..

..

Montag, 11. November 2013

Hundertwasser für die Füße ... und Katermanier

.... nein, ich will um Gottes Willen nicht die Kunst des großen Malers mit Füßen treten. Ganz im Gegenteil, ich bin begeistert von den Wollkreationen nach den Gemälden von Hundertwasser. 


Die Wolldesigner haben sehr stimmig Farben und Strukturen der gemalten Meisterwerke auf Sockenwolle übertragen und ich kann mich gar nicht sattsehen an den wirklich gelungenen Kreationen. Solche Wollknäule könnt ich so ziemlich alle aufkaufen. Naja, ich bin dann doch vernünftig geblieben und hab erstmal zwei genommen. Wie gesagt, erstmal ;-)) 
Klar, dass ich diese Wolle in Socken verwandeln mußte und so ist schon vor einer kleinen Weile ein Paar "Regen auf Regentag" entstanden.



...



Das andere Knäul vereint die Farbspiele von "Der Blaue Mond" in sich und gibt sich nun auch in Form von Mädchenfüßchenwärmern und Klitzelkleinejungssocken die Ehre. Herrlich find ich Hundertwassers Werke und herrlich diese Socken!


Diese Wolle werd ich wohl noch öfter verstricken.



Während der Mensch sich im Herbst mit allerlei Kuschlichkeiten umgibt, machen es sich die Herren Kater im Hause auch sehr bequem. Es ist noch keine STunde her, da ich die Arbeitsfläche in der Küche mal etwas aufgeräumt habe. Damit ICH mehr Platz habe ... wohlgemerkt. Daraus wird aber wohl nichts, weil der liebe Emil dort jetzt gar nicht wegzukriegen ist. Das Plätzchen hat aber auch wirklich was. Einen Komplettblick über die Küche bietet es und zu feinen Happen Fleisch und Fisch oder einem Kleckschen Butter ist es nur eine Katzentatze weit entfernt .... Mal sehen wie lang das gutgeht ;-)


Wenn es nach einem guten Bissen riecht, ist er jedenfalls hellwach und liegt auf der Lauer ...




Und Findus? Der liebts gaaaanz heimelig und steckt am liebsten noch unter einer warmen Decke. Hier im Haus muss man zweimal hingucken, wenn man sich irgendwo hinsetzen will ...




 Macht es Euch gemütlich miteinander und habt eine gute Woche!

Alles Liebe 
Rosalie

Kommentare:

Jule hat gesagt…

Oh, ja, bei dem Regenwetter würde ich auch gern unter einer feinen Rosaliedecke liegen und den Tag genießen... Die Socken fürs Tochterkind gefallen mir besonders gut, irre Farben! Ich drück dich aus der Ferne und schicke dir heute mal eine besonders dicke Portion liebe Grüße! JULE

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Guten Morgen liebste Rosalie
Oh ja, auch bei uns war gestern ein tristes übles Sonntagswetter. Und doch hats irgendwie gepasst.
Wow, das sind doch mal tolle GuteLauneSocken! Wahnsinn, diese Farben.
Oh, der Emil ist mir aber auch ein Schlaumeier. Herrlich auch der Findus. Tja, auch die unsrigen Zwei mutieren derzeit zu Faultieren. Miro kam gestern Abend aber dann doch humpelnd nachhause ... irgendwo scheint er sein rechtes Vorderpfötchen verletzt zu haben. War die ganze Nacht drinnen und vorhin hat er gefressen und wollte raus ... halt humpelnd. Hoffe, es ist nicht arg zu schlimm.
Dir wünsche ich einen perfekten Start in die Woche. Herzliche Grüsse
Ida

Krönchen hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Rosalie,
sehr schön, so tolle Sockenwolle. Ein toller Farbverlauf, keine Frage. Das hat bestimmt schon beim Stricken Spaß gemacht, nicht wahr?
Und unter so einer kuscheligen Decke lege ich jetzt wohl auch gerne...seufz!
Und ja, ich sticke auch, sehr gerne sogar, ( wenn das Licht gut ist...), leider komme ich nur viel zu selten dazu.
Anleitungen habe ich jedenfalls viele,...zu viele!
;o)
Lieben Gruß von
Claudia

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
wunderschöne Socken, gibts da ein spezielles Garn, hab ich vorher nie gehört? Aber sehr schön und wirklich tolle Farben.
Deine Katzen sind wunderschön,die haben es gut und ich beneide heute auch meine Katzen, ich würde auch gerne auf der Couch bleiben.
Liebe Grüße von Tatjana

Olga Retterath hat gesagt…

Liebe Rosalie,
die Sockenwolle gefällt mir sehr gut, wunderschöner Farbverlauf.
Deine Katzen haben ja ein herrliches
Leben. Bei Dir möchte man auch Katze sein, rumhängen, dösen und sich in Deine weichen Decken einkuscheln...:)
Eine schöne Woche und liebe Grüße
Olga

Gisa im Haus Nummer 5 hat gesagt…

Oh dieses feine Katzenleben! Diese Blicke rühren aber auch ans Herz .... und auch die Wolle ist ein Augenschmauß! Traumhaft, diese Farben.
(Und was du schon wieder so Schönes daraus gearbeitet hast!)
Auch die Namen der Wolle(n) sind richtig schön.

