..

..

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Muße



"Muße hat weder einen Zweck noch ein Ziel.
Sie ist nutzlos, sinnlos ist sie nicht.
Sie ist für ein gutes, gelingendes Leben unverzichtbar.
Muße ist dort, wo der Verzicht auf Zwecke Sinn hat."

Karlheinz Geissler




Die Zeit nach den Feiertagen und vor Neujahr ist hier eine Zeit der Muße. Mit viel Raum für uns, .... Spaziergänge, Wintersonne,  .... Zeit zum Nachdenken, für Freunde, .... Kerzenschein, Rauhnachtgeschichten .... 
Rainer Maria Rilke empfiehlt, mit Vertrauen, Hingabe und Freude müßig zu sein ... Dieser Empfehlung folge ich nur zu gern, ... mit Vertrauen, Hingabe und Freude!


Mit diesen Gedanken zum Jahresende
wünsche ich Euch allen
ein friedliches, frohes und behütetes
 neues Jahr!


Rosalie










Kommentare:

Birgit Olann hat gesagt…

Diese Tage zwischen den Jahren geben Zeit - sich zu erinnern und zu besinnen, wie reich wir hier beschenkt sind, zu danken und zu teilen.
Alles Liebe und Gute, Birgit

Claudia hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ja, die Tage zwischen den Jahren sind immer Tage der Ruhe und Besinnung, laß es Dir gut gehen und geniesse die Zeit mit Deinen Lieben!
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben schöne letzte Stunden im alten Jahr und einen guten Rutsch in ein schönes, kreatives, friedvolles und vor allem gesundes Neues Jahr!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Heike Kuechler hat gesagt…

Liebe Rosalie,
auch ich wünsche dir und deiner Familie jede Menge Müßiggang im alten Jahr. 2016 wird aber wieder gestrickt, nä?! Wir wollen doch deine schönen Sachen bewundern dürfen.
Rutsch gut rein und liebe Grüße, Heike

Antje hat gesagt…

Schöne und kluge Worte zum Jahresende! Die Zeit "zwischen den Jahren" ist auch bei uns eine Zeit der absoluten Ruhe und Muße.
Einen guten Rutsch sowie alles Liebe, Glück und Gesundheit für's neue Jahr,
herzlichst Antje

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Rosalie,
dann genieße die freien Tage noch in vollen Zügen und rutsch gut rein in ein gesundes und glückliches neues Jahr!
GGLG Kristin

Puschkalina hat gesagt…

Liebe Rosalie, ja, so soll es sein. Ruhig und besinnlich, voller Liebe und Dankbarkeit mit einem friedlichen Herzen. Habs fein, ich wünsche dir ein wundervolles Jahr 2016, gglg Puschi♥

It's me hat gesagt…

Happy new year .....love Ria x❤️

radattel hat gesagt…

...gut im neuen Jahr angekommen und wieder zu Hause lese ich Deinen Post, ganz begeistert von dem wunderschönen foto...dir auch ein behütetes, frohes, spannendes neues Jahr...herzlich,deine Marit

maschenzucker hat gesagt…

Auch dir, liebe Rosalie, alles Liebe im neuen Jahr! Raphaele :O)

Jule hat gesagt…

Ich habe sie so sehr genossen, diese frei Zeit zwischen den Jahren! Ich habe entweder nichts getan (eher weniger) als endlich das getan, was so lange zu kurz kam, gewerkelt!!! das ist wie Atemholen für mich. Kreatives Atemholen, sozusagen! Muse muss sein, sonst komm ich um!
liebe Grüße, zum neuen Jahr, nun auch hier,
schickt die JULE

Birgit hat gesagt…

Liebe Rosalie,
auch ich möchte Dir noch ein gutes neues Jahr wünschen.
Ich habe Deinen Blog eben entdeckt und finde ihn so schön.
Deine Katzen sind total süß. Ich bin leider allergisch
gegen Katzen und somit auf den Hund gekommen.

Liebe Grüße
Birgit

Uouo Uo hat gesagt…



thx

شركة تنظيف بالرياض




thank you

حراج السيارات


thank you



احلى سينما

rotweisskariert hat gesagt…

Liebe Rosalie,
deinen Blog habe ich weiter verfolgt, auch wenn es mir nicht möglich war, einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich wünsche dir und deinen Lieben ein gutes, gesundes und vor allem friedliches neues Jahr!
Die Zeit nach den Feiertagen empfinde ich immer am ruhigsten vom ganzen Jahr...
Ich wünsche dir ein tolles Jahr und eine schöne Zeit!
Herzliche Grüße
Rosaline

Inselprinzessin hat gesagt…

Meine Zeit zwischen Weihnachten und Silvester war dieses Jahr leider ganz sorgenvoll.
Daher genieße ich Deine Zeilen und vor allem dieses wunderbare Foto umso mehr.

Sei lieb gegrüßt von
Anja