..

..

Donnerstag, 16. August 2012

Ein Poncho wie Heidelbeeren mit Sahne

Zurück bin ich aus einem wundervollen Urlaub. Es war eine herrliche Zeit mit vielen Eindrücken, die in Erinnerung bleiben. Ich werd so nach und nach die Fotos sichten und Euch hier und da ein paar Bilder aus Schweden und Norwegen zeigen.

...

Heute gibts erstmal mein erstes Unterwegs-Werk zu sehen. Das hat nur indirekt mit den leckeren Waldfrüchten zu tun.... von denen ich aber auch bissel erzählen will.

 

Wir haben unterwegs soooo viele Heidelbeeren gepflückt und auf jede nur mögliche Weise zubereitet, .... mal als Kompott mit Sahne, mal als Heidelbeer-Eierkuchen gebacken, mal aufs Brot.... Heidelbeeren über Heidelbeeren - eine Wucht! 



Wie gut, dass ich zufällig eine Wolle im Farbton von Heidelbeeren mit Schlagsahne
... also ich meine mit viiiiel Schlagsahne - lach ...
im Gepäck hatte.
  



Den Poncho hat meine Tochter in einem meiner Häkelbücher entdeckt und ganz dringenden Bedarf eben in Heidelbeerfarbe dafür angemeldet. Und auf die Fransen dran hat sie allergrößten Wert gelegt.... so sind die Mädchen halt...
Na und während vieler Autokilometer und manchem Abend am See ist er so nach und nach ganz nach ihren Wünschen entstanden.

Zwischendurch gabs immer mal wieder Heidelbeeren als Stärkung...   ;-))

Ja und dann fand ich es ganz spannend, die Aufnahmen vom fertigen Poncho in der wunderbaren Natur um uns herum zu machen.


Der Poncho ist in einem lockeren Häkelmuster entstanden und damit für lau-kühle Abende draussen oder zum reinkuscheln für drinnen gedacht. Das liebe Kind hat ihn schon ausgiebig getestet und dafür das Prädikat "Lieblingsteil" vergeben .... freu!


Für die leckeren Fruchtbömbchen hab ich übrigens unterwegs die netten türkisfarbenen Herzschälchen entdeckt. Darin serviert schmecken sie gleich noch mal so gut - das Auge isst eben immer mit.



Und als Tischschmuck zusammen mit Heidekraut waren die kleinen Blauen auch immer sehr nett anzusehen.

....

So, jetzt mach ich mich auf zu einer ausgiebigen Blogrunde bei Euch. Bin schon gespannt. Bis denne also...

Alles Liebe 
∙∙♥♥∙∙
Eure Rosalie

Kommentare:

ruth..chen;-)) hat gesagt…

meine liebe rosalie....ach wie schööööööööön....schön, dass du wieder da bist und dann auch noch mit diesen herrlichen heidelbeeren, gemischt mit sahne und häkellöckchen....einfach wundervoll...
liebe donnerstagsgrüssle
ruth..chen;-))

GabysCottage hat gesagt…

Guten Morgen liebe Rosalie,
das hört sich ja nach einem wunderschönen und erholsamen Urlaub an. Ich freue mich schon auf all die Fotos. Mal sehen, ob wir es auch mal schaffen, nach Schweden zu kommen. Jetzt , wo es mit Hund so einfach geworden ist.

Heidelbeeren satt könnte mir auch gefallen. Noch dazu, wenn sie so hübsch serviert sind, wie in dieser süßen Herzschale.

Der Poncho sieht klasse aus. Und so Heidelbeerfreundlich;)

Ich wünsche Dir schon mal ein schönes Sommerwochenende.