Liebe Rosalie, da wünsche ich dir mit diesen herberührenden 'Gesellen' eine feine gute neue Woche - und schicke dir ein paar Umärmelchen! :))

<3lichst, Gisa

Berni hat gesagt…

Eure beiden Katzen sind ja goldig! Ist das wirklich bequem auf der Küchentheke? Der Ausblick ist sicher toll...... auch unser Ausblick auf die schönen Socken gefällt mir..... die Farben sind so schön kombiniert.
Liebe Grüsse und einen gute Woche
Berni

landlust hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich liebe ja gestrickte Socken, aber nieee die Farben, aber diese Muster finde ich genial. Die frischen Farben haben es mir angetan:-))) Ich kann zwar keine Socken stricken, hätte da aber jemanden, der Langeweile hat. jetzt muß ich nur nochj schauen, dass ich die Wole bekomme:-)))
Liebe Grüße
Antje

Che Vaux CV hat gesagt…

Oh, genau meine Farben, ich liebe grün und die Hundertwassergarne sind wirklich sehr schön. Hab auch schon ein Paar Socken gestrickt. Wäre doch ein Anreiz, weitere aus diesem Garn zu produzieren.
Lieben Dank fürs Teilen.
Eine schöne Woche wünscht

Che Vaux

Petra Peziperli hat gesagt…

Ach du meine Güte! Die Sockenwolle ist wirklich ein Traum!! Schöne Exemplare hast du daraus gezaubert!!
Deine Kater lieben das Faulenzen, Recht haben sie!! Bei diesem Wetter wäre ich auch lieber unter der Decke und würde lieber eine Runde kuscheln.
LG Petra

kaffeekraenzchen_ mit _grinsekatze hat gesagt…

Hallo Rosalie,
deine Katerchen sind ja süß! :-D Unter der Decke, wie niedlich! >. < Die Socken sehen auch toll aus, da ergeben sich die Muster von ganz alleine, total cool. :-)
Liebe Grüße,
Alice

Suzie hat gesagt…

Wie wunderbar!
Deine Art zu schreiben, Momente in Bild und Wort festzuhalten, ist einfach herrlich - ich mag Deinen Blog sehr.
...und Deine Socken sind superschön!

liebe Grüße Suzie

magenta ♥rot hat gesagt…

Wenn ich deinen Findus sehe wird mir ganz komisch.
Vielen Dank für deine lieben Worte.
Und die Strüpfe sind schon.
Ich habe auch schon dganz viele HundertwasserStrümpfe gestrickt.
Das bringt so viel Spass.
LG Maike

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Rosalie
Wow, die Sockenwolle ist ja der Hammer! Wenn ich nicht bereits ein Grossprojekt (öhm, ich stricke gerade ein Plaid und das ist bestimmt für viele ein Klacks, aber für mich eben ein grosses Grooooossprojekt) hätte, würde ich mich da auch mal dran wagen wollen. Hmm, mal schauen, wenn diese Sockenwolle nicht wegläuft, kann ich es ja danach mal probieren... falls ich bis dahin Stricknadeln noch sehen kann.
Jöhhhh, der Findus! Der hat ja den richtigen Namen... find mich erstmal *kicher*. Aber auch der Emil schaut nach einem riesen Schlitzohr aus.
Hab eine gute Woche und viel Spass beim Stricken.
Alex

Birgit Olann hat gesagt…

Ich kann dich gut verstehen. Dieser Farbverlauf der Hundertwasser-Socken ist ganz toll (unglaublich, was heute so alles möglich ist). Und bei den etwas kleineren Schuhgrößen, freuen sich immer gleich zwei.
Die Katerbilder kommen mir auch sehr bekannt vor. Auf unserer Arbeitsplatte hat Alfi einen Logenplatz, um die Vögel draußen zu beobachten.
Mache es den beiden ab un an gleich und kuschel dich auch gemütlich in ein Eckchen mit einer Leckerei nach deinem Geschmack.
Auf bald
Birgit

papierelle hat gesagt…

Ist die Wolle so auf einem Knäuel?
Das ist ja faszinierend und sieht wirklich Klasse aus!!
Bei uns muss man auch immer schauen, das man noch ein Plätzchen auf der Couch abbekommt.
LG Gundi

Anna hat gesagt…

Lovely socks !
And beautiful cats !
Have a great week ! With warm feet !
Anna

Libminna hat gesagt…

liebe rosalie,
das ist ja mal eine geniale idee so eine wolle zu kreieren! ich finde das spannende an sockenwolle ist ja immer, dass man nie weiß wie die socken nachher tatsächlich aussehen werden :D bei dieser wolle muss das ja noch um ein vielfaches spannender sein :)
toll sind sie jedenfalls geworden!!
alles liebe, elisabeth

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Diese Socken sind so schon,genau das Richtige fur die kalten Tage.
LG
Nely

Ольга Карелина hat gesagt…

Sie haben ein sehr interessanter Blog und eine herrliche Arbeit! Gerne abonnieren! Wir werden Freunde sein))

Moonshine & Wool hat gesagt…

Also, die Socken sind ja wohl sehr preisverdächtig, Rosalie! :))
Wunderhübsche Farben und Muster und Dein *Küchentiger* hat mir ein ganz breites Lächeln auf die Lippen gezaubert...süß!!!

