..

..

Dienstag, 25. Februar 2014

Bláithín ...

In diesen herrlich milden Tagen hält man es schon gut und gern nur mit einer warmen Strickjacke bekleidet draussen aus. Und damit wird es auch Zeit die "Bláithín" zu zeigen. 



Das ist ein Stück in das ich mich stehenden Fußes verliebt hatte. Einfaches Design, fröhlichen Farben, das ganz Werk riecht nach Landlust pur - wie "Kleine Blume" oder eben irisch "Bláithín". 
Eine Strickjacke für frische Frühlingstage, nordische Urlaube, kühle Gartenabende und auch sonst allerliebst im Alltag zu tragen. Die musste ich haben. Das Garn -Donegal Soft Merino- ist original aus England eingeflogen und gestrickt habe ich Schritt für Schritt nach der Anleitung von Kate Davies.


Dabei gabs jede Menge Neues für mich zu lernen. Ich staune immer wieder, wieviel Stricktechnik mir bisher doch immer noch verborgen geblieben ist. 
Das ganze Werk ist zunächst in Runden gestrickt, soweit nichts Neues. Aber dann hieß es Sicherungsmaschen mit der Häkelnadel vorn mittig anbringen und nach einem herzhaften Stossgebet tapfer einmal mitten durchschneiden. Huuiiiii, das hat einige Angstwellen erzeugt, aber es hält tatsächlich!!


...



Und nun kommt über die Schnittkanten ein sowas von professioneller Abschluss ... schwärm. Hinten und vorn wird ein Steek gestrickt,
 dann alle Maschen auf einer Nadel vereinigt und dabei reduziert ...




... und darauf ein I-Cord-Bind-off gestrickt. Das klingt nach böhmischen Dörfern, für mich zunächst auch. Aber wenn Frau eins nach dem anderen der Anleitung folgt, kann quasi nichts schiefgehen. Wer sich für Einzelheiten interessiert wird auf der Davies-Tutorial-Seite *klick* fündig.



Das sieht innen und aussen perfekt aus.


Label dran, anziehen, wohlfühlen. 

 

Mehr gibts dazu nicht zu sagen. 
Doch eins noch: Mädels nehmt die Stricknadeln in die Hand (und guckt auch mal bei Creadienstag vorbei), es gibt einfach soooo irre schöne Maschen auf dieser Erde.
Bissel durchgeknallt, nicht .... ;-)) 



Aber es ist eine der weniger gefährlichen Süchte unter dieser Sonne. Ich besuche dafür kein Fitness-Studio, Nagelstudio schon gar nicht, Friseur wird auch nicht reich an mir, rauch und trinke nicht , bin zudem nicht kriminell .... und überhaupt fast völlig harmlos.

Ich wünsch Euch eine fröhlich-sonnige Woche!

Alles Liebe 
Rosalie

Kommentare:

Zuckerzahn hat gesagt…

Einen wunderschönen guten Morgen...

...als auch ohne Frisör;-)...siehst du toll aus!
Die Jacke ist wirklich sehr hübsch!

Liebe Dienstags-Grüße
Jutta

Claudia hat gesagt…

Liebe Rosalie,
die Jacke ist traumhaft schön geworden! Die Passe sieht so herrlich aus, genau richtig für den Frühling!
Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
sooooo schön, die zauberhafte Strickjacke und du, du schaust toll aus ohne Frisörbesuch, Sonnenbank und jeglichen Drogen und wenn Stricken dein einziges Laster ist, dann ist es ein bezauberndes ;-).
Eine tolle Jacke wo du sicher viel Freude mit haben wirst, sehr schön gemacht, ich könnte das niiiiiiiie.
Liebe Grüße von Tatjana

BJ Monitas hat gesagt…

Moin, da hast du wirklich ein Lieblingsstück genadelt. Es ist total schön und steht dir ausgesprochen gut. Die Tatsache erst in Rd. zu stricken und dann das Teil auseinanderzuschneiden fand und finde ich gruselig. Ich hätte nicht den Mut bzw es würde mich höchste Überwindung kosten. Da ich es auch sehr schätze beim Stricken meine Kenntnisse zu erweitern, könnte es passieren, dass ich der Versuchung erliege. LG bjmonitas