Viele liebe Grüße, Gaby

Rita hat gesagt…

Der "Heidelbeer-Poncho" deiner Tochter ist ein richtiges Schmuckstück! (und natürlich deine Tochter auch!!). Er ist wunderschön und die Fransen sind genau das gewisse Etwas! Ganz herrlich finde ich das Bild mit dem Herzschälchen! Schön, dass du wieder da bist!
Eine gute Rückkehr in den Alltag wünscht dir Rita

Berni hat gesagt…

Der tolle Poncho steht deiner Tochter super!
Schön dass du deine Ferien genossen hast, bin gespannt auf die Fotos.
Liebe Grüsse
Berni

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich freue mich sehr das du wohl behalten wieder angekommen bist! Und gleich so einen schönen Post - hhhhmmmm köstlich die Heidelbeeren.
Willkommen zu Hause!
GGGGGGLG Jana

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Willkommen zurück! Heidelbeeren mit Schlagsahne...mhhh...lecker!
Erzähl mehr von Eurem Urlaub!
Liebe Grüße,
Markus

Claudia hat gesagt…

Schön, da Du wieder da bist, liebe Rosalie!
Mit Heidelbeeren und Sahne, da fängt der Morgen ja gut an!
Der Poncho ist auch toll geworden, außerdem eine sehr gute Farbwahl ;O)!
Ich wünsch Dir einen herrlichen Sommertag!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Livs Café House hat gesagt…

Ach, wie schön war wohl dieser Urlaub! Aber auch schön, dass du wieder da bist!

Meines Vaters Lieblingsspeise war: Pfannenkuchen mit Heidelbeeren (bei uns sagt man dazu: Heidelbeergötzen).

Nun kann dein Mädchen sich mit dem echt tollen Poncho in die Beeren setzen, und es fällt gar nicht auf ... :)

Komm gut wieder an!
Und sei lieb gegrüßt von Gisa.

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Rosalie
zurück aus dem Urlaub... und bin schon gespannt auf deine Fotos!
Heidelbeeren ja die sind was leckeres und dein Poncho ist superschön geworden!
Ich wünsche dir schöne Tage
Lieben Gruss Elke

MooNi hat gesagt…

mmmmmmmhhhhh
Heidelbeeren gehören mittlerweile zu meinem Lieblingsobst....und Sahne muß natürlich auch dabei sein!

Der Häkelponcho ist superschön geworden!

GLG
Tina

Lotta hat gesagt…

Hej Rosalie,
♥lich Willkommen zurück.
Die Farbe von dem Poncho ist toll,steht deiner Tochter sehr gut.Da warst du ja sehr fleißig!
Auf deine Bilder und Berichte bin ich gespannt!
Bei uns geht es am Sonntag los!
♥lichst
Manuela

kassühlke hat gesagt…

ersteinmal: WILLKOMMEN zurück :)...hoffe ihr hatte eine schöne zeit..aber das scheint mir so :)...der poncho ist aber auch echt schön geworden :)))....!!!

freue mich jetzt schon auf viele neue post von dir :)

liebste grüße
janina

Uta hat gesagt…

Hallo Rosalie ...

schön, dass du wieder da bist :).

Ich liebe Heidelbeeren auch ... dieses Jahr habe ich aber bisher wenige genossen, wenn ich Deine Bilder sehe, muss ich mich aber mal ranhalten.

Ich freu mich schon auf unser Projekt,

♥liche Grüße

Uta

Cattinka hat gesagt…

Liebe Rosalie,
der Poncho ist ein Traum und jetzt kannst Du Dich wenn Du ihn siehst immer an den wunderschönen Urlaub und an die Blaubeeren erinnern.
LG
KATRIN W.

Brigitte hat gesagt…

Ich kann Dir glauben, daß Du einen wunderbarten Urlaub hattest. Die Heidelbeeren sind doch was Leckeres, nicht wahr?
Der Poncho ist Dir auch sehr gut gelungen, da hat ja alles gepaßt, die richtige Farbe zu den Heidelbeeren.

Für den nun beginnenden Alltag wünsche ich Dir alles Gute

LG
Brigitte

chrissie hat gesagt…

Willkommen zurück! :-)
Der Poncho ist superschön geworden! Wirklich ein Schmuckstück!
Liebe Grüße!
chrissie

Livs Café House hat gesagt…

... nochmal ich: Hihi - dass ich anders kann, das staunst du, gell? *lach*

Eigentlich strick ich ja nicht nur *grins*.

