..

..

Samstag, 18. August 2012

Ich möcht soooo gern den Sommer bewahren...

Nach meinem Urlaub hier sooo viele ganz sehr liebe Zeilen von Euch zu lesen, hat mich riesig gefreut und war Balsam für die Seele. Ich danke Euch allen für die vielen sehr, sehr schönen Kommentare, jetzt und früher. 

...

Ach, was tun die Sonnenstrahlen dieser Tage gut. Jede Minute genießen wir draussen im Garten. 
Die Apfelbäume versprechen eine reiche Ernte und da wir alle die köstlichen Früchte so mögen, versuchen wir mal ein paar für den Winter haltbar zu machen.


Eine Schüssel voll muss entkernt, geschnitten und zum trocknen an der Sonne ausgelegt werden. Ich hab gelesen, dass soll dann so etwa drei Tage dauern.


Aber vorher binde ich vom "Salbeifeld" das ein oder andere Sträußchen und häng es zum trocknen auf.


Die netten Blüten von der Fetthenne hingegen sollen unseren Küchentisch ein Weilchen verzieren.


Die Apfelscheiben müssen vor dem auslegen unbedingt in ein Zitronenbad, damit sie sich nicht zu dunkel verfärben.


Und dann muss die Tage die Wäsche eben warten, denn den Wäscheständer brauch ich jetzt anderweitig. Sieht schon mal sehr nett aus...


Und ein paar Strippchen  hab ich noch in den Baum gehängt. Mal sehen wie es besser funktioniert.


Ich berichte es Euch dann wieder.
...
Jetzt setz ich mich erstmal wieder in den Garten und studier die neue Landlust, die ist nämlich diesmal besonders schön.


Alles Liebe
∙∙♥♥∙∙  
Eure Rosalie


Kommentare:

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
so hast du den Sommer schon tüchtig auf deinen Fotos eingefangen, sehr schöne Bilder und ich finds lustig wie die Apfelscheiben da zum trocknen liegen.
Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende für dich von Tatjana

Angela hat gesagt…


Liebe Rosalie,

das sind ja tolle Apfelfotos!!!!
Eine schöne Idee sie in den Baum zu hängen. Hoffentlich schnappen die Vögel sie Dir nicht weg!

Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende!

Liebe Grüße Angela

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Rosalie,
schön im Garten zu sitzen udn die Sonne geniessen , die Äpfel bearbeiten und trockenen lecker...
den Salbei wie er reicht , so herrlich alles.. ich wünsche dir eine schönes Wochenende im Garten!
Lieben Gruss Elke

Stephie hat gesagt…

Hallo Rosalie,
die Äpfel auf dem Wäscheständer zu trocknen ist ja eine geniale Idee und im Baum sieht es sehr dekorativ aus. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Herzliche Grüße
Stephie

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Oh ja die Landlust, ich konnte sie heute auch nicht schnellgenug auf meinem Terrassenplaetzchen durchstoebern. So viele feine Ideen und Bilder. Ein Labsal fuer Geist und Seele und Ideeninspiration zugleich:).
Was gehen wir zuerst an:)?
Deine Apfelidee ist Klasse und auf der Girlande sicherlich noch eine feine Gartenzier.Unser Salbei wuchert ebenfalls emsig weiter.Das grosse Kind hat mich schon mit leckerem Salbeitee bekoestigt. Strauesse trocknen ist eine gute Idee. Bis an der Quasselstrippe.


Liebe Gruesse

Kristina

lille sted hat gesagt…

Liebe Rosalie, den Sommer hast du mit diesen wundervollen Bildern auf jeden Fall schon mal optisch eingefangen!
Hm...das mit den Äpfel kenne ich so gar nicht, aber es sieht KLASSE aus!
Bin sehr gespannt...
Ganz liebe Grüße
Birgit

{oc cottage} hat gesagt…

how cool! what a great idea!

m ^..^

Rita hat gesagt…

Auf dem Wäscheständer und am Baum machen sie deine Apfel einfach gut - beides eine tolle Idee und dass man ohne schlechtes Gewissen die Wäsche liegen lassen kann, gefällt mir auch sehr! Auch bei uns scheint es eine prächtige Apfelernte zu geben!
einen schönen Sonntag wünscht dir Rita

kassühlke hat gesagt…

ui klasse...erst heute mittag habe ich überlegt wie man trockenobst eigentlich selber machen kann...ohne das es dunkel wird oder eben schlecht!

ohhh jaa ich will auch den sommer festhalten...jeden tag habe ich angst der morgige könnte schon wieder kälter sein :) hihi......morgen geht es für uns ab ins freibad...freu mich schon....mein kleiner schatz ist so eine wasserratte...er wird sein spaß haben :)

ich wünsch dir ein richtig schönes wochenende!!

liebste grüße
die janina

Elna hat gesagt…

Lovely pictures and so nice with all the apples. Hope it works out.