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebste Rosalie
Hm, was soll ich da noch sagen! Einfach traumhaft schön, was du da gestrickt hast. Nun, ich hab dir schon oft genug gesagt, dass du eine Strickkünstlerin bist. Ich stelle mir das wirlich unwahrscheinlich schwierig vor und ich würde mir dabei echt die Finger brechen. Bei dir scheint das aber nur so von der Nadel zu flutschen. Die Jacke passt perfekt zu dir.
Herzliche Grüsse und hab eine richtig gute weitere Woche.
Ida

* Brodersbydchen * hat gesagt…

Ich bin hin und weg von deiner Strickjacke! Und alleine vom Lesen, dass man die Schere nehmen und durchschneiden muss, hat mir hier gerade einen Schweißausbruch beschert... Hapu...
Wunderwunderschön ist sie, deine neue Jacke! Wie lange hast du letztendlich dafür gebraucht?

Liebe Grüße!
Karin

*Smukke Ting* hat gesagt…

Guten Morgen Rosalie,
die Jacke ist ein Traum! Toll, wenn man mit den Stricknadeln zu talentiert ist. Die Strickjacke würde bei mir auch zum Lieblingsstück werden, ich mag dieses Muster unheimlich gerne leiden. Ich finde auch, dass Du ein ausgesprochen schönes Laster hast! :-)

Liebe Grüße
Birgit

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

Die ist sooo schön geworden!! Und steht dir ausgezeichnet! Herzliche Grüße von Dani, einer bekennenden Schokoholikerin und Stoffsüchtigen ;)

Petra hat gesagt…

Guten Morgen,
die Jacke ist echt der Hammer, sie ist soooo schön ! Herzlichen Glückwunsch und viel viel Spaß beim tragen. Ich würde so was ja nie hinbekommen, ich bin echt begeistert.
LG Petra

Daniela hat gesagt…

Liebe Rosalie,

So eine feine Jacke.
Heute kommt meine Wolle von LANADE, und ein paar Socken hab ich noch fertig zu stricken.

Dann geht es hoffentlich morgen los...muß heute nochmal arbeiten.....aber dann....

Bin schon total gespannt, ob ich das hin bekomme.

GLG
Daniela

Birgit Olann hat gesagt…

Gute Morgen liebe Rosalie,
eine wunderschöne Jacke! Toll!
Die Schnittkante mit einer Häkelkante zu sichern kannte ich noch nicht, aber dann die Schere anzusetzten kostet sicher dennoch Überwindung.
Frühlingswarme Grüße zu dir,
Birgit

hansundgrete hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie,
Mensch, jetzt hab ich wieder was bei Dir gelernt und zwar die Art ein
Strickstück durchzuschneiden. Vielen Dank dafür.
Ich kann mir aber vorstellen, dass man, wie Du schreibst, eine Menge Mut haben muss.
Vielleicht kann ich es mal mit einem alten Pullover üben? Wär doch 'ne Möglichkeit.
Liebe Grüße Olga
Übrigens, die Jacke ist phantastisch!!!

Heike Kuechler hat gesagt…

Die Jacke hat einen extremen Nachteil! Es wird dir kein Mensch glauben, dass du sie selbst gestrickt hast. Wahnsinn!
Das Foto der Zerstörung mit der Schere lässt mich vor Panik die Luft anhalten. Na ja, ist ja noch mal gut gegangen. Und wie!!!
Perfekte Jacke, die dir perfekt steht und sicherlich optimal gemütlich ist.
Respekt!!!
Liebe Grüße, Heike

Retroline hat gesagt…

Die Jacke sieht super aus, gefällt mir sehr gut. LG Carolin

König Kerst hat gesagt…

Das sieht tatsächlich einfach perfekt aus. Der helle Wahnsinn. Ich habe mich noch nicht an solch große Strickprojekte gewagt, entnehme deinem Post aber einen Haufen Motivation dafür.
Danke, Kerstin // fancrafts.blogspot.de