Und den Werner Holt - da sagst du was! Es war - im Nachhinein besehen - doch tolle Literatur.

*Wege übers Land* - das muss man sich jetzt mal mit "anderen Augen" besehen.

Ganz liebe Grüße!
Ich freu mich, dass du verstehst.
Gisa

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Guten Morgen meine Liebe,was fuer ein schoener Post. Heidelbeeren mit Schlagsahne oh wie lecker. Und der Poncho ist ja so herzallerliebst geworden, den muss ich mir unbedingt auf meine To-Do Liste ganz oben setzen.
Ich nutze meine letzten Erholungstage noch ein klein wenig. Gestern hat ja fleissig das Naehmaschinchen gesurrt....:)


Sei fuer heut ganz lieb gegruesst

deine Kristina

magenta ♥rot hat gesagt…

Was für eine schöne Erinnerung an einen bestimmt tollen Urlaub.
Ich liebe Handarbeiten die im Urlaub entstanden sind,die behalten damit ein besonderen Wert.
Wünderschön deine Bilder.
LG Maike

Fräulein Zauberhaft hat gesagt…

Ohhh... wie ist der schön geworden - ich bin ganz verliebt :o) Der würde meiner Großen auch gefallen...

Ich freu mich, dass du wieder da bist!

Liebste Grüße
N.

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie..woow etwas sieht wunderschon,Poncho und Heidelbeeren.Die Farbe ist sehr schon:)
LG Nely:)

Tante Brusselina hat gesagt…

Herzlich Willkommen zurück, liebe Rosalie!
Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönen Urlaub!
Deine Bilder sind wieder wunderschön und das Häkelteilchen ist auch ne wucht! Sowas muss ich mir auch UNBEDINGT für den Herbst häkeln..
Alles Liebe Ina

Ilona hat gesagt…

Liebe Rosalie, was für ein Glück hattest Du denn mit den Blaubeeren. Da wo wir in Norwegen waren, haben wir die reifen Blaubeeren vergeblich gesucht. Ich hatte extra Zucker und Gläser mitgenommen zum Sammeln. Leider waren sie alle noch(Ende Juli) grün. Schön der Poncho.GLG. Ilona

artemanoCReativ hat gesagt…


+Liebste Rosalie,
Wie schön, dass Du wieder zurück bist bei uns! Ach, ein so einen schönen Urlaub hoch im Norden hast Du gehabt - mit Blaubeeren ohne Ende, Du Glückliche :oD
Der Poncho ist ja mal wieder ein Träumchen geworden (3 Reihen Kettmaschen in Bögen, 1 Reihe Stäbchen, oder?) Und sogar der Tisch passt farblich ins Konzept, alles in Blaubeer-mit-Sahne-Tönen! Wie hast Du das nur wieder hinbekommen? :o))))

Ich schick' Dir mal mil besitos, Christl (die schon wieder am Koffer packen ist, weil hier viel zu warm und die Meeresbrise ruhuft.)

artemanoCReativ hat gesagt…


+Liebste Rosalie,
Wie schön, dass Du wieder zurück bist bei uns! Ach, ein so einen schönen Urlaub hoch im Norden hast Du gehabt - mit Blaubeeren ohne Ende, Du Glückliche :oD
Der Poncho ist ja mal wieder ein Träumchen geworden (3 Reihen Kettmaschen in Bögen, 1 Reihe Stäbchen, oder?) Und sogar der Tisch passt farblich ins Konzept, alles in Blaubeer-mit-Sahne-Tönen! Wie hast Du das nur wieder hinbekommen? :o))))

Ich schick' Dir mal mil besitos, Christl (die schon wieder am Koffer packen ist, weil hier viel zu warm und die Meeresbrise ruhuft.)