Hugs
Elna

Freu-Zeit hat gesagt…

Hmmm...lecker Apfelringe! Die mache ich auch immer selber, aber unsere Äpfel sind (zum Glück :-))noch nicht so reif.
Deine Fotos sind wirklich sommer-sonnen-schön! Wie gut, dass wir den Sommer jetzt noch ein paar Tage wenigstens genießen können!

Es grüßt dich herzlich
Doro

Emma hat gesagt…

Hallo Rosalie,
eure Äpfel sehen ja köstlich aus. Bei der Hitze dürften die Apfelringe sehr schnell trocknen. Ich geniesse auch den Sommer und hoffe das er noch eine Weile bleibt. Habt ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Ilona hat gesagt…

Liebe Rosalie, erst einmal vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir.Ich freue mch auch riesig, das meine Leserschaft wieder um 1 mehr wurde. Das habe ich Dir zu verdanken.
Dein Post ist wieder sehr anschaulich geschrieben. Direkt zu "GLEICHNACHMACHEN", denn Äpfel habe ich, Salbei auch, Strippe auch und einen Wäschetrockner auch. Los geht`s!. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, hoffentlich nicht zu heiß und grüße Dich ganz lieb, Ilona

Krönchen hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ganz herrliche Apfelphoto´s hast du gemacht. Gestern gab es bei uns auch Apfelkuchen...ich wollte doch noch Photo´s machen, aber... Jetzt sind nur noch drei Stückchen da, tja.
Ich begrüße dich ganz herzlich bei mir, habe mich sehr gefreut..
Sonnige Grüße von
Claudia

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
das ist wunderschon Apfelfotos,ohhh sehr idilich,und super Idee fur Apfel trocken:)
LG Nely:)

Claudia hat gesagt…

Liebe Rosalie,Herrliche Bilder hast Du gemacht, um den Sommer zu bewohren :O) Die Apfelphotos sind genial!
Ich wünsch Dir einen guten Start in eine neue Sommerwoche!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie,

wie schön Deine Apfeldeko ist, prima dass man die dann bald auch verspeisen kann. Wer muß denn schon Wäsche aufhängen bei diesem Wetter, ne, ne da sind die Äpfelringe wirklich viel schöner !! Bin schon gespannt welches Projekt sicher als besser erwiesen hat !

Liebe kühlende Grüße

Kerstin

Livs Café House hat gesagt…

Du Liebe, Apfelringe hat meine Oma immer gemacht! Sie hatte meist eine ganze Truhe voll davon - und früher bei meinem Vater gab es sie nur um die Weihnachtszeit herum.
Sieht alles so lecker aus!

Die Fette Henne zeigt auch hier ihre rosa Spitzen - wunderschön, gell?

Und ansonsten danke ich dir für deine lieben Zeilen - du Treue! - ich muss aufpassen, dass mir nicht die Finger an der Tastatur festkleben ... ;-)

Genieß deinen Tag!
Sei lieb gegrüßt von Gisa.

Martha-s hat gesagt…

Liebe Rosalie,

ich hoffe deine Äpfelchen überstehen die Hitze. Deine Bilder sind so richtig sommerlich. Traumhaft.
GGGGGLG Jana

selbstgenaehtes hat gesagt…

Tolle Idee mit den Apfelscheiben!
Ich hoffe, sie werden gut schmecken...
Halt den Sommer fest, bevor er vorbei ist!
Ich wünsche dir eine schöne Sommerwoche!
Lg Rosaline

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Roslie,

so macht der Herbst Spaß. Was für eine Freude, Deine Bilder mit Deinen Vorbereitungen zu sehen. Ich bin ganz gespannt, wie die Apfelscheiben werden?

Ich hoffe trotzdem, wir werden noch ein paar schöne Spätsommertage haben.

Alles Liebe

Amalie

ruth..chen;-)) hat gesagt…

huhu rosalie..bes, ich drücke dir die daumen, dass für euren wintervorrat alles gut gelingt....bei uns regnet es grad....ich halte ihn fest...
liebgrüssle
ruth..chen;-))

art.of.66 hat gesagt…

Hallo, dass sind aber schöne Bilder, das richtige heute bei diesem Schmuddelwetter. Dein Blog ist voll schöner Ideen. Magst Du bei meiner LinkParty mitmachen?

http://artof66.blogspot.de/2012/08/linkparty-1.html

Würde mich jedenfalls riesig darüber freuen.

Liebe Grüße,
Simone