Queen Kendra hat gesagt…

Mein Gott ist die schön!!! du siehst, wir sind alle begeistert :-)
Grüße

Berni Seiler hat gesagt…

Die Jacke ist sehr schön und passt super zu dir. Danke für den Link zu den Anleitungen, ich lerne auch immer wieder gerne was dazu und kann es vielleicht schon bei der nächsten Jacke anwenden...... wenn ich mich denn getraue :o)!
Liebe Grüsse
Berni

artemanoCReativ hat gesagt…

Nur die Nadeln, die sind nicht sicher vor Dir :oD
Boah, meine liebste Rosalie, ich komm' aus dem Staunen g'rad gar nicht mehr raus, krieg' meinen offenen Mund einfach nicht mehr zu.
Die Jacke - ein Traum, echt, nur noch! Und dann die Technik! Mir ist ganz heiss geworden, als ich das mit dem Durchschneiden gelesen habe, aber dann DIESE Abschlusskante, aber echt sowas von professionell - boah! Mir fehlen die Worte! Die Seite muss ich unbedingt besuchen!!!
So, und dann - ja dann noch das schicke Mädel mit dieser schicken Jacke. So ein schönes Bild von Dir, gerade das letzte - wie aus einer Zeitschrift! Schöööön!

Mil besitos, Christl

BuxSen hat gesagt…

Unglaublich toll! Kann man die bei dir in Auftrag geben??? :O))))
Nein, mal im Ernst: die Jacke ist einfach nur ein Traum!
Liebe Grüße,
BuxSen

bysuse hat gesagt…

Wunderschön, einfach traumhaft!
Ist die englische Anleitung kompliziert oder geht es mit einfachem Schulenglisch auch?Ich würde die Jacke sofort stricken wollen. So herrlich!.
LG Suse

Farbenreaktion hat gesagt…

Wunderschön geworden! Das war bestimmt viel Arbeit, hat sich aber voll und ganz gelohnt. Kate Davies finde ich toll, bei ihr scheint es immer so, als ob alles wirklich bis auf das allerletzte Detail durchdacht ist. Und immer, wenn jemand Strickstücke zerschneiden muss, bekomme ich selbst beim Zuschauen Herzklopfen. ;-)

Elfengarten hat gesagt…

Liebe Rosalie,
wunder-wunderschön ist deine Strickjacke und diese angenehmen Farben, die ich auch so sehr liebe!
Übrigens: Deine Frisur sieht sehr flott aus!!!! ... ich bin auch ein Fan von den praktischen kurzen, hab so allerhand probiert und bin wieder dabei gelandet!
Einen schönen Tag und sonnige Grüße!
Christine

Elfengarten hat gesagt…

... das ist ja das Prinzip der Isle-of-Fair-Strickerei, die ich kurz in einem meiner letzten Posts vorgestellt hatte. Die Zerschneiderei bedarf sicher einiger Überwindung ;o)

Anna hat gesagt…

Perfect !
Anna

Akaleia hat gesagt…

Wunderschön Rosalie - ich mag Kates Gestricktes sowieso so gerne - ich selbst tue mich (leider) mit den Mustern etwas schwer.
HG sendet
Dir
Birgit

quiltcat hat gesagt…

hallo rosalie,
also deine jacke ist ja echt ein traumhaftes stück geworden. wenn ich noch öfter auf deinem blog herumgucke, bin ich auch bald infiziert, denn mich juckt es auch schon seit längerem in denf ingern diese stricktechniken auszuprobieren.
wird nicht mehr lange dauern und ich lege los.
deine postings sind einfach eine freude sie anzuschauen.
wünsch dir noch einen wunderschönen tag
lg elfriede

Dorota Wasilczuk hat gesagt…

Beautiful jersey! I love such a colourful and simple patterns :)
LG

MoritzMützen hat gesagt…

Was für ein Prachtstück hast Du Dir gestrickt!!!
Wunderschön! Vielen Dank für Deine guten Wünsche! Ich hoffe sehr, dass es bald besser wird. Aber ein bisschen stricken geht schon wieder;-).
Liebe Grüße Anja

Che Vaux CV hat gesagt…

Oh, wie wundervoll. Die Jacke möchte ich auch haben!!!! Ganz tolle Farbkombination und so gleichmäßig gestrickt. Toll.

