..

..

Montag, 23. September 2013

Ganz anders als gedacht ....

Die Beschreibung von Färbungen mit Blauholz hatten mich ganz neugierig gemacht und ich musste das auch probieren. Also hab ich die warmen Gartentage genutzt und mit diesem Farbstoff gespielt. Vom Ergebnis war ich dann erstmal enttäuscht, denn nach Blau sieht die Wolle nun wirklich nicht aus. 
Aber dann gefiel der Strang mir doch ganz gut und als gestrickte Socke finde ich die Farbe mittlerweile sehrsehrsehr fein. Manchmal muss man doch zweimal hingucken.


Einmal sind Rosaliesocken mit grauem Rand daraus geworden ...


...


... und süße Ringelsocken für den Jüngsten.


 ...

Und ganz zum Schluss noch eine kleine Hülle für mein Quasselkästchen.


Gestrickt habe ich die Socken während des Sommer-Urlaubs. Eigentlich habe ich in Schweden gar keine anderen Handarbeiten gemacht, weil ich eben vom Sockenstricken so angetan war und es noch bin. Also Fortsetzung folgt ...

Alles Liebe
Rosalie


Kommentare:

*Martha-s* hat gesagt…

So schöne Socken, da kann der kalte, ungemütliche Winter kommen und ihr habt es kuschelig warm. :))
GGGGLG Jana

Whoopieda hat gesagt…

Liebe Rosalie,

die Farbe ist doch sehr schön - gut anders als von Dir erwartet - aber ....
trotzdem sehr schön!
Da habt Ihr jetzt aber schöne warme Füße in so hübschen Socken - ideal für die kühle Herbst und Winterzeit.

Sei ganz lieb gegrüßt
von Nicole

Claudia hat gesagt…

Guten MOrgen liebe Rosalie,
die Socken und das Täschchen für den Quasselkasten sind sehr schön geworden! Ich find die Farbe auch sehr fein, und mit dem Grau sogar richtig edel!
Ich wünsch Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

tatjana hat gesagt…

Liebe Rosalie,
ich find sie wunderschön, wobei mir die auf den ersten Fotos am allerbesten gefallen, ich find den Farbton toll.
Liebe Grüße von Tatjana

Birgit Olann hat gesagt…

Hallo liebe Rosalie!
Du sagst es,manchmal entwickelt sich die Färbung der Wolle anders, aber dennoch ist sie sehr schön geworden.
Socken und Handy-Hülle, mit dem farblich passenden Garn, gefallen mir richtig gut.
Und in deinem Zimmer unterm Dach (habe ich eben erst entdeckt) fühlt man sich wirklich ein bisschen wie in einer Geschichte von Astrid Lindgren - das Bett mit seinem "Rücken", die Farb-und Stoffkombination der Decken, Wimpel und Geranie - da zeigt sich deine Vorliebe für's Nordische.
Viele liebe Grüße
Birgit

Rita hat gesagt…

Mir gefällt dieser Farbton sehr gut - ganz besonders schön finde ich die Kombination beim Handytäschli! Herzlichst Rita

Berni hat gesagt…

Toll sind sie geworden deine Socken und die Kombination mit Grau gefällt mir sehr gut! Du hast ja richtig den Sockenvirus :o) erwischt... !
Liebe Grüsse
Berni

KB Design hat gesagt…

Schön, dann hat dich dieser Virus auch gepackt. Das kann ja noch heiter werden und diesen Winter hat keiner in deiner Umgebung kalte Füsse mehr!

Liebe Grüsse
Brigitte

Lesende Frauen sind gefählich... hat gesagt…

ist doch eine schöne Farbe geworden? Gefällt. Soll sie dunkler sein, hilft nur, mehr Blauholz zu nehmen. Hast Du gebeizt vorher? Mit Blauholz gibt es ein wunderbares, tiefes Violett. Wenn man Knochenleim mit dazu gibt, ist der Farbstoff auch reibechter.
lieben Gruß,
Susanne

Uta hat gesagt…

Stricken mit eigenem gefärbtem ist toll, oder? Gefallen mir gut, Deine Socken.

LG Uta

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Rosalie,
nun können die kälteren Herbsttage kommen!
Fleißig warst du und die Farbe mag ich auch!
Auch das Handytäschchen ist ganz bezaubernd!
Eine schöne Woche wünscht dir
Kristin

papierelle hat gesagt…

Die Natur zeigt den Weg!!! Und schön, das Du ihm gefolgt bist. Ich finde die Farbe toll und in Kombi mit grau kommt sie besonders schön zur Geltung!!
LG Gundi

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

Hallo Rosalie,
ich finde die Farbe bezaubernd. Auch das Zusammenspiel mit Grau finde ich sehr gelungen :)
liebe Grüße
DAni

Gisa im Haus Nummer 5 hat gesagt…

Liebe Rosalie,
hihi - ich habe hier auch noch eine Socke, die auf ihr Gegenstück wartet.
Uff ... naja, mal sehen, wenn ich sie dazwischenquetschen kann.