Eva hat gesagt…

Liebe Rosalie,

das war sicher ein wunderschöner Urlaub mit schönen Fotos! Der Heidelbeerponcho sieht echt klasse aus und ist sehr gut gelungen.
Die Leckereien aus den Heidelbeeren sehen köstlich aus....lecker :-)

Ganz liebe Grüße Eva

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich bin begeistert...der Poncho ist sooo wunderschön geworden, die Farbe ist wirklich phantastisch.
Wunderschön...da hat sich deine Tochter bestimmt sehr gefreut. Ein Prachtstück.
Und genau das Richtige in diesem Sommer, wo uns die Sonne so oft schon im Stich gelassen hat, nicht wahr??
Ein bezaubernder Post..
Herzlichst
Claudia

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie,

wie schön, Du bist wieder da !! Herrlich sehen sie aus die Heidelbeeren und direkt so frisch auf den Tisch bestimmt ein Genuß. Ich denke da oft an den Heidelbeerkuchen auf Hefeteig mit Streuseln den meine Oma immer gebacken hat und wir als Kinder dann immer unsere schwarzen Zähne hergezeigt haben. Toll und farblich perfekt ist auch der Poncho.

Liebe Abendgrüße

Kerstin

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
schön, dass du wieder da bist.
Der Poncho ist der Oberhammer, was für eine tolle Handarbeit und dann noch diese superschöne Farbe, genial! Gefällt mir sehr gut und Heidelbeeren mag ich auch gern.
Liebe Grüße von Tatjana

dornrös*chen living now hat gesagt…

hallo meine liebe rosalie!
so schön, dass du wieder da bist! und schwärmst von eurem urlaub, da bin ich ja gespannt, bestimmt gibt es himmlische fotos zu sehen...deine tochter & der poncho "wie heidelbeeren" & die echten beeren sehen schonmal sehr schööön aus!
wünsche dir, dass du dich zu hause gut wieder einlebst & in den alltag zurück findest...freue mich, dass du auch mich gleich besucht hast :)hast du schön geschrieben.
morgen früh packe ich tante trude nochmal, muss von 14-19uhr arbeiten & dann holt der prinz mich ab & dann fahrn wir nach holland juchu! bis sonntag, aber nicht ans meer, das ist für 2 nächte zu weit. besuchen in der nähe von venlo freunde, die sich auf einem campingplatz ein wochenendhäuschen gekauft haben.
freu mich auf eine mini*auszeit.
dir und deinen lieben wünsch ich ein wunderfeines wochenende mit guter laune und...heidelbeeren...??
alles liebe, dornrös*chen♥

Elealinda-Design hat gesagt…

Wunderschöne Bilder, toller Poncho und lecker Heidelbeeren! Bin schon auf die Urlaubsfotos gespannt! LG

Kajsa hat gesagt…

Welcome home! I do hope that you really enjoyed your trip.
Blueberries are very good to eat in different forms.
And beautiful!
love
Kajsa

Stephie hat gesagt…

Hallo Rosalie,
der Poncho ist der Knaller, die Farbe ist wunderschön. Heidelbeeren liebe ich zur Zeit auch so sehr und in der tollen Herzschale serviert schmecken sie bestimmt nochmal so gut.
Herzliche Grüße
Stephie

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Roslie,

da werden Erinnerungen wach: Heidekraut, lila, Heidelbeeren... yummi, tolle Aufnahmen! Und eine tolle Mutter bist Du auch: nach Wunsch häkeln und zeitnah fertig werden.

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Poncho das neue Lieblingsstück Deiner Tochter ist.

Frohes Wiederankommen wünscht,

Amalie

Rostrose hat gesagt…

Allerliebstige Rosalie, dieser Lieblingsstück-Poncho ist EINDEUTIG von den schönen Früchtchen inspiriert - ich wage zu behaupten, dass er "lecker" aussieht!!! :o))
Freut mich, dass ihr so einen schönen Urlaub hattet und bin schon gespannt auf "mehr"!
Alles Liebe, Traude

selbstgenaehtes hat gesagt…

Hallo Rosalie,
bin durch Zufall gerade hier gelandet und finde deinen Blog wirklich toll.
Der Poncho ist wunderschön.
Ich liebe Ponchos und lila auch...
Ich werd in Zukunft öfter mal bei dir vorbeischaun.
Lg Rosaline