Der herrliche Sonnentag heute bei uns lässt alles erstrahlen und lässt einen glatt vergessen, dass wir bald Mitte November haben! Wie schön!

Ganz liebe Grüße!
Beate :)

contadina hat gesagt…

Hihi, wie bei uns - unter jeder Decke, unter jedem Kissen, könnte eine Katze liegen... ;-)

Die Küchenzeile, die eigentlich tabu ist (was sie auch wissen!), wird auch immer mal wieder gerne erobert. Die Verlockungen sind einfach zu groß! ;-)

So schöne Socken sind das, da werde ich ganz neidisch.
Ich wollte das auch immer mal probieren, habe aber keine Nerven für diese Mini-Nadelspiele...
Ich bin da eher Grobmotoriker! *lach*

Liebe Grüße
und danke für deine lieben Worte

Sabine

Riitta Sinikka hat gesagt…

♥Your stocks are so beautiful! And your cat♥ xxx Riitta

Gisa im Haus Nummer 5 hat gesagt…

Liebe Rosalie - ganz auf die Schnelle:
Ich schickte dir gerade eine Mail, welche aber zurückkam.

Nun weiß ich nicht: habe ich die falsche Adresse - oder ist dein Fach voll? ;-)

Schreibst du mir mal, damit ich zurückantworten kann?
liv52@web.de

Alles Liebe - deine Gisa

Inselprinzessin hat gesagt…

Ach, könnte ich doch auch so herrliche Socken stricken. Deine gefallen mir wahnsinnig gut !!!
Und Deine Katzen-Bilder sind ein Traum. Eines schöner als das andere. Ich würde mich gerne mal bei Dir vorsichtig hinsetzen und dann hoffen, dass neben mir unter der Decke ein süßes Katzenkind hervorlugt und sich zu mir auf den Schoß kuschelt.
Einen schönen Mittwoch wünscht Dir
Deine Anja

Marikki hat gesagt…

Rosalie, your cats are so sweet!!
You are so assiduous woman, beautiful socks you have made. Are they Christmas gift?

Rosalie, here in Finland hasn`t any snow, too. My posts`s photos are about two years old.

I wish you wondeful week!♥

Dorota Wasilczuk hat gesagt…

Suße Socken <3
It's difficult to write in German, I hope you don't mind English ;)
Socks are beautiful. I can't knit them, but admire people who can.
Thanks for your comment.

Dorota Wasilczuk hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Dorota Wasilczuk hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
sinnvoll hat gesagt…

Liebe Rosalie
Vielen Dank für deinen Kommentar bei mir!
Deine Socken sind wunderschön! Wenn ich mich doch auch nur mal an Socken herantrauen würde! Irgendwann überwind ich hoffentlich mal meine Sockenstrickphobie ;-)
Liebe Grüsse
Sarah

sinnvoll hat gesagt…

Ach und was ich noch sagen wollte, du hast zwei ganz süsse Kater! :-)

Luna und Luzie hat gesagt…

Liebe Rosalie,

die Socken sind soooo schön geworden. Ich mag die Farben total gerne und hab Lust auf Sockenstricken bekommen!!!
Der Emil hat es erkannt, das ist der beste Platz im Haus! ER mac hat es wie "mein" Findus. Der sucht sich gerne den Platz hinter der Kaffeemaschine um gegebenenfalls direkt vor Ort zu sein ;)
Mein Mietzer hingegen macht es wie "dein" Findus und sucht das warme und bequeme Plätzchen.
Dein Emil erinnert mich immer so sehr an meine Luna, die ich immer noch so sehr vermisse... Wenn ich die Bilder sehen wünsche ich mir wieder eine Maine-Coon !!
Doch drei Katzen im haus sind mehr als genug und so erfreue ich mich an deinen Bildern von dem frechen Emil :)
♥liche Grüße
Stefanie

Stephie hat gesagt…

Hallo Rosalie,
die Hundertwasserwolle ist wunderschön, besonders gut gefallen mir die Socken in Türkis und Hellgrün. So süß ist der Emil in der Küche, Terry hab ich auch gerade von der Arbeitsplatte verscheucht. Findus hat es sich ja auch ordentlich gemütlich gemacht, die Kleinen verstecken sich noch in allen Winkelchen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Stephie

Brigitte hat gesagt…

Mit dieser Wollw habe ich auch schon geliebäugelt. Tolle Muster entstehen da.
Katzen haben wohl überall glcih den Durchblick wo es etwas Leckeres abzustauben gibt und wo die heimeligsten Plätzchen sind. Reizende Fotos.

LG
Brigitte