Aber deine Socken sehen wirklich gut aus. Und Übrraschungen sind ja auch nicht schlecht.
Bin auf weitere Farben gespannt! :-)

Hab's gut, du Liebe,
<3lichst Gisa.

Toby hat gesagt…

Deine Färbung, gerade in Verbindung mit dem Grau sieht sehr fein aus und gefällt mir super.
Liebe Grüße
Toby

maschenzucker hat gesagt…

Die Ringelsocken sind toll! Dein Sohn hat wohl nichts gegen Rosa ;O) Viel Spaß beim Sockenstricken! lg, Raphaele

Freu-Zeit hat gesagt…

Von Blauholz hab ich schon gehört, aber noch keine Färbung damit gesehen. Deine Wolle gefällt mir sehr, auch wenn ich eher eine dunklere Färbung damit erwartet hätte. Und so richtige Rosalie-Socken sind doch nicht zu verachten, oder?
Strickst du deine Socken eigentlich "toe up"? Und wenn ja, mit was für einem Anschlag?
Fragen über Fragen... ☺
Liebe Grüße schickt dir Doro

Mela hat gesagt…

Hallo Rosalie,

meine bisherigen Färbeaktionen mit Blauholz, haben eher immer einen violetten Ton hervorgebracht, Blau ist mir noch nie gelungen...

Deine Socken und die Handyhülle gefallen mir gut.

Ich wünsch dir einen schönen Tag

LG Mela

Cattinka hat gesagt…

Blau ist es nicht wirklich geworden, aber doch trotzdem richtig schön.
LG
KATRIN W.

radattel hat gesagt…

... besonders gut gefällt mir die Wolle ja gehäkelt, wirklich sehr schön zarte Farben sind da entstanden, überhaupt kein Grund enttäuscht zu sein, aber ich weiß, manchmal hat man da so Vorstellungen im Kopf...herzlich, radattel

Jule hat gesagt…

Ja, meine Liebe, das ist das Spannende am Färben... immer eine Überraschung. Und schön sind sie geworden, die Socken, ich durfte sie ja schon bewundern! und lass mich raten: die mit Flechten überzogenen Steine als Untergrund auf den Fotos liegen an einem schwedischen See?... kuschelwarm und einzigartig, deine Socken! liebe Grüße - und Danke für dein Kompliment, das freut mich, dass es dir gefällt!!! - deine JULE

Nely hat gesagt…

Liebe Rosalie,
So schone Socken,uhh super so auch fur den Winter,die Heizung gut.
LG Nely

Connys Cottage hat gesagt…

Hallo Rosalie,

also mit den Socken kann auch bei dir das kalte Wetter kommen. Auch bei uns in den letzten Tagen sind bei uns Loops entstanden.

Sei lieb gegruesst von Conny

Äppelträd Hus hat gesagt…

Ich bin absolut begeistert von der Farbe und natürlich auch von den Socken ! Tolle Stücke!
Wir kommen auch aus Sachsen;)
LG Karo

Anna hat gesagt…

Love the socks ! And the little purse...
Have a great week !
Hug
Anna

Kerstin hat gesagt…

Liebe Rosalie,

wie kuschelig und gemütlich, einfach so schön sind diese Rosaliensocken geworden. Gerade in der kalten Jahreszeit gibt es nix Schöneres.

Viele liebe Grüße

Kerstin

Moonshine & Wool hat gesagt…

Liebe Rosalie,
Du bist meine Sockenkönigin! Keiner macht so hübsche *Fußkleider* wie Du und jedes Werk ist einzigartig!

Wenn`s mal eng wird...an kalten Füßen wird es nicht liegen...;))

Wollige, liebe Grüße!
Beate XX :)

Sabine hat gesagt…

Hallo Rosalie,
:-)
ich vermute, du hast mit Rotholz gefärbt. Die Holzspäne sehen völlig gleich aus und erst beim Färben merkt man den Unterschied.
LG
Sabine

ruth..chen;-)) hat gesagt…

meine liebe rosalie....kein grund zur entäuschung ist nötig, liebes....ja, ich verstehe schon, wenn man blau erwartet....*lach*....aber diese farbe ist so wunderschön und von dir ganz wundervoll verarbeitet...
ein schöööööööööönes wochenende wünsche ich dir....liebe grüsserleins...
ruth..chen;-))

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Ja liebe Rosalie, es ist auch bei der Wolle wie so oft im Leben. erst der zweite Blick bringt die Ganze Schönheit ans Licht.
Wünsche dir ein richtig gemütliches Wochenende und achick liebste Grüsse
Ida

Puschkalina hat gesagt…

Hej Rosalie, das ist eine wundervolle Farbe und genau mein Ding:-) Ist schon eigenartig, was bei deinen Farbexperimenten herauskommt.. Aber immer wunderschön und einzigartig♥ Hab einen schönen Sonntag, glg Puschi♥

Stephie hat gesagt…

Hallo Rosalie,
die Socken sind wunderschön, die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Auch die Handyhülle ist super. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
Liebe Grüße
Stephie