhofft...
...dein häkeltuch wird ja wieder ein träumsche, das sehe ich jetzt schon...ich habe deine häkelanleitung auch noch liegen....komisch, es ist noch nichts gehäkelt....*lach*
aber ich weiss, dass ich es habe, das ist doch schon mal was, wa....*lach*
nun geniesse noch den restsonntag, du fleissige und freue dich über deine vorräte...welche auch immer...
liebe knuddelgrüssle
ruth..chen;-))

Emma hat gesagt…

Liebe Rosalie,
das war ja eine arbeitsreiche Woche bei euch. Trotzdem hast du zeit gefunden so herrliche Handarbeiten zu machen. Dein Kater sieht so süß aus auf deinem Korb. Dein Tuch wird bestimmt sehr schön.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

* Villa Lieblich * hat gesagt…

Wunderschön, die Farbe des Dreieckstuch ist TOLL!!
GLG♥Doris

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie, das Muster des Tuches und diese schöne Farbe dazu sieht jetzt schon toll aus. Ja, viel Arbeit ists dann doch wenn man die ganzen Kirschen verarbeiten muß aber dafür sicher super lecker. Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Dir Kerstin

kassühlke hat gesagt…

hey ja manchmal kommts echt mal dicker :) hehe....hier ist auch gerade alles krank :) und männe muss trotzdem andauernd arbeiten...

wünsch euch gute besserung und wieder schönere tage :)

liebste grüße
janina

Kajsa hat gesagt…

Dear Rosalie
The color of the yarn is very nice. It was a fine quality that you found.
Oooh, homemade cherry marmalade. It makes me envious...
But we will soon have cherries here, too. I love them!
Love
Kajsa

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

du weißt ich bin schon immer ein großer Bewunderer deiner Häkelkünste. Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Hände nicht still halten können :) Ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt.
Ich wünsche Dir einen wundervollen Wochenbeginn.
GGGGGGGGLG Jana

Krönchen hat gesagt…

Hallo Rosalie,
oh, die Wolle gefällt mir, bestimmt ein Handschmeichler auf der Nadel...schööön.
Und...du warst wirklich fleißig..
guten Start in die neue Woche wünscht dir von Herzen
Claudia

Efeuwald hat gesagt…

Liebe Rosalie!!!
Was für eine Menge Kirschen! Respekt, dass Du soooo viel Marmelade eingekocht hast! Wahnsinns Arbeit!!!!Deine Häkelein sind immer wunderschön! Bin schon auf Dein Dreieckstuch gespannt!!!! Liebe Grüße
Ulla

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie.sehr kreativ,und super Idee mit schone Wolle...
LG Nely!

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Hallo meine Liebe, da bin ich endlich. Bin doch gerade noch bei den wunderbaren Japanischen Haekelbuechern haengengeblieben. *Traeum*.
Aber bei Dir kann ich ja auch wunderbar weitertraeumen. Das Tuch sieht schon sehr vielversprechend aus. Wenn das Buechlein dann wieder in seiner Heimat ist, werde ich bestimmt auch bald loslegen...
Ein neuer Haekelvirus der losgetreten wird:)
Die Tuerkisfarbene Wolle sieht so zart aus, das Tuch wird bestimmt ein Sommertraum.
Und Dein zauberhaftes Kaffeemuehlchen ich kenn es ja schon, hast es so fein hergerichtet.

Liebste Sonntagabendgruesse

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Hallo Rosalie, was für ein schöner Post. Ich mag die blaue Kaffeemühle ganz besonders. Danke für Deinen Kommentar bei mir und jaaa, der Jaimi war wirklich sehr süß (zum Glück sieht mein Mann das jetzt nicht ;-))

Liebe Grüße, Tanja

Fräulein Zauberhaft hat gesagt…

ach schön... das Tuch möchte ich mal fertig sehen :o)

Kopf hoch - es scheint ja jetzt überstanden zu sein und jetzt hast du dir ein Päuschen verdient :o)

Liebe Grüße
N.

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das Tuch wird wunderschön!
Liebe Grüße,
Markus

Livs Café House hat gesagt…

... schnell nochmal, weil ich dir ganz lieb für deinen Besuch und für deine Worte danken MUSS!

Das tat richtig gut.
Hab eine gute neue Woche!
<3lichst, Gisa

einfallsReich hat gesagt…

ein rundum schön zu lesender und zu schauender post ;-)
das abschlussfoto ist traumhaft ... sommer pur!
herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
amy

Melancholia hat gesagt…

Vielen Dank meine Liebe ♥

Die Kreative hat gesagt…

Liebe Rosalie,
vielen Dank für Deinen netten Kommentar.Jetzt hab ich einige Zeit damit verbracht, bei Dir zu schwelgen! Das sind ja so schöne Fotos, es total Spass gemacht, sie anzuschauen!
Liebe Grüsse, Andrea

Marge hat gesagt…

Liebe Rosalie,

So sweet photo of your cat!:)
Oh, how beautiful wreath in the previous post!!

Dearest friend, I want you to know this thing. I will be stay a lot in our summer cottage in this summer, beacause of my loooong vacation(I will start my new work in Sebtember) so this mean that maybe I can`t always leave mesage to your blog even I can visit here beacause of internet and USB modem not work always so well there. I just want to explain, if you don`t "hear" me so often...

Now, I send you many hugs from me!!♥
You are wonderful blogfriend!!

Sapri hat gesagt…

Ich kann dich so gut verstehen, wenn man grade nichts auf der Nadel hat, dann fehlt was :)
Aber die neue Wolle sieht ja schon mal sehr vielversprechend aus ;)

Lieben Gruß
Sarah

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Rosalie,

wenn ich die schöne Wolle sehe und lese, wie Du beschreibst, wie Du Dich fühlst... ja, dann.. juckt es mir auch in den Fingern. Auch ohne Aussicht auf einen schwedischen See.

Ich freue mich mit Dir!

Alles Liebe

Amalie