LG
Che Vaux

Schnirkellos hat gesagt…

Ist ja witzig - bei dieser Jacke habe ich neulich auch kurz überlegt, ob es was für mich wäre. Die steeks haben mich dann allerdings ganz schön abgeschreckt.
Wunderschön ist deine Jacke jedenfalls geworden!
LG Constance

G'macht in Oberbayern hat gesagt…

Liebe Rosalie,
also allein für das "in der Mitte durchschneiden" hast Du meiner Meinung nach die Tapferkeitsmedaille verdient (schluck!!!)!!! Das Jäckchen ist ganz zauberhaft geworden! Wunderschön!
Liebe Grüße, Marlies

MinaLina hat gesagt…

Einfach genial und ein Teil das wunderschön aussieht!
Herzlichst MinaLina

Tag für Ideen hat gesagt…

Ich bin verliebt in diese Jacke, und träume wohl bis an mein Ende davon, denn außer linke und rechte Maschen ist bei mir in Sachen stricken nichts los. Bei deinen Erklärungen verstehe ich Bahnhof, und beim Aufschneiden, hätte mir dann allerspätestens der Mut gefehlt.
Einfach wunderschön, und total geschmackvoll!!
Liebe Grüße
Veronika

Susi Büntchen hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie,

durchgeknallt finde ich dich gaar nicht! Du hast ja so recht!
Die Jacke ist ein Träumchen und mit soooo süßen Müsterchen bestückt, allerliebst! Ich komm da auch gleich ins Schwärmen, nur schade, dass ich beim Stricken eher lieber in geraden Linien stricke. Mein erster und einziger Versuch eine Jacke in Runden zu stricken ging daneben. Da stimmten wohl die Berechnungen nicht besonders gut.

Ich werd mich aber trotzdem mal auf dem Link umsehen, den du angegeben hast. Neugierig bin ich ja doch... ;-)

Liebe Grüße
Susi

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Rosalie,
das ist eine traumhaft schöne Jacke, die ich sofort haben möchte. Die Passe ist frisch und fröhlich. Aebr die Strickart höt sisch doch serh schwer an. Ich kann mir denken, dass diese Jacke zu deinen Lieblingsstücken gehören wird.
Einen schönen Abend wünscht Dir
Irmi

radattel hat gesagt…

...so viele nette Worte...hat da jemand schon atemberaubend geschrieben? So ergeht es mir jedenfalls wenn ich die wunderschönen Bilder sehe und die Beschreibung dazu lesen und irgendwie ist das doch ein ganz kleinwenig kriminell, oder?...
Einen wunderschönen Frühling mit Deiner Traumjacke...herzlich, Marit

radattel hat gesagt…

...so viele nette Worte...hat da jemand schon atemberaubend geschrieben? So ergeht es mir jedenfalls wenn ich die wunderschönen Bilder sehe und die Beschreibung dazu lesen und irgendwie ist das doch ein ganz kleinwenig kriminell, oder?...
Einen wunderschönen Frühling mit Deiner Traumjacke...herzlich, Marit

Freu-Zeit hat gesagt…

Ich bin etwas sprachlos ... So was Wunderschönes kann man tatsächlich selbst stricken? Du bist - auch wenn ich mich wiederhole - eine Künstlerin!
Bewundernde Grüße schickt dir Doro

Efeu wald hat gesagt…

Liebe Rosalie!
Was für ein Traumteil!!! Frisör hin oder her - Du siehst immer toll aus - vorallem in so einer wunderschönen Jacke!!!
Liebe Grüße
Ulla

Rita hat gesagt…

Boah, das tönt für mich fast ein bisschen chinesisch! Das könnte ich nie und nimmer! Aber du bist halt eine Künstlerin und deine Jacke ist ein wahrer Traum! Weiterhin viel Spass und ganz liebe Grüsse Rita

