..

..

Dienstag, 4. März 2014

"Botanical Knits"

Für Eure ganz, ganz vielen, soooo lieben, bewundernden Worte zur "Bláithín" sage ich von Herzen Dankeschön! Ich habe mich sooo gefreut, aber fast wäre ich rot geworden, wirklich. Dabei habe ich doch nur eine Jacke gestrickt, also wirklich kein Hexenwerk vollbracht.


Ihr könnt es Euch sicher denken, meine Nadeln stehen nicht wirklich still. Und so steht ein weiteres sehr kurzweiliges Modell nach Kate Davies, diesmal für meine Tochter, kurz vor der Vollendung. Sie hat sich die "Paper Dolls" gewünscht und die zeig ich Euch ganz bald. 
Guckt auch mal bei Creadienstag vorbei.

....

Bei den schier unendlichen Möglichkeiten in Maschensachen musste ich mich irgendwie neu organisieren. In letzter Zeit bin ich mehr und mehr dazu übergegangen nur noch ganz selten ganze Anleitungsbücher zu kaufen, weil ja meistens doch nur ein bis zwei Werke daraus wirklich Interesse finden. Vielmehr kauf ich Einzelanleitungen, und manchmal tausche ich diese auch mit sehr netten Strick-Kolleginnen. Aber das ein oder andere besondere Buch muss ich dennoch haben. So hat dieser Tage "Botanical Knits" zu mir gefunden. 



Klick zum Buch

Ein Buch mit Werken die allesamt wie für mich gemacht sind. Mit von der Natur inspirierten Farben und Mustern entwirft die Designerin Alana Dakos sehr natürliche, traumschöne Kleidungsstücke und Accsessoires. Einfach aber mit dem gewissen Etwas.


Und eigentlich war meine Wahl schon gefallen, aber in letzter Minute hab ich mich noch umentschieden. Die wundervolle Farbe "Jasper" von Holst passt doch eher zur "Entangled Vines". Und für die ganz entzückende "Wildflower" greife ich nachher nochmal zu einem helleren Farbton.
Übrigens sind alle Modelle aus diesem und ganz vielen anderen Büchern in Ravelry zu sehen. Das finde ich sehr praktisch und erleichtert die Entscheidung.



Ja, dann wisst Ihr also wo ich zu finden bin. An den Stricknadeln, aber nicht immer. Daneben habe ich auch meine Draussen-Geschäfte wieder aufgenommen. Der Garten erwacht aus einem leichten Winterschlaf und es gibt einiges zu tun. Ich mag es sehr, in der frischen Frühlingsluft da draussen rumzuwerkeln, die kleinen sich selbst ausgesäten Veilchen zu begrüßen und den täglichen Fortschritt so vieler anderer Gartenlieblinge zu betrachten. 
Die Herren Jungkater vollführen wahre Bocksprünge draussen und saussen ganz trunken vor lauter Frühlingsfreude wie die Wilden durch die Büsche. Ich krieg so einfach kein vernünftiges Foto hin und bleib sie also erstmal schuldig.

Nun genießt auch Ihr die laue Luft, die ersten Vogelkonzerte am Morgen und streichelwarmen Sonnenstrahlen und habt eine gute Woche.

Alles Liebe
Rosalie


Kommentare:

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich bin gespannt auf dein nächstes Werk, leider kann ich nicht in das Buch reinschauen ohne mich vorher anzumelden, aber ich bin mir sicher, es gefällt mir, du bist wirklich sehr fleißig, wann machst du das bloß alles?
Ja und das die Katzen total begeistert sind von dem Wetter ist ja klar, hier sind auch alle außer Rand und Band, aber bei uns ist die Natur noch nicht so weit wie bei einigen in der Bloggerwelt, hier ist noch alles ziemlich grau in braun und auch Frühlingsblüher hab ich noch kaum draußen entdeckt.
Alles Liebe von Tatjana hab viel Spaß beim Stricken und im Garten

Berni Seiler hat gesagt…

Die Jacke für deine Tochter wird wieder sehr schön, die Farbkombination ist toll. Du bist ja dem Holstgarn verfallen. Ich liebe es auch sehr :o)!
Deine neue Inspirationsquelle sieht seeehr spannend aus.
Liebe Grüsse
Berni

Heike Kuechler hat gesagt…

Liebe Rosalie,
meine Freundin, die gar nichts mit Handarbeiten am Hut hat, ist durch meinen Blog auf deine Seite gestoßen und ganz fasziniert.
Dem kann ich mich nur anschließen.
Wenn ich sehe, dass du einen neuen Post veröffentlichst, kann ich es kaum erwarten, da reinzuschauen. Ich glaub sogar, ich zitter dann ein wenig. :-)
Liebe Grüße, Heike

Anna hat gesagt…

Lovely tulips...and burgundy color...
Have a nice day...waiting for spring...
Anna

