..

..

Sonntag, 21. Februar 2016

Verschenkt


Ob zu einem letzten Picknick im Schnee, einem ersten auf Frühlingspfaden oder auf der morgendlichen Anreise zur Arbeit .... die bestrickte Thermoskanne begleitet nun eine liebe Freundin und wird ihr hoffentlich viiiieel Freude bereiten.




Gestrickt habe ich mit einem doppelten Faden der "Holst Noble" ein Zopfmuster, welches schon einmal in einer Mütze Verwendung fand und immer wieder sehr kurzweilig ist.




Unterdessen ist auch die zweite Epistrophy fast fertig und wartet dann auf gutes Fotowetter ;-))




Ich zeig sie Euch wieder hier.





Rosalie 




Kommentare:

Emma hat gesagt…

Liebe Rosalie,
die Thermoskanne sieht sehr schön aus. Da wird sich deine Freundin sehr gefreut haben. Die Thermoskanne so schön anzuziehen ist eine tolle Idee.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Antje hat gesagt…

Das ist Dir supergut gelungen und Deine Freundin ist sicher sehr begeistert und glücklich über so ein phantastisches Geschenk! Eine ganz großartige Geschenkidee - werd ich sicher aufgreifen.
Liebe Grüße
Antje

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
was für zauberhafte Strickereien, die Thermoskanne ist super, ich hab schon mal vor Jahren eine umhäkelt für ne Freundin, die hat heute noch viel Freude damit.
Alles Liebe für dich von Tatjana

LiSa hat gesagt…

Guten Morgen liebe Rosalie!
Das mit der Thermoskanne ist eine supertolle Idee und das wäre ev. auch etwas für mich....aber die viele Arbeit mit dem wunderschönen Pulli....puuuuhhh. Bewundernswert.
LG
Sabine

radattel hat gesagt…

...nicht nur was Leckeres für den Bauch sondern auch ein Augenschmauß, so eine hübsch verpackte Thermoskanne, Zu schade sie einfach in einen Rucksack zu packen. Ich glaub die würde ich beim Wandern die ganze Zeit in den Händen tragen...so ein schönes Geschenk! Auf die Epistrophy bin ich schon sehr gespannt, die Wolle ist wunderschön...herzlich,ich drück Dich mal, marit

Silvi Zeibig hat gesagt…

Sehr edel so ne eingestrickte Thermoskanne.
LG Silvi

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Rosalie,
mit einem schönen Strickmantel wird so eine langweilige Thermoskanne doch gleich aufgewertet und deine Freundin hat sich bestimmt über dieses hübsche Geschenk gefreut!
Einen guten Wochenstart wünscht dir
Kristin

Jule hat gesagt…

Liebe Rosalie, wie lieb von dir, das hat sie verdient, die Freundin, denn so hat sei ein Stück herzliches wärmendes von dir dabei...
liebe Grüße, Jule

Den Alltag feiern hat gesagt…

Liebe Rosalie, das ist ja mal eine schöne Idee, eine Thermoskanne noch in ein warmes Kleid zu hüllen. Deine Freundin wird sich sicher daran freuen. Es sieht sehr schön aus.

Die Epistrophy ist einfach genial, nicht wahr? Ich trage meine sehr, sehr gerne. Du umhäkelst auch die Steekmaschen wie ich sehe. Ich bin mit der Nähmaschine nicht so gewandt und über Wolle zu nähen trau ich mich noch weniger, als ein Strickstück aufzuschneiden. :)

Ich freu mich schon auf Bilder mit der fertigen Jacke. Hast du uns schon verraten mit welcher Wolle du sie strickst?

Liebe Grüße
Christine

Claudia Holunder hat gesagt…

Liebe Rosalie,
falls sich deine Freundin wider Erwarten über die Strickhülle beklagt - ich tät sie nehmen ;o)
Der schöne Beerenton gefällt mir sehr und ich mag es, Alltagsgegenstände so persönlich zu gestalten.
Auf deine neue Jacke - und darauf, wie du sie in Szene setzen wirst (das hat doch neben dem stricken immer durchaus auch seinen Reiz, nicht wahr?!), bin ich schon gespannt.
Claudiagruß