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie,

herrlich, sowohl Dein Post als auch diese traumhaft schöne Jacke. Ich bin begeistert, aber es klingt echt kompliziert. Dass Du einfach reinschneiden konntest und als so professionell hinbekommen hast, finde ich klasse. Ich glaub ich hätt mich nicht getraut :-( Eine gute Woche und

herzliche Grüße
Kerstin

Inselprinzessin hat gesagt…

Ich bin sprachlos - so schön ist die Jacke geworden. Du bist eine kleine (große) Maschenzauberin.
GLG von Anja

Viktoria hat gesagt…

WOW - ist der unfassbar umwerfend!!!! Grandios!

Liebe Grüße,
Viktoria

ljubinka hat gesagt…

Awesome,wonderful sweater!!!
Greetings...

Katrin hat gesagt…

Haha.... die hatte ich auch schon an!!!!!
Und obwohl schon in der Hand gehabt, haut es mich nach diesen Bildern auch schon wieder um. Einfach traumhaft und steht dir sooo gut.
Liebste Grüße und bis bald
deine Katrin

Annette hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ganz lieben Dank für Deinen Kommentar in meinem Seifenhaus. Schön, dass Du mich dort gefunden hast!
Zuhause habe ich leider nur ein ganz ganz langsames Internet - Dein Blog baut sich dort leider nicht auf. Aber nun sitze ich bei meiner Mutter am PC und kann endlich mal in Ruhe bei Dir vorbeischauen. Tolle Sachen machst Du! Ich bewundere Deine Strickkünste sehr. Und eine Katzenliebhaberin bist Du auch - wie ich :-)
Bei mir wohnen die Katze Emma und der Kater Oskar - Bruder und Schwester.
Ich freue mich sehr darauf, von Zeit zu Zeit bei Dir vorbeizuschauen!
Ganz liebe Grüße
Annette

Strickprinzessin Stuff hat gesagt…

Die ist traumhaft schön, würde ich auch sofort anziehen :)
lG Melanie

Willy hat gesagt…

Es ist wirklich wunderschön!
Liebe Grüsse, schönes Wochenende.

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Die Jacke ist sehr,sehr schon!
LG
Nely

Lebenszeit hat gesagt…

Traumhaft schön und ganz sicher ein Lieblingsteil. Man sieht, dass du dich darin wohlfühlst. Farben, Wolle und Muster eine wunderschöne Verbindung.
Herzliche Grüße
Rita

rotweisskariert hat gesagt…

Liebe Rosalie,
wahnsinn - was für eine tolle Jacke!
Du bist echt eine Strickkünstlerin! An so etwas würde ich mich überhaupt nicht ran trauen. Toll!
Ich finde die Jacke einfach wunderschön.
Viel Freude mit dem tollen Stück!
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und eine tolle Woche!!!
Herzliche Grüße
Rosaline

loumai hat gesagt…

Wahnsinn! Die Strickjacke ist Dir super-gut gelungen. Ein wahrer Traum. Die Jacke steht auch auf meiner Liste, aber ich will nicht schneiden, waha.
Ich bewundere Deinen Mut!
Steht Dir sehr gut.
Viele Grüße
Tanja

ruth..chen;-)) hat gesagt…

ach liebe rosalie....dein jackerl ist ja ein solch wundervolles teil....ich bin total hin und weg und der schreck sitzt mir ja selbst beim lesen, übers schneiden der maschen, in den gliedern....hach, wie schööööön, dass du dich getraut hast....ich kann nur sagen, daaaaaaaanke fürs teilen...
sonnige sonntoagsgrüssleins...
ruth..chen;-))

Jule hat gesagt…

liebe Rosalie, ein Traum in Blau und Blümchen, eine Wohlfühljacke wie sie im Buche steht! Und Hut ab - du hast dich durch die englische Anleitung gekämpft! Ich hab endlich geschafft mir meine Wunschjacke dieser Designerin runterzulassen, jetzt mach ich mich mal ans Übersetzten.... liebe Grüße, bis wir uns hören... JULE