Freu-Zeit hat gesagt…

Auf die Tochter-Jacke bin ich schon sehr neugierig! Und genau so neugierig machst du mich auf das Buch ... das ist gar nicht gut! ☺
Den erwachenden Frühling genießen wir auch sehr, es ist einfach herrlich. Und es juckt mich in den Fingern, endlich zu pflanzen. Aber damit warte ich besser noch ...
Liebe Grüße schickt dir Doro

kaffeekraenzchen_ mit _grinsekatze hat gesagt…

Hallo Rosalie,
also was mich so sehr beeindruckt, ist deine Geduld und dein Mut neue Sachen auszuprobieren! :-D Und wenn dann noch so wahnsinnig schöne, feine und zarte Stricksachen rauskommen... Ich freu mich auf deine nächsten Ergebnisse. :-)
Liebe Grüße,
Alice

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Ja, das sehe ich sofort...das ist ein tolles Heft. Etwas besonderes und die Farben sind toll. Dacwurden bestimmt tolle Garne verwendet. Ich bin gespannt, was von deinen Nadeln kommt.
Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Freude beim Stricken...
Lieben Gruß von
Claudia

9 hat gesagt…

Liebe Rosalie,
du bist eine Maschenkünstlerin!
Das Buch habe ich sofort als Geschenk für meine Freundin bestellt.
Danke für deine Einsichten!

Ela

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Rosalie,
man kann gespannt sein auf deine künftigen Werke. Ich freue mich schon darauf.
Einen schönen Restabend wünscht dir
Irmi

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Rosalie, deine letzte Jacke habe ich auch sehr bewundert. Aber ich bewundere eigentlich alle deine Werke, denn sie sind ausnahmslos wunderschön! Und deshalb freue ich mich auch auf deine neuen Werke. Liebe Grüße von Daniela

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Nur eine Jacke liebe Rosalie, du bist mir ja eine Gute :-)
Und ich bin mir sicher, auch dein beabsichtigtes Werk wird wieder ein Prachtsstück!
Viel Spass dabei und herzliche Grüsse schickt dir in einen wundervollen Donnerstag
Ida

Giza im Haus Nummer 5 hat gesagt…

Liebe Rosalie,
gespannt bin auch ich natürlich auf dein neuestes Tochterwerk, von dem ich glaube, dass es ganz sicher wieder wunderschön und zum Staunen wird.

Danke für dein Buch-Berichten.
Ich habe in Zukunft vor, mich von mehr 'auf mich zu besinnen' und mir selber endlich 'Gutes zu tun', soll heißen, dass Lädchen wird weniger werden ...
Ich überlege zwar noch, aber ich glaube, da wird sich wohl was ändern.

Umso 'gieriger' lese ich deine Erfahrungen. Derzeit liegt noch eine schöne Merinowolle für Nadel 3 in dunkelgrau hier. Davon hätte ich gern eine Jacke, etwas tailliert (steht mir besser zu meiner Größe/Breite ;-) als gerade lange Modelle) und vor allem 'top down' gesrickt.

Du merkst, ich gerate in Plaudern ...
So grüße ich dich lieb und wünsche dir eine gutes WE.
Wir werden wieder auf einem DaWandaMarkt aufschlagen - für mich wohl das letzte Mal, ich hab einfach keine Lust mehr mit all dem Drumrum ...

Herzlichst, Gisa

Giza im Haus Nummer 5 hat gesagt…

Oh, ich habe vergessen die Fehler zu korrigieren - so müssen sie nun zu dir mit ... ;-)

rotweisskariert hat gesagt…

Liebe Rosalie,
auf dein neues Werk bin ich jetzt schon gespannt. Deine Sachen finde ich immer so toll.
Viel Spaß beim Stricken!!!
Schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Rosaline

Rostrose hat gesagt…

Liebstige Rosalie,
meinem Spanischkurs ist es zu verdanken, dass ich jetzt noch seltener zu meinen Blogrunden komme - und so musste ich jetzt erst einmal dein voriges Posting mit dem süßen Foto von dir "nachholen". Also diese Farbe (bzw. Farbkombination) steht dir sowas von gut - die passt so richtig toll zu der natürlich-frischen Frau, die du bist! Und was das Thema "coole Mama" betrifft - als meine Tochter in dem Alter war, gab's Phasen, wo sie mich (zumindest "offiziell" ;o)) gar nicht cool, sondern einfach nur "voll peinlich" fand *ggg* Aber die Zeiten sind zum Glück vorüber, und inzwischen nimmt sie mich so, wie ich bin ;o)) Ab und zu würde es ihr aber bestimmt gefallen, wenn ich so gut stricken könnte wie du! Denn um ehrlich zu sein, finde ich, dass deine Tochter schon eine ganz besonders "voll coole Mum" abbekommen hat - auch (aber nicht nur), weil du ihr immer wieder so tolle und besondere Strick-Teile anfertigst!
Dein neues Buch scheint wirklich für dich gemacht zu sein - und ich bin neugierig, welche wolligen Schätzchen daraus immer wieder entstehen werden!!!
Alles Liebe und Happy Weekend (natürlich inklusive Kätzchenstreichlern!!!),
Traude
✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

Kajsa hat gesagt…

Dear Rosalie
I love those purple colors!

Isn´it wonderful in the spring when the garden "wakes up"? The best time of the year.

Hugs to you
Kajsa